HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT COMMUNICATION- KUNDENRATGEBER

DOKUMENT-ID: c01996000

Version: 1

HP XW4600 Workstation - Sich wiederholender Kaltstartfehler bei Konfiguration mit PCIe SAS-Controller oder LAN-Karte

Notice:: The information in this document, including products and software versions, is current as of the release date.The document is subject to change without notice.

Veröffentlichungsdatum : 28-Jan-2010

Letzte Aktualisierung: : 01-Feb-2010

DESCRIPTION
Bei der Workstation, die im Abschnitt "Problemumfang" erwähnt wird, tritt ein sich wiederholender Kaltstartfehler bei einer Konfiguration mit einem PCIe SAS-Controller oder einer LAN-Karte auf.
Im Fall der GH486AV LSI 3041E 4-Port SAS/SATA RAID-Karte wird die Festplatte, die mit dem SAS-Controller verbunden ist, nicht erkannt.
Bei GH533AV Broadcom 5751 Netxtreme Gigabit PCIe NIC, wenn eine PCIe x1-Ethernet-Karte im ersten PCIe x16-Steckplatz installiert ist, wird die Karte nicht erkannt. Die Karte wird nur erkannt, wenn sie im zweiten PCIe x16-Steckplatz installiert ist. Dieses Problem tritt nur bei einem Kaltstart auf.
Bei einem Warmstart besteht dieses Problem nicht. Die PCIe x1-Ethernet-Karte wird in jedem Steckplatz erkannt.

UMFANG
  • HP XW4600-Workstation
  • GH486AV LSI 3041E 4-Port SAS/SATA RAID-Karte
  • GH533AV Broadcom 5751 Netxtreme Gigabit PCIe NIC
LÖSUNG
Schalten Sie zur Problemumgehung das System aus und wieder ein.
Aktualisieren Sie als Lösung das System-BIOS auf Version 1.11 oder höher. Gehen Sie dazu wie folgt vor.
  1. Wählen Sie Treiber und Software zum Herunterladen aus.
  2. Wählen Sie Ihr Betriebssystem aus.
  3. Wählen Sie BIOS aus.
  4. Laden Sie das BIOS-Paket wie oben angezeigt herunter und lesen Sie sorgfältig die Anweisungen, bevor Sie fortfahren.
  5. HP empfiehlt, das Einrichtungs-/Installationsprogramm (F10) zur Aktualisierung des BIOS zu verwenden.
Betroffene Komponenten::
GH486AV LSI 3041E 4-Port SAS/SATA RAID-Karte, GH533AV Broadcom 5751 Netxtreme Gigabit PCIe NIC

Hardware platforms affected : HP xw4600 Workstation, LSI 3041E SAS/SATA 3GB 4-port RAID Card(Standard HP Product)

Betroffene Betriebssysteme : Nicht zutreffend

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA01444069

HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.The information provided is provided "as is" without warranty of any kind.To the extent permitted by law, neither HP or its affiliates, subcontractors or suppliers will be liable for incidental, special or consequential damages including downtime cost; lost profits; damages relating to the procurement of substitute products or services; or damages for loss of data, or software restorationThe information in this document is subject to change without notice.HP Inc. and the names of HP products referenced herein are trademarks of HP Inc. in the United States and other countries.Other product and company names mentioned herein may be trademarks of their respective owners.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...