HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

    Informationen
    Windows 10-Update Probleme beheben

    Windows 10-Aktualisierungsprobleme auf einem HP PC oder Drucker beheben – Klick hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Drucker - Meldung „Keine AirPrint Drucker gefunden" wird angezeigt (iOS)

Dieses Dokument gilt für HP Drucker und Apple iPhones und iPads.
Wenn Sie von einem Apple-Telefon oder Tablet drucken, wird die Meldung Keine AirPrint-Drucker gefunden angezeigt. Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung und beheben Sie alle Probleme der Druckereinrichtung.
Hinweis:
Die meisten HP Drucker, die seit 2010 auf den Markt gekommen sind, unterstützen AirPrint. Unter Apple Support – Informationen zu AirPrint finden Sie eine Liste unterstützter Drucker.

Schritt 1: Überprüfen der Netzwerkverbindung

AirPrint benötigt eine Wireless-Verbindung, um Ihren Drucker zu erkennen. Stellen Sie sicher, dass der Drucker und Ihr Apple-Gerät mit dem gleichen lokalen Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind und suchen nach Problemen im Zusammenhang mit dem Netzwerk.
  1. Vergewissern Sie sich auf dem Apple-Gerät, dass Wi-Fi eingeschaltet ist und ein Häkchen neben dem Namen Ihres lokalen Wireless-Netzwerks angezeigt wird.
    • Wenn Sie mit einem anderen Netzwerk verbunden sind, tippen Sie auf den Namen Ihres lokalen Netzwerks, um sich damit zu verbinden.
      Wenn Sie die Anmeldedaten für Ihr Netzwerk nicht kennen, besuchen Sie Wireless-Passwort ermitteln.
    • Wenn Sie sich mit dem lokalen Netzwerk nicht verbinden können, stellen Sie sicher, dass das Netzwerk ordnungsgemäß funktioniert. Trennen und erneutes Verbinden des Netzkabels am Router können Netzwerkprobleme beheben.
    • Wenn das WLAN-Signal schwach ist, positionieren Sie den Drucker näher am Router. Positionieren Sie die Geräte so, dass Metallobjekte, Wände und elektronische Geräte, die Funkwellen aussenden, das WLAN-Signal nicht beeinträchtigen.
    • Wenn kein lokales Netzwerk verfügbar ist, ist das Drucken über Wi-Fi Direct möglicherweise eine Option. Fahren Sie fort mit Verwenden alternativer Druckverfahren.
  2. Starten Sie den Drucker neu und überprüfen Sie den Status der Netzwerkverbindung.
    • Drucker mit Touchscreen-Bedienfeld: Tippen Sie auf das Symbol Wireless oder öffnen Sie das Menü Netzwerkeinstellungen oder Einrichtung, um den Status der Netzwerkverbindung anzuzeigen.
    • Drucker ohne Touchscreen-Bedienfeld: Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Wireless und Informationen oder drücken Sie gleichzeitig auf Wireless und Starten Kopieren Schwarz. Drucken Sie einen Wireless-Testbericht, um den Netzwerkverbindungsstatus zu überprüfen.
  3. Gehen Sie je nach Verbindungsstatus wie folgt vor.
    • Wenn der Drucker mit dem Netzwerk verbunden ist, versuchen Sie zu drucken. Wenn der Fehler weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um überprüfen, ob AirPrint auf dem Drucker aktiviert ist.
    • Wenn Ihr Drucker nicht mit dem Netzwerk verbunden ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  4. Schließen Sie den Drucker an das Netzwerk an.
    Hinweis:
    Viele Router unterstützen sowohl das 2,4 GHz als auch das 5,0 GHz Frequenzband, nicht alle HP Drucker unterstützen jedoch beide Frequenzbänder. Stellen Sie sicher, dass das 2,4 GHz Router-Frequenzband aktiviert ist und überträgt. Wenn der Router separate Netzwerknamen (SSID) für jedes Band überträgt, verbinden Sie den Router mit der 2,4 GHz Band SSID.
    • Drucker mit Touchscreen-Bedienfeld: Öffnen Sie auf dem Drucker Einrichten, Netzwerk oder das Menü Wireless, wählen Sie Wireless-Installationsassistent und folgen Sie den Anweisungen, um den Drucker mit Ihrem Netzwerk zu verbinden.
    • Drucker ohne Touchscreen-Bedienfeld: Halten Sie die Tasten Wireless und Abbrechen gleichzeitig gedrückt, bis die Betriebs-LED blinkt, und warten Sie, bis die Wireless-LED blinkt. Halten Sie bei Tango Druckern die Taste Wireless auf der Rückseite des Druckers fünf Sekunden lang gedrückt, bis die Edge-LED blau blinkt.
      Halten Sie am Router die WPS-Taste (für die geschützte Einrichtung des Wi-Fi) gedrückt, bis der Verbindungsvorgang startet. Die Wireless-LED am Drucker hört auf zu blinken, wenn die Verbindung hergestellt ist.
Versuchen Sie zu drucken. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass AirPrint auf dem Drucker aktiviert ist.

