HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Notebooks – Freigeben von Speicherplatz auf einer 32 GB Festplatte in Windows 10

Einige HP Notebooks mit einer 32 GB Festplatte sind für die Verwendung mit einem Cloud-Speicher vorgesehen. Sie müssen möglicherweise Festplattenspeicher freisetzen, bevor Sie mit Windows Updates fortfahren können.

Um die Windows-Version zu aktualisieren, die auf Ihrem Notebook installiert ist, werden 10 GB freier Festplattenspeicher benötigt. Falls auf dem Festplattenspeicher weniger als 10 GB zur Verfügung stehen, löschen oder speichern Sie alle persönlichen Dateien und vom Benutzer installierte Apps auf einem externen Speicher.

Anmerkung:

Weitere Hilfe finden Sie im HP Supportdokument HP PCs – Aktualisieren von Treibern und Software mit Windows Update (Windows 10, 8, 7).

Freigeben von Festplattenspeicherplatz für Aktualisieren von Windows 10

Um Windows 10-Udates zu installieren können, werden 10 GB freier Festplattenspeicher benötigt. Windows Update bietet eine Option zum Löschen nicht benötigter Dateien auf der Festplatte, wenn ein geringes Speichervolumen erkannt wird. Soweit alternativ die Möglichkeit besteht, können die Daten auch in der Cloud (Internet) gespeichert werden.

Anmerkung:

Erfahren Sie in Freigeben von Speicherplatz mithilfe der Cloud (Online-Speicher), wie Sie Daten in der Cloud speichern können.

  1. Suchen Sie in Windows nach Windows Update-Einstellungen und öffnen Sie die Option.

  2. Klicken Sie auf Nach Updates suchen. Windows Update lädt automatisch herunter und installiert alle verfügbaren Aktualisierungen. Klicken Sie bei Aufforderung auf Herunterladen und installieren.

    Das Fenster „Windows Update“ mit hervorgehobenem „Nach Updates suchen“
  3. Wenn Windows Update erkennt, dass für die Aktualisierung mehr Speicherplatz benötigt wird, wird das Fenster Speichereinstellungen geöffnet. Klicken auf Jetzt Speicherplatz freigeben.

    Klicken auf „Jetzt Speicherplatz freigeben“
  4. Das Fenster Jetzt Speicherplatz freigeben wird geöffnet. Es werden Standard-Kategorien temporärer Dateien vorausgewählt, die dauerhaft entfernt werden sollen. Überprüfen Sie, ob Sie diese Kategorien löschen oder zusätzliche Kategorien zum Löschen auswählen möchten.

    Klicken auf „Dateien entfernen“
  5. Klicken Sie auf Dateien entfernen, um die ausgewählten temporären Dateien zu entfernen.

  6. Warten Sie, bis Windows Update die Dateien entfernt hat.

    Das Fenster „Fast geschafft“
  7. Nachdem Windows Update die temporären Dateien entfernt hat, wird das Herunterladen des Updates fortgesetzt.

  8. Nachdem Windows Update die Aktualisierung installiert hat, starten Sie den Computer gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm neu.

    Auswählen von „Jetzt neu starten“

Freigeben von Speicherplatz mithilfe der Cloud (Online-Speicher)

Um eine optimale Leistung zu erzielen ist Ihr Computer für die Verwendung von Cloud-Speicher geeignet. Als Alternative zum Löschen von Dateien auf Ihrem Computer können Sie Dateien in die Cloud verschieben, um mehr Festplattenspeicherplatz frei zu machen.

Anmerkung:

Je nach Konfiguration, bietet Ihr HP Notebook verschiedene Optionen, die Cloud-Speicher unterstützen. Andere Cloud-Speicher-Optionen sind online verfügbar, wenn diese Beispiele nicht auf Sie zutreffen.

Aktivieren von Microsoft Office 365

Einige 32 GB Notebooks sind mit Microsoft Office 365 und 1 TB Cloud-Speicherplatz auf OneDrive ausgestattet.

Um mit der Verwendung von Office 365 zu beginnen, öffnen Sie eine beliebige Office-Anwendung und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Lizenz zu aktivieren. Der Product Key wird automatisch vom Gerät eingegeben. Es gibt keinen gedruckten Product Key. Ihre Office-Lizenz ist mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft.

Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren einer gekauften Office-Version oder eines kostenlosen Angebots auf einem neuen PC.

Verwenden von Microsoft OneDrive Cloud-Speicher

Nach der Aktivierung des Office 365 (falls zutreffend) steht Ihnen 1 TB Cloud-Speicherplatz auf OneDrive zur Verfügung.

Auf OneDrive gespeicherte Dateien sind von einem Gerät mit Verbindung zum Internet zugänglich. Die Verwendung des Cloud-Speichers anstelle des lokalen Speicherns von Dateien auf der Festplatte hilft dabei, Speicherplatz frei zu halten und die Leistung zu verbessern. Weitere Informationen zum Verwenden von OneDrive finden Sie auf der Microsoft-Support-Website OneDrive und dieser PC (in Englisch).

Bestätigen der erfolgreichen Installation von Windows 10

Überprüfen Sie den Update-Verlauf in den Windows-Einstellungen, um sicherzustellen, dass Windows 10 erfolgreich aktualisiert wurde.

  1. Suchen Sie in Windows nach Windows Update-Einstellungen und öffnen Sie die Option.

  2. Die Update-Statusmeldung bestätigt, dass Windows auf dem neuesten Stand ist. Wenn Sie das Update anzeigen möchten, klicken Sie auf, Installierten Update-Verlauf anzeigen.

    Klicken auf „Installierte Updates anzeigen“
  3. Überprüfen Sie die erfolgreiche Installation des Windows Updates.

    Anzeigen des Bildschirms „Update-Verlauf“


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...