HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Notebook PCs der Modellreihen HP Pavilion DV7-7X00 Entertainment und HP ENVY DV7-7X00 - Entfernen und Wiedereinsetzen der Festplatte

Dieses Dokument gilt für Notebook-Computer der Serien HP Pavilion dv7-7x00 Entertainment und HP ENVY dv7-7x00.
Notebook-Computer der Modellreihe HP Pavilion DV7-7X00
Verwenden Sie die Schritte in diesem Dokument, um eine Festplatte in Ihrem HP Computer zu ersetzen. Wenn Sie eine Festplatte mit mehr Kapazität hinzufügen möchten (Upgrade), sollten Sie wissen, dass Sie auf eine beliebige Festplattengröße aufrüsten können, die dem Verbindungstyp Ihres Computers entspricht. Das ist meistens eine serielle ATA (SATA/eSATA). Sie sollten auch wissen, dass es Formatierungseinschränkungen gibt, die bei Laufwerken mit mehr als 2 TB auftreten können. Um auf Laufwerken mit mehr als 2 TB auf alle Daten zugreifen zu können, formatieren Sie das Laufwerk mit GPT oder erstellen mehrere Partitionen, die jeweils kleiner als 2 TB sind.

Bevor Sie beginnen

  • Sie benötigen einen Kreuzschlitzschraubendreher.
  • Schalten Sie den Computer aus. Ziehen Sie das Ethernet- oder Modemkabel ab. Ziehen Sie das Netzkabel ab.
  • Stellen Sie den Computer auf eine saubere, ebene und stabile Arbeitsfläche an einer Stelle ohne Teppichboden.
  • HP empfiehlt dringend, bei der Arbeit am Computerinnenleben ein Antistatikarmband und ein leitfähiges Schaumstoffpolster zu verwenden.
  • Nehmen Sie die Komponenten erst dann aus ihrer Schutzverpackung heraus, wenn Sie alles für den Einbau vorbereitet haben.
  Warnung:
Die Kanten der Metallteile sind scharf. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht an Metallkanten im Inneren des Computers verletzen.
  Warnung:
Schalten Sie den Computer aus und warten Sie, bis sich die Komponenten abgekühlt haben, bevor Sie mit diesen Verfahren beginnen.
  Vorsicht:
Dieses Gerät enthält Komponenten, die durch elektrostatische Entladung (ESD) beschädigt werden können. Um dieses Risiko zu minimieren, sollten Sie in einem Raum ohne Teppichboden arbeiten, eine elektrostatisch ableitende Unterlage verwenden (z. B. eine leitfähige Schaumstoffunterlage) und ein ESD-Armband tragen, das mit einer geerdeten Oberfläche verbunden ist.

Videoübersicht

Sehen Sie sich das folgende Video an, bevor Sie die in diesem Artikel beschriebenen Schritte ausführen.

