HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Desktop PCs, HP Monitore und Fernsehgeräte - Informationen zu HDMI

Dieses Dokument gilt für alle HP Fernsehgeräte, Monitore und PCs mit einer HDMI-Schnittstelle.
HDMI-Verbindungen (High-Definition Multimedia Interface) werden typischerweise für digitales Video- und Audiomaterial in HD-Qualität eingesetzt. Diese Option ist verfügbar bei digitalen Geräten wie Fernsehgeräten, Set-Top-Boxen, Audio-/Videoempfängern (AVR), PC-Grafikkarten, DVD-Playern und anderen Geräten.
Viele All-in-One-PCs verfügen über HDMI-Anschlüsse für Ein- und Ausgänge.
  • HDMI-Anschluss für Eingänge – Der Anschluss empfängt Signale von einer externen Videoquelle z. B. einer Set-Top-Box oder einem DVD-Player. Um zum HDMI-Eingang zu wechseln, ändern Sie den Monitormodus mit dem OSD-Controller oder der Taste.
    Hinweis:
    Diese Schritte können je nach Computer unterschiedlich sein.
  • HDMI-Ausgang – Der Anschluss sendet Video- und Audiosignale an einen externen Bildschirm, Projektor oder Fernsehgerät.

HDMI-Spezifikationen

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung des HDMI-Standards 1.3:
Hinweis:
Sie werden möglicherweise bemerken, dass die Funktionen für die Unterhaltungselektronik, die HDMI bietet, von Ihrem HDMI-Anzeigegerät nicht unterstützt werden, da sie im Gerät zusätzliche Funktionen erfordern würden.
  • HDMI überträgt ausschließlich digitale Signale.
  • Ein HDMI-Kabel überträgt sowohl HD Video als auch HD Audio.
  • Es gibt Verbindungsstecker in Standard- und in Minigröße und mithilfe von Adaptern lässt sich eine Verbindung zwischen den beiden Typen herstellen.
  • Unterstützte Videoauflösungen: 480p, 720p, 1080i, 1080p/60, NTSC und PAL.
  • Unterstützt eine große Palette an digitalen Audioausgaben auf mehreren Kanälen.
  • Single-Link-Bandbreite 340 MHz (10,2 Gigabit pro Sekunde)
  • Unterstützt bis zu 48 Bit Farbtiefe.
  • Die aktuellen Spezifikationen und weitere detaillierte Information finden Sie auf der offiziellen HDMI-Website (in englischer Sprache)
    .

HDMI und DVI

Die Qualität des übertragenen Bilds ist bei HDMI und DVI vergleichbar. Über einen Adapter ist HDMI-Video mit DVI kompatibel. Audio wird von DVI nicht unterstützt.

Verwenden von HDMI

Stellen Sie sicher, dass beide digitalen Geräte (z. B. DVD-Player, AVR-System) HDMI unterstützen. Verbinden Sie das digitale Gerät über den HDMI-Anschluss und ein HDMI-Kabel mit dem HD Fernsehgerät oder Monitor.
Abbildung : HDMI-Anschluss
HDMI-Kabel der Kategorie 2 unterstützen 1080p oder höhere Videoqualitäten.
Konfigurieren Sie das HD Fernsehgerät und das digitale Gerät für die Verwendung von HDMI. Genaue Anweisungen finden Sie (HP WWSG) in der Dokumentation zum HD-Fernsehgerät und zum anderen Gerät.
  • Wenn Sie eine HDMI-Verbindung von einem DVD-Player oder einer Set-Top-Box verwenden, um Audio über das HDMI-Kabel zu hören, müssen Sie die Audioausgabe möglicherweise im Bildschirmmenüsystem des Geräts auf „PCM“ oder „„HDMI“ einstellen.
  • Wenn Sie HDMI von einem Computer verwenden, befindet sich der HDMI-Anschluss an der Grafikkarte an der Rückseite des Computers. Um HDMI-Audio zu aktivieren, stellen Sie die Einstellung „Onboard Audio“ (On-Board-Sound) im BIOS auf „Auto“ (Automatisch) und stellen Sie sicher, dass in der Systemsteuerung unter „Audioeigenschaften“ „HDMI-Audio“ als Hauptausgang ausgewählt ist. Weitere Informationen zum Verwenden von HDMI mit einem Computer finden Sie im Dokument Verwenden von HDMI-Audio mit einem Desktop-Computer.

Fehlerbehebung

Probleme mit der Bildqualität: Verwenden Sie ein maximal fünf Meter langes HDMI-Kabel. Längere Entfernungen können zu einer Signalverschlechterung und somit zu einem Verlust an Audio- und Videoqualität führen. Für größere Entfernungen verwenden Sie ein Kabel höherer Qualität (Kategorie 2) oder einen Signalverstärker.
Kein Bild: Stellen Sie sicher, dass die Eingangsquelle auf dem Anzeigegerät auf die richtige HDMI-Verbindung eingestellt ist – besonders wenn Ihr Fernsehgerät oder Monitor mehr als nur einen HDMI-Anschluss besitzt. Wenn beispielsweise Ihr Fernsehgerät mit einem DVD-Player mit HDMI 2 verbunden ist, stellen Sie sicher, dass der DVD-Player im Menü auf die Verwendung von „HDMI“ und die Eingangsquelle am Fernsehgerät auf „HDMI 2“ eingestellt ist.
Kein Audio: Stellen Sie sicher, dass am digitalen Ausgangsgerät HDMI-Audio aktiviert ist und dass das Audiokabel an den richtigen DTV-Audioausgang angeschlossen ist.
Wenn Sie einen DVI-zu-HDMI-Adapter verwenden, müssen Sie separate Audiokabel von dem Gerät, das die Audio- und Videosignale sendet, an ein anderes Gerät anschließen, das Audio wiedergeben kann (das kann das Fernsehgerät oder der Monitor sein, der auch zur Anzeige des Videobilds verwendet wird, wenn das Gerät Lautsprecher und separate Audioeingänge besitzt).
Wenn Sie versuchen, Audiosignale über HDMI von einem PC zu übertragen, stellen Sie sicher, dass alle Einstellungen „Onboard Audio“ (On-Board-Sound) im BIOS auf „Auto“ (Automatisch) eingestellt sind und dass „HDMI-Audio“ als Hauptausgang im Betriebssystem ausgewählt ist (beispielsweise unter „Audioeigenschaften“ in der Systemsteuerung).
Weitere Informationen zur Fehlerbehebung finden Sie im Dokument Verwenden von HDMI-Audio bei einem Desktop PC.

Weitere Informationen zu HDMI

Auf den folgenden Websites finden Sie detailliertere Informationen.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...