HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

All-in-One Drucker der Modellreihe HP Officejet 5500  - Technische Daten

Geräte der Modellreihe HP Officejet 5500

  • HP Officejet 5510
  • HP Officejet 5510XI
  • HP Officejet 5510V
  • HP Officejet 5505
  • HP Officejet 5508
  • HP Officejet 5515
Hinweis:
Manche Modelle sind nicht in allen Regionen/Ländern erhältlich.

Mindestsystemanforderungen – Windows

Betriebssystem
Mindestsystemanforderung
Windows 98
Windows 98 SE
Windows ME
Intel Pentium II, Celeron oder kompatibler Prozessor
64 MB RAM
700 MB freier Festplattenspeicher plus 50 MB zusätzlicher freier Speicher für Vollfarbscans
Freier USB-Anschluss
CD-ROM-Laufwerk
SVGA-Monitor mit einer Auflösung von 800 x 600 und 16 Bit Farbtiefe
Microsoft Internet Explorer 5.01 oder höher
Windows 2000
Windows XP1
Intel Pentium II, Celeron oder kompatibler Prozessor
128 MB RAM
700 MB freier Festplattenspeicher plus 50 MB zusätzlicher freier Speicher für Vollfarbscans
Freier USB-Anschluss
CD-ROM-Laufwerk
SVGA-Monitor mit einer Auflösung von 800 x 600 und 16-Bit-Farbtiefe
Microsoft Internet Explorer 5.01 oder höher
1 Home, Professional und Media Center Edition

Empfohlen

  • Intel Pentium III-Prozessor oder höher
  • 256 MB RAM
  • 1 GB freier Festplattenspeicher plus 50 MB zusätzlicher freier Speicher für Vollfarbscans
  • Internetzugang
  • Soundkarte

Mindestsystemanforderungen – Macintosh

Betriebssystem
Mindestsystemanforderung
OS 9.11
OS X (10.1.x oder höhere Version)
OS 10 (10.2.x oder höhere Version – 10.2.3 oder höhere Version empfohlen) und 10.3.x
G3-Prozessor oder höher
64 MB RAM für OS 9
128 MB RAM für OS X
200 MB freier Festplattenspeicher für OS 9 plus zusätzliche 50 MB für Vollfarbscans
100 MB freier Festplattenspeicher für OS X plus zusätzliche 50 MB für Vollfarbscans
Freier USB-Anschluss
CD-ROM-Laufwerk
Monitor mit einer Auflösung von 800 x 600 und 16-Bit-Farbtiefe
Microsoft Internet Explorer 5.01 oder höher

Empfohlen

  • G4-Prozessor oder höher
  • 128 MB RAM für OS 9
  • 256 MB RAM für OS X
  • Internetzugang
  • Soundkarte
1 Macintosh OS 9.0 und frühere Versionen werden nicht unterstützt.

Druckspezifikationen

  • Methode: Thermischer Tintenstrahldruck (Drop-on-demand).
  • Sprache: LIDIL (Lightweight Imaging Device Interface Language)
  • Druckgeschwindigkeit (variiert je nach Modell): Bis zu 17 S./Min. in Schwarzweiß und 12 S./Min. in Farbe (Modus "Schnell")
  • Die Druckgeschwindigkeit variiert je nach Komplexität des Dokuments.
  • Farbdruck optimiert bis zu 4800 x 1200 dpi bei 1200 Input-dpi.

Teilenummern der Druckpatrone

Druckpatrone
HP-Teilenummer
HP 56 Druckpatrone, schwarz (19 ml)
C6656A
Dreikammer-Farbpatrone HP 57 (17 ml)
C6657A

Druckvolumen

Maximal 1.600 Druckseiten pro Monat

E/A-Schnittstelle

USB-Schnittstelle (mit USB 1.1 und 2.0 kompatibel)
HP rät zur Verwendung eines höchstens 3 m langen USB-Kabels, um störendes Rauschen aufgrund potenzieller starker elektromagnetischer Felder zu minimieren.