Entfernen der Festplatte

  Warnung:
Stellen Sie vor Beginn der Arbeiten sicher, dass der PC von der Stromversorgung getrennt ist.
Führen Sie die Schritte in diesem Abschnitt aus, um die Festplatte zu entfernen.
Schritt 1
Entfernen Sie den Akku.
Weitere Informationen zum Entfernen des Akkus finden Sie im HP Support-Dokument Entfernen und Wiedereinsetzen des Akkus.
Entfernen des Akkus
Schritt 2
Entfernen Sie die Wartungsklappe.
Weitere Informationen zum Entfernen der Wartungsklappe finden Sie im HP Support-Dokument Entfernen und Wiederanbringen der Wartungsklappe.
Entfernen der Wartungsklappe
Hinweis:
Die primäre und die sekundäre Festplatte können mit ähnlichen Verfahren mit nur geringen Unterschieden entfernt und wieder eingesetzt werden.
    Primäre und sekundäre Festplatten
  1. Primäre Festplatte
  2. Sekundäre Festplatte
Schritt 3
Entfernen Sie die zwei Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Festplatte am Computer befestigt ist.
Bewahren Sie die Schrauben zum Wiedereinsetzen der Festplatte auf.
Schrauben der Festplatte
Schritt 4
Schieben Sie die primäre Festplatte nach hinten.
Schieben der Festplatte nach hinten
Schritt 5
Verwenden Sie die schwarze Lasche am Festplattenadapterkabel, um das Kabel vom Anschluss zu trennen.
Trennen des Kabels
Hinweis:
Wenn Sie die sekundäre Festplatte entfernen, heben Sie das längere Kabel aus dem Kabelkanal heraus.
Kabel der sekundären Festplatte
Schritt 6
Verwenden Sie die Mylar-Lasche an der Festplatte, um die Kante des Laufwerks nach oben und das Laufwerk aus dem Computer zu ziehen.
Entfernen der Festplatte
Schritt 7
Entfernen Sie die vier Kreuzschlitzschrauben (zwei an jeder Seite), mit denen die Festplatte an ihrem Träger befestigt ist.
Bewahren Sie die Schrauben zum Wiedereinsetzen der Festplatte auf.
Schrauben des Festplattenträgers
Schritt 8
Heben Sie die Festplatte aus dem Träger und entfernen Sie sie.
Entfernen der Festplatte aus dem Träger
Schritt 9
Ziehen Sie das Festplattenkabel von der Festplatte ab.
Trennen des Kabels
Schritt 10
Legen Sie die Festplatte in einen Antistatikbeutel.
Einlegen der Festplatte in einen Antistatikbeutel

Wiedereinsetzen der Festplatte

Verwenden Sie die Schritte in diesem Abschnitt, um die Festplatte wieder einzusetzen.
Schritt 1
Stecken Sie den Festplattenstecker wieder ein.
Einstecken des Festplattensteckers
Schritt 2
Setzen Sie die Festplatte in den Träger ein.
Einsetzen der Festplatte in den Träger
Schritt 3
Setzen Sie die vier Schrauben, mit der die Festplatte am Träger befestigt wird, wieder ein.
Schrauben des Festplattenträgers
Schritt 4
Setzen Sie die Festplatte in den Festplattenschacht ein.
Einsetzen der Festplatte
Schritt 5
Schieben Sie die Festplatte nach hinten.
Schieben der Festplatte nach hinten
Schritt 6
Schließen Sie das Festplattenkabel wieder an die Festplatte an.
Wiederanschließen des Kabels
Hinweis:
Wenn Sie die sekundäre Festplatte wieder einsetzen, führen Sie das längere Kabel durch den Kabelkanal und verbinden Sie es mit dem Anschluss der sekundären Festplatte auf der Systemplatine.
Kabel der sekundären Festplatte
Schritt 7
Schieben Sie die Festplatte nach vorn, bis die Schraubenlöcher ausgerichtet sind.
Ausrichten der Schraubenlöcher
Schritt 8
Setzen Sie die zwei Kreuzschlitzschrauben wieder ein, mit denen die Festplatte am Computer befestigt ist.
Schrauben der Festplatte
Schritt 9
Bringen Sie die Wartungsklappe wieder an.
Weitere Informationen zum Wiederanbringen der Wartungsklappe finden Sie im HP Support-Dokument Entfernen und Wiederanbringen der Wartungsklappe.
Hineinschieben der Wartungsklappe
Schritt 10
Setzen Sie den Akku wieder ein.
  Vorsicht:
MBR- und NTFS-Partitionen sind auf 2 TB begrenzt (ohne Einsatz dynamischer Laufwerke und kombinierter Volumes). Wenn Sie eine Festplatte mit einer Kapazität von 2 TB oder mehr einbauen, empfehlen wir, das Laufwerk mit GPT-Partitionen zu formatieren.
Weitere Informationen zum Wiedereinsetzen des Akkus finden Sie im HP Support-Dokument Entfernen und Wiedereinsetzen des Akkus.
Drücken auf den Akku


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...