HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

e-All-in-One-Drucker der Modellreihe HP Photosmart Premium - Ersetzen von Druckpatronen

Dieses Dokument bezieht sich auf e-All-in-One-Drucker der Modellreihen HP Photosmart 7510 und 7520.
In diesem Dokument werden Schritte zum Einsetzen von Ersatzdruckpatronen beschrieben.

Druckpatronentypen

Mithilfe der folgenden Tabelle finden Sie die richtige Druckpatrone für Ihre Region.
Amerika und asiatisch-pazifischer Raum (außer China, Indien und Japan)
Westeuropa
Afrika, GUS, Japan und Naher Osten
China und Indien
Tintenpatrone
HP 564
HP 364
HP 178
HP 862
Rufen Sie HP SureSupply auf, um die Kompatibilität von Tinten- und Tonerpatronen zu überprüfen oder Ersatzpatronen und sonstige Verbrauchsmaterialien zu erwerben.
  1. Rufen Sie HP SureSupply auf.
  2. Wählen Sie ggf. Ihr Land/Ihre Region aus.
    Abbildung : Selector Land/Region
    Auswählen Ihres Landes/Ihrer Region
  3. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm, um neue Verbrauchsmaterialien zu bestellen oder die Kompatibilität von Druckpatronen mit dem Drucker zu überprüfen.
Original HP Druckpatronen und Verbrauchsmaterialien können auch bei anderen Händlern erworben werden.

Video: Ersetzen von Druckpatronen

Sehen Sie sich das folgende Video an oder verwenden Sie die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie eine Druckpatrone ersetzen.
Im folgenden Video wird gezeigt, wie eine Druckpatrone ersetzt wird.
Hinweis:
Dieses Video zeigt den HP Photosmart Premium e-All-in-One-Drucker (C310A). Äußerlich unterscheidet sich der Drucker möglicherweise von Ihrem Drucker, die durchzuführenden Schritte sind jedoch gleich.
Falls bei der Wiedergabe des Videos Probleme auftreten oder Sie das Video in einer anderen Größe ansehen möchten, klicken Sie hier, um das Video auf YouTube anzuzeigen.

Ersetzen von Druckpatronen

Führen Sie diese Schritte aus, um die Druckpatronen auszutauschen.
  1. Schalten Sie den Drucker ein, wenn er nicht bereits eingeschaltet ist.
  2. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.
    Der Druckschlitten bewegt sich daraufhin in die Mitte des Druckers.
    Abbildung : Öffnen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
    Abbildung: Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
  3. Warten Sie, bis der Schlitten zur Ruhe kommt und keine Geräusche mehr verursacht, bevor Sie fortfahren.
  4. Drücken Sie auf die Nase an der Vorderseite der Tintenpatrone und ziehen Sie die Tintenpatrone dann nach oben aus ihrem Steckplatz heraus.
    Abbildung : Entfernen der Tintenpatrone aus dem Steckplatz
    Abbildung: Entfernen der Tintenpatrone aus dem Steckplatz.
      Vorsicht:
    Heben Sie nicht die Verriegelung neben dem Schlitten an, um die Tintenpatronen einzusetzen. Wenn Sie dies tun, kann es dazu führen, dass die Tintenpatronen nicht korrekt sitzen und Druckprobleme verursachen. Die Verriegelung muss abgesenkt bleiben, damit die Tintenpatronen richtig eingesetzt werden können.
    Hinweis:
    Schalten Sie den Drucker nie aus, wenn Tintenpatronen fehlen. Stellen Sie sicher, dass Sie fehlende Tintenpatronen so bald wie möglich austauschen, um Probleme mit der Druckqualität, möglichen zusätzlichen Tintenverbrauch oder Beschädigungen des Tintensystems zu verhindern.
  5. Entnehmen Sie eine Tintenpatrone aus der Verpackung und ziehen Sie dann den orangefarbenen Abziehstreifen gerade nach hinten.
      Vorsicht:
    Stellen Sie sicher, dass Sie den orangefarbenen Abziehstreifen und die Kunststoffverpackung vollständig entfernen, bevor Sie im nächsten Schritt die orangefarbene Kappe entfernen. Andernfalls tritt möglicherweise Tinte aus der Tintenpatrone aus. Wenn Sie die Kunststoffverpackung entfernen, reißt das Papieretikett an der Oberseite der Tintenpatrone leicht ein. Dies ist notwendig, damit die Tintenpatrone ordnungsgemäß entlüftet wird.
    Abbildung : Entnehmen der neuen Tintenpatrone aus der Kunststoffverpackung
    Abbildung: Entnehmen der neuen Tintenpatrone aus der Kunststoffverpackung.
  6. Drehen Sie die orangefarbene Kappe gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu entfernen.
    Abbildung : Entfernen der orangefarbenen Kappe
    Abbildung: Drehen der orangefarbenen Kappe, um sie zu entfernen
  7. Halten Sie die Tintenpatrone so, dass die Düsen und Kontakte der Tintenpatrone nach unten zeigen, und setzen Sie die Tintenpatrone dann in den Steckplatz ein. Drücken Sie die Tintenpatrone dann herunter, bis sie einrastet.
    Stellen Sie sicher, dass das farbige Symbol auf der Tintenpatrone mit dem Symbol am Steckplatz übereinstimmt.
      Vorsicht:
    Heben Sie zum Einsetzen der Tintenpatronen den Verriegelungshebel am Schlitten nicht an. Wenn Sie dies tun, kann es dazu führen, dass die Tintenpatronen nicht korrekt sitzen und Druckprobleme verursachen. Die Verriegelung muss abgesenkt bleiben, damit die Tintenpatronen richtig eingesetzt werden können.
    Abbildung : Einsetzen der Tintenpatrone
    Abbildung: Einsetzen der Tintenpatrone.
  8. Wenn die Tintenpatrone nicht einrastet, entfernen Sie die Tintenpatrone aus dem Schlitten. Biegen Sie die Nase vorsichtig von der Patrone weg und setzen Sie dann die Tintenpatrone wieder in den Schlitten ein.
      Vorsicht:
    Biegen Sie die Nase nicht um mehr als 1,27 cm nach außen. Wenn Sie die Nase zu weit nach außen biegen, wird die Tintenpatrone möglicherweise beschädigt oder die Nase bricht ab.
      Abbildung : Wegbiegen der Tintenpatronennase
      Abbildung: Verbiegen der Tintenpatronennase
    1. Wegbiegen der Nase von der Patrone
    2. Nase nicht um mehr als 1,27 cm nach außen biegen
  9. Wiederholen Sie diese Schritte für jede Tintenpatrone, die ausgetauscht werden muss.
  10. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.
    Wenn Sie eine neue Tintenpatrone einsetzen, erhalten Sie automatisch eine Aufforderung zum Ausrichten der Tintenpatronen.
    Abbildung : Schließen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
    Abbildung: Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...