Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

e-All-in-One-Drucker der Modellreihe HP Officejet Pro 8600 - Anweisungen für den Druckerersatz

Wenn HP Ihr defektes Gerät ersetzt, müssen einige Zubehörteile oder andere Artikel vom defekten Produkt für das Ersatzgerät übernommen werden.
  Hinweis:
  • Eventuell sind manche optionalen Zubehörteile bei Ihrem Gerätemodell nicht Teil des Lieferumfangs.
  • Behalten Sie alle optionalen Zubehörteile, die Sie separat gekauft haben.
Die Modelle, auf die sich dieses Dokument bezieht, finden Sie unten in der Liste der Drucker der Modellreihe HP Officejet Pro 8600 e-All-in-One (N911):
Abbildung
Modellname
Gerätecode
HP Officejet Pro 8600 e-All-in-One-Drucker – N911A
CM749A
Die Modelle, auf die sich dieses Dokument bezieht, finden Sie unten in der Liste der Drucker der Modellreihe HP Officejet Pro 8600 Plus e-All-in-One (N911):
Abbildung
Modellname
Gerätecode
HP Officejet Pro 8600 Plus e-All-in-One-Drucker – N911G
CM750A
Anweisungen
Bevor Sie Ihr defektes Gerät ersetzen oder entsorgen, befolgen Sie diese Anweisungen, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Zubehörteile aus dem defekten HP Officejet e-All-in-One-Drucker entfernen.
  1. Stellen Sie vor dem Entfernen der Druckpatronen sicher, dass das Gerät an die Steckdose angeschlossen und eingeschaltet ist.
    Druckpatronen und Druckkopfeinheit
    1. Druckpatronen
    2. Druckkopfeinheit
      Vorsicht:
    Schicken Sie die Druckpatronen und die Druckkopfeinheit nicht zurück und verwenden Sie sie nicht wieder, sofern Sie keine anderen Anweisungen vom HP-Mitarbeiter im Callcenter erhalten haben. Die Ersatzeinheit beinhaltet eine neue Druckkopfeinheit sowie einen Satz neuer Druckpatronen.
    So entfernen Sie die Druckpatronen und die Druckkopfeinheit:
    • Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.
    • Warten Sie, bis der Druckschlitten zum Stillstand kommt. Heben Sie den Verriegelungshebel am Druckschlitten an.
    • Entfernen Sie die Druckkopfeinheit mit den sich darin befindlichen Druckpatronen, indem Sie sie anheben und dann aus dem Drucker ziehen.
    • Senken Sie den Verriegelungshebel vorsichtig ab.
      1. Verriegelungshebel
    • Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel des HP Officejet e-All-in-One-Druckers ab und behalten Sie folgendes Zubehör:
    a) Netzkabel
    b) Ethernet-Netzwerkkabel
    c) Telefonkabel
    d) USB-Kabel (Universal Serial Bus)
    e) 250-Blatt-Papierfach
      Hinweis:
    Das 250-Blatt-Papierfach ist optionales Zubehör. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, wenn Ihr HP Officejet e-All-in-One-Drucker dieses Zubehör nicht enthält.
    Um das 250-Blatt-Papierfach zu entfernen, heben Sie den HP Officejet e-All-in-One-Drucker mit beiden Händen hoch, um ihn vom 250-Blatt-Papierfach zu trennen. Stellen Sie den HP Officejet e-All-in-One-Drucker zur Seite und behalten Sie das 250-Blatt-Papierfach.
    f) Zubehörteil für den beidseitigen Druck (Duplexeinheit)
    Um die Duplexeinheit zu entfernen, drücken Sie auf die Knöpfe auf beiden Seiten der Duplexeinheit und entfernen Sie dann die Einheit, indem Sie sie aus dem HP Officejet e-All-in-One-Drucker ziehen.
    g) Speicherkarten
    h) Gerätehandbücher und CD
  3. Behalten Sie die oben genannten Zubehörteile, um sie mit dem Ersatzgerät zu verwenden.
  4. Schließen Sie das Ersatzgerät an die Stromversorgung an und testen Sie alle Gerätefunktionen.
  5. Weitere Support-Informationen zu Ihrem HP-Gerät finden Sie unter www.hp.com/support.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...