HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT COMMUNICATION- KUNDENRATGEBER

DOKUMENT-ID: c01692475

Version: 1

OpenGL-Anwendungen können nach der Installation der Sendefunktion der Remote Graphics-Software V 4.0.0 aufgrund einer fehlenden DLL-Datei nicht gestartet werden

Notice:: The information in this document, including products and software versions, is current as of the release date.The document is subject to change without notice.

Veröffentlichungsdatum : 12-Mar-2009

Letzte Aktualisierung: : 12-Mar-2009

DESCRIPTION
Nachdem die Sendefunktion der HP Remote Graphics-Software (RGS) V 4.0.0 für Microsoft Windows installiert wurde und der Administrator die RGS-Datei "OpenGL32.DLL" vom Installationsverzeichnis der RGS-Sendefunktion in das Verzeichnis kopiert hat, in dem auch die ausführbare Datei der OpenGL-Anwendung installiert ist, kann die OpenGL-Anwendung möglicherweise nicht gestartet werden und es wird eine Fehlermeldung angezeigt, dass die Datei "MSVCR71.dll" fehlt.

UMFANG
  • Die Sendefunktion von RGS V 4.0.0 ist Teil der Erstinstallation von RGS.
    Hinweis:
    Dieses Problem sollte nicht auftreten, wenn eine Vorgängerversion der Sendefunktion von RGS V 4.0.0 installiert wurde oder eine andere Anwendung bereits die Datei "msvcr71.dll" in das Verzeichnis "c:\windows\system32" kopiert hat.
LÖSUNG
Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Lösen dieses Problems:
  1. Empfohlene Lösung: Aktualisierung auf v 4.1.0. In Version 4.1.0 sind Remote-Aktualisierungen für 3D-Anwendungen automatisch möglich, ohne dass dazu die RGS-Datei "opengl32.dll" benötigt wird. Ab Version 4.1.0 und höher ist es nicht mehr erforderlich, die RGS-Datei "opengl32.dll" in das Anwendungsverzeichnis zu kopieren. Wenn jedoch der Administrator die automatischen 3D-Aktualisierungen in v 4.1.0 manuell deaktiviert, was als Post-Prozess durchgeführt werden kann, muss dennoch die RGS-Datei "opengl32.dll" kopiert werden und außerdem muss die Datei "msvcr71.dll" entsprechend den alternativen Anweisungen weiter unten kopiert werden. In Version 4.1.1 ist dieses Problem unabhängig von der verwendeten Methode vollständig behoben. Weitere Einzelheiten finden Sie im Benutzerhandbuch für HP RGS v 4.1.0.
    ODER
  2. Kopieren Sie die Datei "c:\Programme\Hewlett-Packard\Remote Graphics Sender\MSVCR71.dll" vom Installationsverzeichnis der Sendefunktion von RGS in das Verzeichnis "c:\windows\system32". Dadurch wird die Datei "msvcr71.dll" auf dem Standardsuchpfad platziert, wodurch wiederum das Problem gelöst wird.
    ODER
  3. Kopieren Sie die Datei "c:\Programme\Hewlett-Packard\Remote Graphics Sender\MSVCR71.dll" vom Installationsverzeichnis der Sendefunktion von RGS an den Speicherort, an dem die ausführbare Datei der OpenGL-Anwendung installiert ist. Dadurch wird vermieden, dass im Verzeichnis "c:\windows\system32" unnötige Dateien abgelegt werden, dafür werden aber zusätzliche Kopien der Datei "msvcr71.dll" den jeweiligen Anwendungsverzeichnissen hinzugefügt.

Hardware platforms affected : Personal Workstations, RISC-based Workstations, Workstations

Betroffene Betriebssysteme : Microsoft Windows XP

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA00730446

HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.The information provided is provided "as is" without warranty of any kind.To the extent permitted by law, neither HP or its affiliates, subcontractors or suppliers will be liable for incidental, special or consequential damages including downtime cost; lost profits; damages relating to the procurement of substitute products or services; or damages for loss of data, or software restoration.The information in this document is subject to change without notice.HP Inc. and the names of HP products referenced herein are trademarks of HP Inc. in the United States and other countries.Other product and company names mentioned herein may be trademarks of their respective owners.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...