HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet-Geräte - Druckerfreigabe in einem Peer-to-Peer-Netzwerk unter Windows XP und Vista

Einleitung

Unter Windows XP und Vista können Sie Ihr Gerät in einem Peer-to-Peer-Netzwerk freigeben.
Hinweis:
HP bietet keinen Support für die Verwendung in einem Peer-to-Peer-Netzwerk, da es sich um eine Funktion von Microsoft-Betriebssystemen und nicht der HP-Druckertreiber handelt. Besuchen Sie die Microsoft-Website für weitere Informationen zur Freigabe in Peer-to-Peer-Netzwerken unter Windows.

Einrichten der Druckerfreigabe in einem Peer-to-Peer-Netzwerk

Führen Sie diese Schritte aus, um die Freigabe in einem Peer-to-Peer-Netzwerk einzurichten.
WICHTIG: Sie müssen die HP-Gerätesoftware installieren, bevor Sie die Freigabe in einem Peer-to-Peer-Netzwerk einrichten können. Dieses Dokument enthält keine Schritte zur Installation der HP-Software auf Ihrem Gerät. Wenn Sie Hilfe bei der Softwareinstallation benötigen, lesen Sie den Abschnitt Links zu Anweisungen zur Softwareinstallation am Ende dieses Dokuments.
WICHTIG: Sie müssen bei Windows als Administrator angemeldet sein, um die folgenden Schritte ausführen zu können. Wenn Sie an diesem Computer über keine Administratorrechte verfügen, wenden Sie sich an den Systemadministrator.

Schritt 1: Aktivierung der Druckerfreigabe

Führen Sie diese Schritte aus, um das Gerät in einem Peer-to-Peer-Netzwerk unter Windows freizugeben.
  1. Öffnen Sie den Ordner Drucker und Faxgeräte oder Drucker.
    • Windows XP: Klicken Sie auf Start und dann auf Drucker und Faxgeräte.
    • Windows Vista: Klicken Sie in der Windows-Taskleiste auf das Windows-Symbol (), klicken Sie auf Systemsteuerung und doppelklicken Sie dann auf Drucker.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für das Gerät und klicken Sie auf Freigabe.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte FreigabeDrucker freigeben aus und geben Sie dann einen Namen für das Gerät in das Textfeld Freigabename ein.
  4. Klicken Sie auf OK und schließen Sie dann das Fenster Drucker.

Schritt 2: Freigegebenes Gerät zu einem Computer im Netzwerk hinzufügen

Führen Sie diese Schritte aus, um ein freigegebenes Gerät zu einem Computer im selben Netzwerk hinzuzufügen.
  1. Öffnen Sie auf einem Computer im Netzwerk das Fenster Netzwerkumgebung oder Netzwerk.
    • Windows XP: Klicken Sie auf Start und dann auf Netzwerkumgebung.
    • Windows Vista: Klicken Sie in der Windows-Taskleiste auf das Windows-Symbol () und dann auf Netzwerk.
  2. Doppelklicken Sie auf den Namen des Computers, auf dem Sie das Gerät installiert haben. Eine Liste der freigegebenen Geräte, die an diesen Computer angeschlossen sind, wird angezeigt.
  3. Doppelklicken Sie auf den Namen des freigegebenen Druckers.
  4. Wird die folgende Meldung auf dem Computer angezeigt, klicken Sie auf Ja:
    Bevor Sie den Drucker \\xxxxx\[Druckername] verwenden können, muss er auf Ihrem Computer eingerichtet werden. Wollen Sie diesen Vorgang fortsetzen?
    Hinweis:
    xxxxx steht für den Namen des Computers, an den das Gerät angeschlossen ist. [Druckername] steht für den Freigabenamen des Geräts, den Sie in Schritt 1 erstellt haben.
  5. Wenn das Dialogfeld für die Druckwarteschlange HP LaserJet an \\xxxxx angezeigt wird, schließen Sie das Dialogfeld.
  6. Versuchen Sie, mit dem freigegebenen Gerät zu drucken.
Installing the Product Software in Windows Vista for a USB Cable Connection (Installieren der Gerätesoftware unter Windows Vista für eine USB-Kabelverbindung) (c01797272) (in englischer Sprache)
Installing the Product Software in Windows XP for a USB Cable Connection (Installieren der Gerätesoftware unter Windows XP für eine USB-Kabelverbindung) (c01797272) (in englischer Sprache)
Installing the Product Software in Windows Vista for a Wired (Ethernet) Network Connection (Installieren der Gerätesoftware unter Windows Vista für eine kabelgebundene (Ethernet-)Netzwerkverbindung) (c01910259) (in englischer Sprache)
Installing the Product Software in Windows XP for a Wired (Ethernet) Network Connection (Installieren der Gerätesoftware unter Windows XP für eine kabelgebundene (Ethernet-)Netzwerkverbindung) (c01910237) (in englischer Sprache)


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...