HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Pro M207-M212 Drucker – Blinkende LEDs

In den folgenden Abschnitten werden die am häufigsten auftretenden Fehlerzustände beschrieben, die durch Kombinationen von blinkenden LEDs auf dem Bedienfeld des Druckers angezeigt werden, gefolgt von Lösungen für jede Kombination. Suchen Sie nach dem Blinkmuster, das auf dem Bedienfeld angezeigt wird, und führen Sie dann die Schritte aus, um das Problem zu beheben.

Tasten, Symbole und LEDs des Bedienfelds

Beispiel für Tasten, Symbole und LEDs des Bedienfelds

Nummer

Beschreibung

1

Bedienfeldanzeige

  • Papiersymbol

  • Achtung-Symbol (nur USB-Modelle)

  • Taste „Wireless“ (nur Wireless-Modellen)

  • Druckpatronensymbol

2

Taste „Wiederaufnehmen“

3

Taste „Abbrechen“

4

Netztaste

5

Status-LED (nur USB-Modelle)

6

Taste „Wireless“ (nur Wireless-Modelle)

7

Informations-/LED-Taste (nur Wireless-Modelle)

Lichtmuster (M211D)

So interpretieren Sie die Lichtmuster von USB-Modellen.

Die Statusanzeige blinkt

Der Drucker verarbeitet einen Auftrag oder initialisiert, startet neu, kühlt ab oder reinigt den Drucker. Sie müssen keine Maßnahmen ergreifen. Warten Sie einige Minuten, bis der Auftrag abgeschlossen ist.

Anmerkung:

Wenn die Statusanzeige schnell blinkt, schalten Sie den Drucker aus und dann wieder ein. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie den HP Kundensupport – Contact.

Das Achtung-Symbol leuchtet und das Papiersymbol blinkt

Im Drucker befindet sich kein Papier oder es liegt ein Papierstau vor. Stellen Sie sicher, dass sich Papier im Zufuhrfach befindet.

Das Achtung-Symbol leuchtet und blinkendes Papiersymbol
  1. Schieben Sie die Papierquerführungen an die Kanten des Zufuhrfachs.

    Auseinanderschieben der Papierführungen
  2. Legen Sie einen Stapel Normalpapier mit der zu bedruckenden Seite nach oben in das Zufuhrfach ein und schieben Sie den Stapel dann bis zum Anschlag nach vorn.

    Einlegen eines Papierstapels
  3. Schieben Sie die Papierführungen nach innen, bis sie am Papierstapel anliegen.

    Zusammenschieben der Papierführungen
  4. Schließen Sie die Fachabdeckung und verlängern Sie das Ausgabefach.

    Anheben der Fachabdeckung und Verlängern des Ausgabefachs
  5. Drücken Sie die Taste Wiederaufnahme. Wenn die LED weiterhin blinkt, überprüfen Sie den Papierpfad auf gestautes Papier und entfernen alle gefundenen Staus.

Das Achtung-Symbol leuchtet und das Druckpatronensymbol blinkt

Der Füllstand der Druckpatrone ist möglicherweise sehr niedrig oder es liegt ein Druckpatronenfehler vor.

Das Achtung-Symbol leuchtet und blinkendes Druckpatronensymbol
  1. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.

    Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
  2. Entfernen Sie die Druckpatrone.

    Entfernen der Druckpatrone
  3. Recyceln Sie alte Druckpatronen.

  4. Nehmen Sie die Druckpatrone aus der Verpackung.

    ACHTUNG:

    Halten Sie die Druckpatrone an beiden Seiten fest, um Beschädigungen zu vermeiden. Berühren Sie die Schutzabdeckung und die Walzenoberfläche nicht.

    Entnehmen der Druckpatrone aus der Verpackung
  5. Halten Sie die Druckpatrone an beiden Seiten fest und bewegen Sie sie vorsichtig hin und her, um den Toner gleichmäßig zu verteilen.

    Vorsichtiges Schwenken der Druckpatrone
  6. Entfernen Sie die Schutzabdeckung von der Druckpatrone.

    Abnehmen der Abdeckung
  7. Setzen Sie eine neue Druckpatrone ein.

