Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wir aktualisieren unsere Webseite.

    Wenn während dieses Zeitraums Fehler auftreten, versuchen Sie es später erneut. 

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP und Compaq Desktop-PCs - So stellen Sie fest, ob die CMOS-Batterie defekt ist

Problem:
Die CMOS-RAM-Einstellungen stimmen nicht oder ändern sich bei jedem Neustart des PC.
Wenn sich die Einstellungen ändern, können folgende Fehlermeldungen auftreten:
Fehlermeldung
Erklärung
~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
CMOS Battery State Low (CMOS-Batterie schwach)
Der CMOS-RAM wird über eine Batterie mit Strom versorgt. Der Ladestand der Batterie ist sehr niedrig. Tauschen Sie die Batterie aus.
CMOS Checksum Failure (Fehler bei der CMOS-Prüfsumme)
Nach dem Speichern der CMOS-RAM-Werte wird für die Fehlerprüfung eine Prüfsumme generiert. Der vorherige Wert unterscheidet sich vom aktuellen. Setzen Sie das BIOS zurück. Das müssen Sie so lange bei jedem Neustart machen, bis die Batterie ausgetauscht wurde.
CMOS System Options Not Set (CMOS-Systemoptionen nicht festgelegt)
Die im CMOS-RAM gespeicherten Werte sind entweder falsch oder fehlen. Setzen Sie das BIOS zurück. Das müssen Sie so lange bei jedem Neustart machen, bis die Batterie ausgetauscht wurde.
CMOS Display Type Mismatch (Falsche Zuordnung von CMOS-Anzeigetyp)
Der Grafiktyp im CMOS-RAM entspricht nicht dem, den das BIOS erkannt hat. Setzen Sie das BIOS zurück. Das müssen Sie so lange bei jedem Neustart machen, bis die Batterie ausgetauscht wurde.
CMOS Memory Size Mismatch (Falsche Zuordnung von CMOS-Speichergröße)
Die Größe des Speichers auf der Hauptplatine unterscheidet sich von der Größe im CMOS-RAM. Setzen Sie das BIOS zurück. Das müssen Sie so lange bei jedem Neustart machen, bis die Batterie ausgetauscht wurde.
CMOS Time and Date Not Set (CMOS-Uhrzeit und -Datum nicht eingestellt)
Konfigurieren Sie Uhrzeit und Datum im Standard-CMOS-Setup, um Datum und Uhrzeit im CMOS-RAM einzustellen. Das müssen Sie so lange bei jedem Neustart machen, bis die Batterie ausgetauscht wurde.
Lösung
Wenn Sie die im CMOS gespeicherten Systemeinstellungen ohne erkennbaren Grund ändern (zum Beispiel tritt bei der Uhrzeit ein Fehler auf), besitzt die Pufferbatterie eventuell nicht mehr genügend Ladung, um die Einstellungen aufrechtzuerhalten.
Tauschen Sie die CMOS-Batterie gegen eine neue aus. Weitere Informationen zum Austauschen der Batterie finden Sie im HP Support-Dokument Die Computeruhr verliert Zeit.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...