HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Serien HP Color LaserJet CP4025 und CP4525 - Meldung "Keinen Treiber gefunden" unter Microsoft Windows 7-Plug-and-play

Problem

Nach einer Plug-and-play-Treiberinstallation unter Windows 7 kann nicht gedruckt werden.

Szenario

  1. Schließen Sie ein USB-Kabel sowohl am Drucker als auch am Computer an (Drucker ist eingeschaltet).
  2. Legen Sie nach dem Anzeigen der Fehlermeldung die Geräte-CD ein und wählen Sie die Option Jetzt installieren aus (zeigen Sie alternativ auf einen Netzwerkordner oder auf einen Ordner mit Treiberdateien, die sich auf der lokalen Festplatte befinden, um diese zu installieren und dieselben Ergebnisse zu erreichen).
Fehlerbildschirm, der automatisch kurz nach dem Anschließen des USB-Kabels angezeigt wird (sowohl auf dem Computer als auch auf dem Drucker).
Abbildung : Fehlerbildschirm
Fehlerbildschirm

Ergebnis

Nach der ersten Fehlermeldung Keinen Treiber gefunden und einem Versuch, den Treiber zu installieren, wird der Treiber in das richtige Verzeichnis auf dem Computer installiert, jedoch wird ein falsches (unspezifisches) Gerät im Ordner "Geräte und Drucker" erstellt (siehe Screenshot unten). Der Treiber wurde auch nicht dem neuen Gerät zugeordnet, sodass das Drucken nicht möglich ist.
Screenshot mit Darstellung des Symbols "Drucker", das im Ordner "Geräte und Drucker" nach der fehlerhaften Installation installiert wurde.
Abbildung : Unspezifisches Gerät wurde im Ordner "Geräte und Drucker" erstellt
Unspezifisches Gerät wurde im Ordner "Geräte und Drucker" erstellt
Ergebnis der Hilfe nach Auswahl von "Was kann ich tun?"
Abbildung : Suchergebnis
Suchergebnis
Angezeigter Bildschirm nach dem Klicken auf die Option Manuell nach Treibern in Windows Update suchen.
Abbildung : Installationseinstellungen
Installationseinstellungen
Hinweis:
Durch die Windows Update-Auswahl wird das Problem erst erfolgreich behoben, wenn HP in der Lage ist, die neuen Treiber auf dem Windows Update-Server zu platzieren. Momentan sind Windows 7-Treiber für CP4025 and CP4525 nur auf HP.com verfügbar.

Lösung

So beheben Sie das Problem:
  1. Öffnen Sie "Programme hinzufügen/entfernen" bzw. "Software" und deinstallieren Sie den CP4025- oder CP4525-Treiber.
  2. Starten Sie den Computer mit vom Drucker oder Computer abgezogenem USB-Kabel neu.
  3. Installieren Sie den Treiber mithilfe der CD (oder entsprechend von Server oder aus Ordner).
  4. Schließen Sie das USB-Kabel an, wenn Sie durch die Installationssoftware dazu aufgefordert werden.
Im Folgenden wird die alternative Methode von Microsoft aufgeführt, die noch nicht vollständig von HP getestet wurde:
  1. Öffnen Sie den Ordner Geräte und Drucker.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das falsche Druckerobjekt.
  3. Wählen Sie Fehlerbehebung aus.
  4. Wählen Sie unter Treiber für dieses Gerät installieren die Option Diese Fehlerbehebung anwenden aus.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...