Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wichtiges Drucksicherheitsupdate

    HP wurde kürzlich auf eine Sicherheitslücke in bestimmten Tintenstrahldruckern aufmerksam gemacht. HP verfügt über Updates zum Herunterladen, um die Sicherheitsanfälligkeit zu beheben. Details und weitere Informationen finden Sie im Sicherheits Bulletin.

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Scanjet Enterprise 7000n - Integrierter Webserver

Wenn der HP Scanjet Enterprise 7000n mit einem Netzwerk verbunden ist, können Sie den integrierten Webserver verwenden, um Statusinformationen anzuzeigen, Einstellungen zu ändern und das Gerät über Ihren Computer zu verwalten.
Zum Verwenden des integrierten Webservers muss Microsoft Internet Explorer 5.01 oder höher oder Netscape 6.2 oder höher für Windows, Mac OS und Linux (nur Netscape) installiert sein. Netscape Navigator 4.7 ist für HP-UX 10 und HP-UX 11 erforderlich.
Der integrierte Webserver funktioniert, wenn das Gerät mit einem IP-basierten Netzwerk verbunden ist. Sie benötigen keinen Internetzugang, um den integrierten Webserver öffnen und verwenden zu können.
Der integrierte Webserver ist automatisch verfügbar, sobald das Produkt mit dem Netzwerk verbunden ist.
  Hinweis:
Einige Optionen des integrierten Webservers sind nur für den Netzwerkadministrator verfügbar, und für einige Einstellungen ist möglicherweise ein Kennwort erforderlich.
Sie können den integrierten Webserver verwenden, ohne mit dem Internet verbunden zu sein, allerdings stehen dann einige Funktionen nicht zur Verfügung.
Öffnen des integrierten Webservers
  1. Geben Sie in einem unterstützten Webbrowser auf Ihrem Computer im Feld für die Adresse/URL die IP-Adresse oder den Hostnamen des Geräts ein. Sie finden die IP-Adresse oder den Hostnamen durch Berühren der Schaltfläche Netzwerkadresse auf dem Home-Bildschirm.
      Hinweis:
    Wenn Sie den URL geöffnet haben, können Sie ihn mit einem Lesezeichen versehen, um künftig Zeit zu sparen.
  2. Der integrierte Webserver verfügt über sechs Registerkarten, die Einstellungen und Informationen zum Gerät enthalten: Informationen, Allgemein, Scannen/Digital Sending, Fax, Sicherheit und Netzwerk. Klicken Sie auf die Registerkarte, die Sie anzeigen möchten.
Integrierter Webserver – Optionen
In der folgenden Tabelle sind die abrufbaren Informationen und die Aufgaben beschrieben, die Sie mit Hilfe der Registerkarten des integrierten Webservers ausführen können. Die auf jeder Registerkarte angezeigten Optionen können sich ändern, wenn Sie die Firmware aktualisieren. Ausführliche Informationen zu den Registerkarten und ihren Optionen finden Sie in der Hilfe des integrierten Webservers.
  Hinweis:
Jede Registerkarte enthält auch einen Link zur Produktunterstützung.
Registerkarte
Optionen
Informationen
Die Registerkarte Informationen bietet Zugang zu Informationen zum Betriebsstatus, den Konfigurationseinstellungen, den Ereignisprotokollen und den Nutzungsstatistiken für das Gerät.
Allgemein
Die Registerkarte Allgemein bietet Zugang zum Menü Administration auf dem Bedienfeld. Mit den Optionen auf dieser Registerkarte können Sie sich außerdem anmelden, um E-Mail-Warnungen und Informationen zur Konfiguration und Verbrauchsmaterialnutzung zu erhalten, Geräteinformationen aufzuzeichnen, Sprach-, Datums- und Zeitoptionen einzurichten und mehr.
  Hinweis:
Die Registerkarte Allgemein kann durch ein Kennwort geschützt werden. Wenn sich das Gerät in einem Netzwerk befindet, sprechen Sie sich immer erst mit dem Systemadministrator ab, bevor Sie Einstellungen auf dieser Registerkarte ändern.
Scannen/Digital Sending
Auf der Registerkarte Scannen/Digital Sending können Sie E-Mail einrichten und konfigurieren, Optionen für das Speichern auf einem USB-Speichergerät und in einem Netzwerkordner festlegen und ein Adressbuch füllen.
  Hinweis:
Wenn das Produkt für die Verwendung der optionalen HP Digital Sending Software konfiguriert ist, stehen die Optionen auf diesen Registerkarten nicht zur Verfügung. Sämtliche Einstellungen für das digitale Senden werden dann über die HP Digital Sending Software durchgeführt.
Fax
Die Registerkarte Fax ermöglicht Ihnen das Einrichten und Konfigurieren des Faxversands und der Kurzwahloptionen.
Sicherheit
Die Registerkarte Sicherheit ermöglicht Ihnen das Konfigurieren von Optionen für die allgemeine Sicherheit, die Zugriffskontrolle und den Schutz gespeicherter Daten sowie das Verwalten von Zertifikaten.
Netzwerk
Auf der Registerkarte Netzwerk können Sie Netzwerkeinstellungen von Ihrem Computer ändern, wenn sowohl das Gerät als auch Ihr Computer mit einem IP-basierten Netzwerk verbunden sind.
  Hinweis:
Die Registerkarte Netzwerk kann durch ein Kennwort geschützt werden.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...