HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Color LaserJet M375/M475 MFP Series Product - Verwenden der HP EasyColor-Option

Verwenden der HP EasyColor-Option

Wenn Sie den HP PCL 6-Druckertreiber für Windows verwenden, optimiert die HP EasyColor-Technologie automatisch Dokumente mit gemischten Inhalten, die Sie aus Microsoft Office-Programmen drucken. Die Technologie überprüft Dokumente und passt Fotos im JPEG- oder PNG-Format automatisch an. Die HP EasyColor-Technologie optimiert das gesamte Bild auf einmal, statt es in verschiedene Teile aufzuteilen. Dadurch werden eine bessere Farbkonsistenz, gestochen scharfe Details und ein schnellerer Druck ermöglicht.
Wenn Sie den HP PostScript-Druckertreiber für Mac verwenden, überprüft die Technologie von HP EasyColor alle Dokumente und passt alle Fotos automatisch für ein optimiertes Ergebnis an.
In dem folgenden Beispiel wurden die Bilder auf der linken Seite ohne HP EasyColor erstellt. Die Bilder auf der rechten Seite zeigen die Verbesserungen, die durch eine Verwendung von HP EasyColor entstehen.
Abbildung : Beispiele für HP EasyColor
Die Option HP EasyColor ist standardmäßig sowohl im HP PCL 6-Druckertreiber als auch im HP Mac PostScript-Druckertreiber aktiviert, so dass Sie keine manuellen Farbanpassungen vornehmen müssen. Wenn Sie die Farbeinstellungen manuell anpassen möchten, müssen Sie die Option deaktivieren. Öffnen Sie dafür im Druckertreiber von Windows die Registerkarte Farbe oder im Druckertreiber von Mac die Registerkarte Farb-/Qualitätsoptionen, und deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen HP EasyColor.
Abbildung : Registerkarte Farbe


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...