Ihr Drucker verfügt über seine eigene Website für die Druckerkonfiguration, die als Integrierter Webserver (EWS) bezeichnet wird. Öffnen Sie den EWS, um zu überprüfen, ob AirPrint aktiviert ist.
  1. Finden Sie im Wireless-Menü auf dem Drucker oder auf dem zuvor gedruckten Wireless-Testbericht die IP-Adresse des Druckers.
  2. Öffnen Sie den Safari-Internetbrowser auf Ihrem Apple-Gerät.
  3. Geben Sie die IP-Adresse des Druckers in die Adressleiste, ein und tippen Sie auf Los, um den EWS zu öffnen.
    Eingeben der IP-Adresse des Druckers in Safari
  4. Tippen Sie auf Netzwerk, tippen Sie auf AirPrint und tippen Sie dann auf Status.
    AirPrint Status-Menü im Integrierten Webserver auf einem iOS-Gerät
  5. Tippen Sie in der Meldung Weiterleitung zu einer sicheren Seite auf OK.
    Weiterleitung des Integrierten Webservers auf eine sichere Seite auf einem iOS-Gerät
  6. Klicken Sie im Fenster Verbindung ist nicht privat auf Details anzeigen, und dann auf Website besuchen, um die Einstellungen von AirPrint anzuzeigen.
    Verbindungsmeldung des Integrierten Webservers auf einem iOS-Gerät
  7. Wenn der Status „Aus“ ist, tippen Sie auf, AirPrint einschalten.
    AirPrint-Status im Integrierten Webserver auf einem iOS-Gerät
Versuchen Sie zu drucken. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Verwenden alternativer Druckverfahren

Rufen Sie 123.hp.com auf und installieren Sie die HP Smart App. Befolgen Sie die schrittweise Anleitung zum Verbinden und zur Verwendung des Druckers.
Wenn die Verbindung des Druckers über das lokale Wireless-Netzwerk fehlschlägt, fahren Sie mit diesen Schritten fort, um die Wi-Fi Direct-Druckerverbindung zu Ihrem Apple-Gerät einzurichten.
Hinweis:
Die folgenden Schritte trennen Ihr Apple-Gerät vorübergehend vom Internet. Wenn Sie Inhalte aus dem Internet drucken wie Webseiten, cloudbasierte Dokumente oder E-Mails, können Sie sie vor dem Drucken öffnen.
  1. Tippen Sie auf den Drucker auf die Wi-Fi Direct/HP Wireless Direct-Symbol um sicherzustellen, dass die Funktion eingeschaltet ist.
  2. Tippen Sie auf Ihrem Apple-Gerät auf Einstellungen und tippen Sie dann auf Wi-Fi.
  3. Wählen Sie unter Netzwerk auswählen Ihren Drucker mit DIRECT im Namen.
  4. Wenn nach einem Passwort gefragt wird, geben Sie 12345678 ein. Dies ist das Standardpasswort für die Anmeldung.
  5. Versuchen Sie zu drucken.
  6. Verbinden Sie sich erneut mit Ihrem lokalen Wireless-Netzwerk, nachdem der Druckauftrag abgeschlossen ist.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...