    Einsetzen der neuen Druckpatrone
  8. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.

    Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen

Das Achtung-Symbol blinkt

Die Zugangsklappe zu den Druckpatronen ist nicht ordnungsgemäß geschlossen.

Blinken der Achtung-LED
  • Überprüfen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen und die Zugangsklappe an der Rückseite und schließen Sie sie ordnungsgemäß.

Das Achtung-Symbol leuchtet nicht und das Druckpatronensymbol leuchtet

Der Füllstand der Druckpatrone im Drucker ist niedrig.

Das Achtung-Symbol ist aus und das Druckpatronensymbol ist eingeschaltet
  • Sie müssen den Toner jetzt nicht ersetzen. Sie sollten bei nachlassender und nicht akzeptabler Druckqualität stets eine Ersatzdruckpatrone zur Hand zu haben.

Lichtmuster (M208DW, M209DW, M209DWE und M211DW)

So interpretieren Sie die Lichtmuster für Wireless-Modelle.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend weiß

Der Drucker ist im Ruhemodus nicht mit einem Wireless-Netzwerk verbunden.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend weiß
  • Verbinden Sie den Drucker mit dem Wireless-Netzwerk.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend weiß und die Druckpatronen-LED leuchtet

Die Druckpatrone ist fast leer.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend weiß und die Druckpatronen-LED leuchtet

Sie müssen den Toner jetzt nicht ersetzen. Sie sollten bei nachlassender und nicht akzeptabler Druckqualität stets eine Ersatzdruckpatrone zur Hand zu haben.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend weiß und das Druckpatronensymbol blinkt

Der Füllstand der Druckpatrone ist sehr niedrig.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend weiß und blinkendes Druckpatronensymbol
  • Ersetzen Sie die Druckpatrone.

Die LED-Leiste blinkt schnell weiß

Der Drucker verarbeitet einen Druckauftrag.

Die LED-Leiste blinkt weiß

Sie müssen keine Maßnahmen ergreifen. Warten Sie einige Minuten, bis der Auftrag abgeschlossen ist.

Die LED-Leiste leuchtet in der Mitte weiß

Der Drucker befindet sich im Energiesparmodus.

Die LED-Leiste leuchtet in der Mitte weiß

Sie müssen keine Maßnahmen ergreifen.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehen gelb

Die Druckerklappen sind nicht ordnungsgemäß geschlossen.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehen gelb
  • Überprüfen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen und die Zugangsklappe an der Rückseite und schließen Sie sie ordnungsgemäß.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend gelb und das Papiersymbol blinkt

Möglicherweise ist im Drucker kein Papier mehr oder das Papier wurde nicht richtig eingelegt.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend gelb und blinkendes Papiersymbol
  1. Schieben Sie die Papierquerführungen an die Kanten des Zufuhrfachs.

    Auseinanderschieben der Papierführungen
  2. Legen Sie einen Stapel Normalpapier mit der zu bedruckenden Seite nach oben in das Zufuhrfach ein und schieben Sie den Stapel dann bis zum Anschlag nach vorn.

    Einlegen eines Papierstapels
  3. Schieben Sie die Papierführungen nach innen, bis sie am Papierstapel anliegen.

    Zusammenschieben der Papierführungen
  4. Schließen Sie die Fachabdeckung und verlängern Sie das Ausgabefach.

    Anheben der Fachabdeckung und Verlängern des Ausgabefachs
  5. Drücken Sie die Taste Wiederaufnahme.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend gelb und das Druckpatronensymbol blinkt

Der Tonerstand der Druckpatrone ist möglicherweise sehr niedrig oder es liegt ein Druckpatronenfehler vor, z. B. eine inkompatible, nicht autorisierte oder geschützte Druckpatrone.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend gelb und das Druckpatronensymbol blinkt
  1. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.

    Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
  2. Entfernen Sie die Druckpatrone.

    Entfernen der Druckpatrone
  3. Recyceln Sie alte Druckpatronen.

