HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP iPAQ 510 Voice Messenger-Serie - Tipps zur Schonung des Akkus

Einführung

Sie können bestimmte Einstellungen auf Ihrem HP iPAQ ändern, damit Ihr Akku zwischen zwei Ladevorgängen so lange wie möglich hält.

Sparsamer Einsatz des Akkus

Hier sind einige Empfehlungen zur Verlängerung der Lebensdauer Ihres Akkus:
  • Computer an der Stromversorgung angeschlossen lassen
    Lassen Sie Ihren HP iPAQ so oft, wie es geht, an der Stromversorgung angeschlossen, wenn Sie ihn nicht verwenden.
  • Eine Zeit festlegen, nach deren Ablauf der Bildschirm ausgeschaltet wird
    1. Tippen Sie auf Start > Einstellungen > Mehr… > Energieverwaltung.
    2. Wählen Sie Anzeige-Timeout aus. Legen Sie diese Zeit auf 30 Sekunden oder einen anderen akzeptablen Zeitraum fest.
    3. Tippen Sie dann auf Fertig.
  • Hinterleuchtung/Helligkeit reduzieren
    1. Tippen Sie auf Start > Einstellungen > Mehr… > Energieverwaltung.
    2. Blättern Sie zur Liste Helligkeit und erhöhen oder verringern Sie die Helligkeit auf ein akzeptables Niveau.
    3. Tippen Sie dann auf Fertig.
  • Hinterleuchtung automatisch ausschalten
    1. Tippen Sie auf Start > Einstellungen > Mehr… > Energieverwaltung.
    2. Setzen Sie Timeout für Hinterleuchtung bei Batteriebetrieb auf 5 bis 10 Sekunden oder eine andere angemessene Zeit.
    3. Tippen Sie dann auf Fertig.
  • Ton ausschalten
    Jedes Mal, wenn Sie über ein Ereignis benachrichtigt werden, wird Akkustrom verbraucht.
    Tippen Sie auf Start > Einstellungen > Sounds und schalten Sie alle nicht notwendigen Benachrichtigungen aus.
  • Bluetooth und Wi-Fi ausschalten
    Schalten Sie Bluetooth und Wi-Fi immer aus, wenn Sie sie nicht einsetzen.
    • So schalten Sie Bluetooth aus:
      1. Tippen Sie auf Start > Einstellungen > Verbindungen > Bluetooth.
      2. Tippen Sie dann auf Menü > Bluetooth ausschalten.
    • So schalten Sie Wi-Fi aus:
      1. Tippen Sie auf Start > Einstellungen > Verbindungen > Wi-Fi.
      2. Tippen Sie dann auf Menü > Wi-Fi ausschalten.
  • ActiveSync-Einstellungen anpassen
    Wenn ActiveSync Aktualisierungen empfängt, verwendet es die Mobilfunkfunktion in Ihrem iPAQ, um sich mit einem Exchange Server zu verbinden. Dadurch wird Akkustrom verbraucht.
    • So passen Sie die ActiveSync-Einstellungen an:
      1. Tippen Sie auf Start > Mehr > ActiveSync > Menü > Zeitplan.
      2. Wählen Sie aus, wie oft eine Synchronisierung mit ActiveSync durchgeführt werden soll.
    Hinweis:
    Wenn Aktualisierungen so geplant sind, dass sie immer durchgeführt werden, wenn Elemente eintreffen, muss Ihr Telefon eine ständige Verbindung mit dem Exchange Server aufrechterhalten. Wenn Sie einen längeren Synchronisierungsabstand auswählen, kann sich das positiv auf Ihre Akkuleistung auswirken.

Akkuleistung überprüfen

Wenn Sie die Akkuleistung überprüfen möchten, gehen Sie wie folgt vor.
  • Tippen Sie auf Start > Einstellungen > Mehr… > Energieverwaltung.
HP bietet auch verschiedene Zubehörteile an, mit denen Ihr HP iPAQ geladen bleiben kann, wenn Sie längere Zeit nicht im Büro sind. Dazu gehören ein Mini-USB-Synchronisierungskabel sowie ein Reiseadapter. Verwenden Sie Originalakkus und -ladegeräte von HP zum Aufladen Ihres HP iPAQ.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...