HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Pro MFP M521 and HP LaserJet Pro 500 Color MFP M570 - Weitere Druckaufträge (Windows)

Abbrechen eines Druckjobs (Windows)

  1. Wenn der Druckjob gerade gedruckt wird, brechen Sie ihn ab, indem Sie auf dem Bedienfeld des Geräts auf die Taste Abbrechen drücken.
    Hinweis:
    Wenn der Druckjob bereits zu weit fortgeschritten ist, kann er möglicherweise nicht mehr abgebrochen werden.
    Hinweis:
    Wenn Sie auf die Taste „Abbrechen “ drücken, wird der aktuell verarbeitete Job gelöscht. Wenn mehrere Prozesse ausgeführt werden, können Sie auf die Taste Abbrechen drücken, um den zu diesem Zeitpunkt auf dem Bedienfeld des Geräts angezeigten Job zu löschen.
  2. Sie können einen Druckauftrag darüber hinaus in einer Anwendung oder einer Druckwarteschlange abbrechen.
    • Anwendung: In der Regel wird auf dem Computerbildschirm kurz ein Dialogfeld angezeigt, über das Sie den Druckauftrag abbrechen können.
    • Windows-Druckwarteschlange: Wenn sich in einer Druckwarteschlange (Computerspeicher) oder einem Druckerspooler ein Druckauftrag befindet, können Sie ihn dort löschen.
      • Windows XP, Windows Server 2003 oder Windows Server 2008: Klicken Sie auf Start, Einstellungen und dann auf Drucker und Faxgeräte. Doppelklicken Sie zum Öffnen des Fensters auf das Symbol des Produkts, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Druckjob, den Sie abbrechen möchten, und klicken Sie auf Abbrechen.
      • Windows Vista: Klicken Sie unten links auf dem Bildschirm auf das Windows-Symbol, klicken Sie dann auf Einstellungen und anschließend auf Drucker. Doppelklicken Sie zum Öffnen des Fensters auf das Symbol des Produkts, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Druckjob, den Sie abbrechen möchten, und klicken Sie auf Abbrechen.
      • Windows 7: Klicken Sie unten links auf dem Bildschirm auf das Windows-Symbol, und klicken Sie dann auf Geräte und Drucker. Doppelklicken Sie zum Öffnen des Fensters auf das Symbol des Produkts, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Druckjob, den Sie abbrechen möchten, und klicken Sie auf Abbrechen.

Auswählen des Papierformats (Windows)

  1. Wählen Sie im Softwareprogramm die Option Drucken.
  2. Wählen Sie das Gerät aus, und klicken Sie auf Eigenschaften oder Voreinstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Papier/Qualität.
  4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Papierformat ein Format aus.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  6. Klicken Sie im Dialogfeld Drucken auf OK, um den Druckjob zu drucken.

Auswählen eines benutzerdefinierten Papierformats (Windows)

  1. Wählen Sie im Softwareprogramm die Option Drucken.
  2. Wählen Sie das Gerät aus, und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften oder Voreinstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Papier/Qualität.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzerdefiniert.
  5. Geben Sie einen Namen für das benutzerdefinierte Format ein, und geben Sie die Abmessungen an.
    • Die Breite ist die kurze Kante des Papiers.
    • Die Länge ist die lange Kante des Papiers.
  6. Klicken Sie auf Speichern und dann auf Schließen.
  7. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Dokumenteigenschaften zu schließen. Klicken Sie im Dialogfeld Drucken auf OK, um den Druckjob zu drucken.

Drucken von Wasserzeichen (Windows)

  1. Wählen Sie im Softwareprogramm die Option Drucken.
  2. Wählen Sie das Gerät aus, und klicken Sie auf Eigenschaften oder Voreinstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Effekte.
  4. Wählen Sie ein Wasserzeichen aus der Dropdown-Liste Wasserzeichen aus.
    Oder klicken Sie auf die Schaltfläche Edit, wenn Sie der Liste ein neues Wasserzeichen hinzufügen möchten. Geben Sie die Einstellungen für das Wasserzeichen an, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.
  5. Wenn Sie das Wasserzeichen nur auf die erste Seite drucken möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nur erste Seite. Andernfalls wird das Wasserzeichen auf allen Seiten gedruckt.
  6. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Dokumenteigenschaften zu schließen. Klicken Sie im Dialogfeld Drucken auf OK, um den Druckjob zu drucken.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...