  4. Nehmen Sie die Druckpatrone aus der Verpackung.

    ACHTUNG:

    Halten Sie die Druckpatrone an beiden Seiten fest, um Beschädigungen zu vermeiden. Berühren Sie die Schutzabdeckung und die Walzenoberfläche nicht.

    Entnehmen der Druckpatrone aus der Verpackung
  5. Halten Sie die Druckpatrone an beiden Seiten fest und bewegen Sie sie vorsichtig hin und her, um den Toner gleichmäßig zu verteilen.

    Vorsichtiges Schwenken der Druckpatrone
  6. Entfernen Sie die Schutzabdeckung von der Druckpatrone.

    Abnehmen der Abdeckung
  7. Setzen Sie eine neue Druckpatrone ein.

    Einsetzen der neuen Druckpatrone
  8. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.

    Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen

Die LED-Leiste blinkt schnell gelb

Am Drucker ist ein Problem aufgetreten.

Die LED-Leiste blinkt durchgehen gelb
  • Am Drucker ist ein Problem aufgetreten. Schalten Sie den Drucker aus, warten Sie 30 Sekunden und schalten Sie den Drucker dann wieder ein.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend blau

Der Drucker ist nicht mit einem Wireless-Netzwerk verbunden. Der Computer oder das mobile Gerät ist direkt über Wi-Fi Direct mit dem Drucker verbunden.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend blau

Sie müssen keine Maßnahmen ergreifen.

Die LED-Leiste pulsiert blau

Der Drucker versucht, eine Verbindung zum Wireless-Netzwerk herzustellen.

Blau pulsierende LED-Leiste

Sie müssen keine Maßnahmen ergreifen. Warten Sie, bis der Drucker eine Verbindung zum Wireless-Netzwerk hergestellt hat.

Die LED-Leiste pulsiert durchgehend blau und blinkt dann gelb

Der Drucker kann keine Verbindung zum Wireless-Netzwerk herstellen.

Die LED-Leiste pulsiert durchgehend blau und blinkt dann gelb
  • Versuchen Sie, eine Verbindung zum Wireless-Netzwerk herzustellen.

    Anmerkung:

    Wenn der Drucker keine Verbindung herstellen kann, stellen Sie den Wireless-Einrichtungsmodus ein und warten 30 bis 45 Sekunden. Öffnen Sie dann die HP Smart App und fügen Sie Ihren Drucker hinzu.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend grün

Der Drucker initialisiert, wartet auf Bestätigung, führt automatische Reinigungsroutinen, lädt eine Druckeraktualisierung herunter und installieren oder kühlt sich ab.

Anmerkung:

Der Druckauftrag wird möglicherweise während der Abkühlung angehalten und fortgesetzt, wenn der Drucker bereit ist. Dies dauert möglicherweise mehrere Minuten.

Die LED-Leiste leuchtet durchgehend grün

Sie müssen keine Maßnahmen ergreifen. Warten Sie einige Minuten, bis der Auftrag abgeschlossen ist.

Die LED-Leiste pulsiert grün

Der Drucker wird routinemäßig gewartet.

Grün pulsierende LED-Leiste

Sie müssen keine Maßnahmen ergreifen. Warten Sie, bis das Wartungsverfahren abgeschlossen ist.

Die LED-Leiste pulsiert violett

Der Drucker befindet sich Wi-Fi-Einrichtungsmodus.

Violett pulsierende LED-Leiste
  • Wenn die Taste Informationen blinkt, drücken Sie die Taste Informationen um eine Verbindung zum Wireless-Netzwerk herzustellen.

Die LED-Leiste blinkt schnell violett und blinkt dann gelb

Die Zeit für die Herstellung einer Verbindung im Wi-Fi Protected-Einrichtungsmodus (WPS) ist überschritten.

Die LED-Leiste blinkt durchgehend und schnell violett und blinkt dann gelb
  • Drücken Sie die Taste Abbrechen, um den Fehler zu löschen, und versuchen Sie es erneut.

    Anmerkung:

    Wenn der Drucker die Verbindung nicht herstellen kann, halten Sie die Wi-Fi-Taste am Drucker drei Sekunden lang gedrückt und drücken dann innerhalb von zwei Minuten die WPS-Taste am Router.



Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...