HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

All-in-One-Geräte der Modellreihen HP Deskjet 1050, 1050A, 2050 und 2050A und Deskjet Ink Advantage 2060 - Ersetzen der Druckpatronen

Einleitung

Dieses Dokument enthält eine Anleitung zum Austauschen der Druckpatronen.
Hinweis:
Um die Druckpatronenkompatibilität für Ihr Gerät zu überprüfen, besuchen Sie die Website HP SureSupply. Wenn Sie den Druckpatronentyp, den Sie benötigen, in einer anderen Sprache als Englisch ermitteln möchten, klicken Sie auf den Sprachen-Link neben dem Weltkugel-Symbol () in der rechten oberen Ecke des Browsers.

Ersetzen der Druckpatronen

Im folgenden Video wird gezeigt, wie eine Patrone ausgetauscht wird.
Hinweis:
Dieses Video zeigt den HP DeskJet 2050 Drucker. Äußerlich unterscheidet sich das Gerät möglicherweise von Ihrem Gerät, die auszuführenden Schritte sind jedoch gleich.
.
Falls bei der Wiedergabe des Videos Probleme auftreten oder Sie das Video in einer anderen Größe ansehen möchten, klicken Sie hier, um das Video auf YouTube anzuzeigen.
Führen Sie diese Schritte aus, um die Druckpatronen zu ersetzen und auszurichten.

Schritt 1: Ersetzen der Druckpatrone

  1. Schalten Sie das Gerät durch Drücken der Netztaste ein (), wenn es noch nicht eingeschaltet ist. Warten Sie, bis sich das Gerät im Bereitschaftsmodus befindet und keine Geräusche mehr verursacht.
  2. Legen Sie, sofern noch nicht geschehen, weißes Normalpapier ein.
  3. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen. Der Druckschlitten bewegt sich daraufhin in die Mitte des Geräts. Warten Sie, bis der Druckschlitten zum Stillstand kommt und keine Geräusche mehr verursacht, bevor Sie fortfahren.
    Abbildung : Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
    Abbildung: Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
  4. Drücken Sie leicht auf die Druckpatrone, um sie aus ihrem Steckplatz zu lösen, und ziehen Sie sie dann heraus, um sie zu entnehmen.
    Abbildung : Entfernen der Druckpatrone
    Abbildung: Entfernen der Druckpatrone
      Vorsicht:
    Berühren Sie auf keinen Fall die kupferfarbenen Kontakte oder die Tintendüsen. Durch das Berühren dieser Teile kann es zur Verstopfung der Düsen, zum Versagen der Druckpatrone und zur Störung der elektrischen Leitfähigkeit kommen.
    Abbildung : Kontakte und Düsen nicht berühren
    Abbildung: Kontakte und Düsen nicht berühren
  5. Nehmen Sie die neue Druckpatrone aus der Verpackung und ziehen Sie die Schutzfolie mithilfe des rosafarbenen Abziehstreifens ab.
      Vorsicht:
    Berühren Sie auf keinen Fall die kupferfarbenen Kontakte oder die Tintendüsen. Außerdem darf die Schutzfolie nicht erneut auf die Druckpatronen aufgeklebt werden. Dies kann zum Verstopfen der Düsen, zum Versagen der Druckpatrone oder zur Störung der elektrischen Leitfähigkeit führen.
    Abbildung : Entfernen der Schutzfolie
    Abbildung: Entfernen der Schutzfolie von der neuen Druckpatrone
  6. Fassen Sie die Druckpatrone an den Seiten an, und zwar so, dass die Düsen in Richtung des Geräts zeigen. Setzen Sie die Druckpatrone dann in ihren Steckplatz ein. Vergewissern Sie sich, dass das Symbol auf der Druckpatrone dem Symbol am Steckplatz entspricht.
    • Die dreifarbige Druckpatrone () wird in den linken Steckplatz eingesetzt.
    • Die schwarze Druckpatrone () wird in den rechten Steckplatz eingesetzt.
    Abbildung : Einsetzen der Druckpatrone in den Steckplatz
    Abbildung: Einsetzen der Druckpatrone in den Steckplatz
  7. Drücken Sie die Druckpatrone nach vorn in den Steckplatz, bis sie einrastet.
    Abbildung : Einrasten der Druckpatrone
    Abbildung: Einrasten der Druckpatrone
  8. Wiederholen Sie diese Schritte gegebenenfalls, um die andere Druckpatrone zu ersetzen.
  9. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    Abbildung : Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
    Abbildung: Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
  10. Warten Sie etwa 30 Sekunden, bis die Ausrichtungsseite automatisch gedruckt wird.
    Abbildung : Die Ausrichtungsseite wird nach 30 Sekunden automatisch gedruckt
    Abbildung: Die Ausrichtungsseite wird nach 30 Sekunden automatisch gedruckt

Schritt 2: Ausrichten der Druckpatronen

  1. Öffnen Sie die Scannerabdeckung.
  2. Legen Sie die Ausrichtungsseite mit der bedruckten Seite nach unten so auf das Scannerglas, dass sie vorn rechts anliegt. Neben dem Scannerglas finden Sie aufgedruckte Anweisungen zum Einlegen der Ausrichtungsseite.
    Abbildung : Auflegen der Ausrichtungsseite auf das Scannerglas
    Abbildung: Auflegen der Ausrichtungsseite auf das Scannerglas
  3. Schließen Sie die Scannerabdeckung.
  4. Drücken Sie "Kopieren Starten Schwarz" (), um den Scan zu starten. Das Gerät richtet die Druckpatronen automatisch aus.
  5. Warten Sie, bis die Netz-LED () aufhört zu blinken – dies zeigt an, dass die Druckpatronenausrichtung abgeschlossen ist.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...