HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT COMMUNICATION- KUNDENRATGEBER

DOKUMENT-ID: c02912344

Version: 1

Ratgeber: HP Classroom Manager - Lehrer können auf dem Schülersystem kein Video freigeben

Notice:: The information in this document, including products and software versions, is current as of the release date.The document is subject to change without notice.

Veröffentlichungsdatum : 11-Jul-2011

Letzte Aktualisierung: : 08-Aug-2011

DESCRIPTION
Auf Systemen mit HP Classroom Manager (HPCM) können Benutzer auf dem Schülersystem kein Video freigeben. Wenn ein Lehrer versucht, den Desktop eines Schülers freizugeben, wird anderen Schülern das Video nicht angezeigt. Je nach verwendeter Grafikkarte wird das Video möglicherweise angezeigt, jedoch fehlen die Videosteuerungen. Andere Grafikkarten zeigen möglicherweise weder das Video noch die Steuerungen an.
Symptome:
  • Dieses Problem tritt bei jeder Verwendung von Windows Media Player auf. Andere Videoplayer (z. B. QuickTime) zeigen das Video möglicherweise ordnungsgemäß an.
  • Der Anzeigebereich des Bildschirms ist schwarz, obwohl das Video oder die Steuerungen oder beides angezeigt werden sollten. Es gibt keine Fehlermeldungen.

UMFANG
Die Informationen in diesem Dokument gelten für die aufgeführten Systeme, die wie folgt konfiguriert sind.
Systeme:
  • HP Classroom Manager
Betriebssysteme:
  • Microsoft MultiPoint Server 2010
  • Microsoft MultiPoint Server 2011
  • Microsoft Windows XP Professional Edition
  • Microsoft Windows Vista (32 Bit)
  • Microsoft Windows 7 Professional (32 Bit)
  • Microsoft Windows 7 Professional (64 Bit)
LÖSUNG
Zum Beheben dieses Problems stehen mehrere Problemumgehungen zur Verfügung. Versuchen Sie es mit einer der folgenden Vorgehensweisen:
  • Lassen Sie den Lehrer das gewünschte Video abspielen und es für die Schüler von seinem Desktop aus freigeben, sodass jeder das Video sehen kann.
  • Spielen Sie den Videoinhalt mit einem anderen Videoplayer als Windows Media Player ab.
  • Deaktivieren Sie die Beschleunigung des Hardware-Renderings mithilfe der Steuerungen im Player oder durch Bewegen des Schiebereglers auf der Registerkarte "Fehlerbehebung" im Konfigurationsbereich der Grafikkarte.
Senden Sie Kommentare oder Fragen zu diesem Ratgeber an cdskt.author@hp.com. Geben Sie dabei als Referenz diese Dokumentnummer an.

Hardware platforms affected : HP Classroom Manager per Seat E-LTU License(Standard HP Product)

Betroffene Betriebssysteme : Microsoft Windows 7 Professional (32-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows 7 Professional (64-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows Vista Business (32-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows XP Professional Edition(Standard HP Product)

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA02878250

HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.The information provided is provided "as is" without warranty of any kind.To the extent permitted by law, neither HP or its affiliates, subcontractors or suppliers will be liable for incidental, special or consequential damages including downtime cost; lost profits; damages relating to the procurement of substitute products or services; or damages for loss of data, or software restorationThe information in this document is subject to change without notice.HP Inc. and the names of HP products referenced herein are trademarks of HP Inc. in the United States and other countries.Other product and company names mentioned herein may be trademarks of their respective owners.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...