Kopierspezifikationen

Allgemeine Kopierfunktionen

  • Eigenständiges Schwarzweiß- oder Farbkopiergerät
  • Kopiergeschwindigkeit (variiert je nach Modell): Bis zu 12 K./Min. in Schwarzweiß und 10 K./Min. in Farbe (Modus "Schnell")
  • Die Kopiergeschwindigkeit variiert je nach Komplexität des Dokuments
  • Verkleinern/Vergrößern von 25 bis 400 % vom Vorlagenglas, 50 bis 200 % über die automatische Dokumentenzuführung (ADF)
  • Digitale Bildverarbeitung
  • An Seitengröße anpassen (nur über das Vorlagenglas)

Scanspezifikationen

  • Integrierter Bildeditor
  • OCR-Paket integriert
  • CIS-Sensor
  • Twain-kompatible Schnittstelle
  • Die Scangeschwindigkeit variiert je nach Komplexität des Dokuments
  • Auflösung: Maximal 600 x 2400 ppi (19.200 ppi)
  • Bit-Farbtiefe: 36-Bit-Farbe; 12-Bit-Graustufen
  • Maximales Scanformat vom Vorlagenglas: 216 x 297 mm
  • Maximales Scanformat über die ADF: 216 x 356 mm

Faxspezifikationen

  • Eigenständiges Schwarzweiß- oder Farbfaxgerät.
  • Bestätigungs- und Aktivitätsberichte.
  • CCITT/ITU-Gruppe 3 Fax mit Fehlerkorrekturmodus (ECM).
  • 33,6 KBbps Übertragungsgeschwindigkeit
  • Drei Sekunden je Seite bei 33,6 kbit/s (Basierend auf dem ITU-T-Testbild Nr. 1 bei Standardauflösung. Komplexere Seiten oder höhere Auflösungen benötigen mehr Zeit und Speicherplatz.)
  • Ruftonerkennung mit automatischer Faxweiche zwischen Faxgerät und Anrufbeantworter.

Papierspezifikationen

Papierfachkapazität

Typ
Papiergewicht
Zufuhrfach
Ausgabefach
Normalpapier
70 bis 90 g/m²
100
25
Karten
200 g/m²
20
10
Umschläge
75 bis 90 g/m²
10
5
Transparentfolien
-
20
10
Transparentfolien
-
20
10
Transparentfolien
236 g/m²
20
10

Kapazität der automatischen Dokumentenzuführung (ADF)

Sorte1
Papiergewicht
Anzahl
US-Letter
75 bis 90 g/m²
20
Legal
75 bis 90 g/m²
20
A4
75 bis 90 g/m²
20
1. Legen Sie nur Normalpapier in die ADF ein. Fotopapier, Transparentfolien, Briefumschläge oder Etiketten dürfen nicht eingelegt werden.

Papierformate

Typ
Format
Papier
US-Letter: 216 x 280 mm
US-Legal: 216 x 356 mm
A4: 210 x 297 mm
Umschläge
US Nr. 10: 105 x 241 mm
US Nr. 9: 98 x 225 mm
A2: 111 x 146 mm
DL: 110 x 220 mm
C6: 114 x 162 mm
Transparentfolien
US-Letter: 216 x 280 mm
A4: 210 x 297 mm
Foto
102 x 279 mm
Etiketten
US-Letter: 216 x 280 mm
A4: 210 x 297 mm

Daten zu Druckrändern

Papierformat
Oben
Unten
Links/rechts
US-Letter
US-Legal
US-Executive
1,8 mm
11,7 mm
6,4 mm
ISO A4
ISO A5
JIS B5
1,8 mm
11,7 mm
3,2 mm
Umschläge
3,2 mm
11,7 mm
3,2 mm
Karten
1,8 mm
11,7 mm
3,2 mm

Abmessungen und Gewicht

Abmessungen
Maße
Höhe
32,1 cm
Breite
45,3 cm
Tiefe
Wenn Papierfach und ADF geschlossen sind: 28,6 cm
Wenn Papierfach und ADF ausgeklappt sind: 45 cm
Gewicht
5,5 kg

Elektrische Daten

  • Stromverbrauch: maximal 75 W
  • Eingangsspannung: Wechselstrom: 100 bis 240 Volt – 1 A, 50 bis 60 Hz (geerdet)
  • Ausgangsspannung: 32 Volt Gleichstrom – 940 mA, 16 Volt – 625 mA

Umgebungsbedingungen

  • Empfohlener Betriebstemperaturbereich: 15 °C bis 32 °C
  • Zugelassener Betriebstemperaturbereich: 5 °C bis 40 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 15 bis 85 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
  • Temperaturbereich bei Nichtbetrieb (Lagerung): -40 bis 60 °C
  • In der Nähe von elektromagnetischen Feldern ist es möglich, dass die Ausgabe des HP Officejet leicht verzerrt wird.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...