HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Serie HP Color LaserJet 2500 und 2550 - Das USB-Kabel wird nach einer Software-zuerst-Installation oder nach einem Neustart des Druckers nicht erkannt

Wenn das USB-Kabel nach einer Software-zuerst-Installation angeschlossen wird, können Microsoft Windows 2000 oder XP das USB-Kabel nicht erkennen. Außerdem gibt es einige Fälle, in denen Betriebssysteme das Kabel nicht erkennen können, wenn der Drucker nach einer längeren Zeit wieder in Betrieb genommen wird. Führen Sie die folgenden Schritte in der angegebenen Reihenfolge aus, um das Problem zu lösen.
  1. Schalten Sie den Drucker aus und wieder ein und klicken Sie auf Weiter, wenn das Problem während der ersten Installation auftritt. Wenn diese Vorgehensweise nicht zum Ziel führt, schalten Sie den Drucker aus und wieder ein und installieren Sie die Software von der CD.
  2. Fahren Sie den Drucker herunter und starten Sie dann den Computer neu. Schließen Sie das USB-Kabel an beiden Enden wieder an.
  3. Wenn der Drucker an einer Steckdosenleiste oder einer anderen Einrichtung angeschlossen ist, versuchen Sie, das Produkt stattdessen direkt an einer Wandsteckdose anzuschließen.
  4. Überprüfen Sie, ob im Geräte-Manager DOTs oder IEEEs (Windows XP) angezeigt werden. Wenn eines der DOT4- oder IEEE-Geräte einen Fehler anzeigt, entfernen Sie dieses aus dem Geräte-Manager und aktualisieren Sie die Geräte.
    1. Klicken Sie auf dem Windows-Desktop mit der rechten Maustaste auf das Symbol Arbeitsplatz und wählen Sie Eigenschaften aus dem Dropdown-Menü aus, um das Fenster "Systemeigenschaften" zu öffnen. -- ODER -- Wählen Sie Start, Einstellungen, Systemsteuerung (Microsoft Windows 9.x und 2000) oder Start, Systemsteuerung (Microsoft Windows XP) auf dem Windows-Desktop aus. Doppelklicken Sie auf das Symbol , um das Fenster "Systemeigenschaften" zu öffnen.
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Hardware.
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Geräte-Manager.
    4. Erweitern Sie die Option USB-Controller.
    5. Überprüfen Sie, ob sich die Geräte in einem Fehlerstatus befinden. In der Regel wird neben dem Gerät ein Ausrufezeichen oder ein Fragezeichen angezeigt, wenn es zu einem Fehler gekommen ist.
  5. Gehen Sie wie folgt vor, um das Gerät zu aktualisieren:
    1. Legen Sie die CD-ROM mit der Drucksystemsoftware für HP Color LaserJet 2500 oder 2550 in das CD-ROM-Laufwerk ein. Wenn die CD automatisch ausgeführt wird und das Browserfenster für den HP Color LaserJet 2500 oder 2550 angezeigt wird, klicken Sie auf Beenden, um das Fenster zu schließen.
    2. Öffnen Sie den Ordner x:\(Sprache)\Drivers\Win2000_XP (wobei x der Laufwerksbuchstabe des CD-ROM-Laufwerks und (Sprache) die entsprechende Sprache ist; z. B. E:\English\Drivers\Win2000_XP).
    3. Doppelklicken Sie auf den Ordner pcl6. Überprüfen Sie, ob die INF-Datei aufgeführt ist, und klicken Sie dann auf OK.
  6. Versuchen Sie, das USB-Kabel an einen anderen Anschluss am Computer anzuschließen.
  7. Versuchen Sie, ein anderes USB-Kabel zu verwenden.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...