HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP PCs – Festplattenfehler wird angezeigt, bevor der Computer in Windows 10 gestartet wird

Beim Starten wird eine Festplattenfehlermeldung angezeigt.

Diese Fehlermeldung weist möglicherweise darauf hin, dass ein Problem mit den Sektoren, den Daten oder den physischen Disks der Festplatte besteht.

Bildschirm mit Festplattenfehlermeldung

Wenn dieser Fehler angezeigt wird, führen Sie einen Festplattendiagnosetest durch, um den Zustand der Festplatte zu überprüfen.

Durchführen von Festplattentests in HP PC Hardware Diagnostics

Es stehen 6 Festplattentests zur Verfügung. Führen Sie zuerst den Kurztest (2 bis 3 Minuten) aus. Wenn der Kurztest kein Problem findet, führen Sie den umfassenden Test (mindestens 2 Stunden) aus. Er kann einmal ausgeführt werden oder so lange wiederholt werden, bis ein Fehler auftritt.

Führen Sie diese Schritte aus, um den Festplattenkurztest auszuführen:

  1. Klicken Sie im Menü Komponententests auf Festplatte > Kurztest.

    Auswählen des Festplattenkurztests
  2. Klicken Sie auf Einmal ausführen. Der Kurztest beginnt.

  3. Wenn der Computer über mehr als eine Festplatte verfügt, wählen Sie die zu testende Festplatte aus. Um alle Festplatten zu testen, wählen Sie Alle Festplatten testen aus.

    Wenn der Test abgeschlossen ist, werden die Ergebnisse auf dem Bildschirm angezeigt. Die Testergebnisse sind auch unter Testprotokolle im Hauptmenü verfügbar.

  4. Wenn die Festplatte den Kurztest besteht, jedoch weiterhin ein Problem mit der Festplatte vorliegt, führen Sie den umfassenden Test aus. Dieser Test umfasst den SMART-Test, den DST-Kurztest, den optimierten DST-Test und den langen DST-Test. Um diese Tests einzeln auszuführen, wählen Sie sie im Menü „Festplattentests“ aus.

  5. Wenn die Festplatte einen Test nicht besteht, klicken Sie auf Fehlerbehebung.

  6. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm, um zu versuchen, das Problem zu beheben, und klicken Sie dann auf Ja.

  7. Wenn das Problem nicht behoben ist, klicken Sie auf Ja, um den HP Kundensupport zu kontaktieren.

  8. Notieren oder kopieren Sie die Fehler-ID (24-stelliger Code) und die Produkt-ID, die Sie benötigen, wenn Sie sich an den HP Kundensupport wenden. Die Informationen sind auch in den Testprotokollen im Hauptmenü verfügbar.

  9. Wenn Ihr Computer online ist, klicken Sie auf WEITER, um zur Website des HP Kundensupports zu gelangen.

    Wenn Ihr Computer offline ist, scannen Sie mit Ihrem mobilen Gerät den angegebenen QR-Code um auf den HP Kundensupport zuzugreifen.

Überprüfung der Ergebnisse des Festplattentests

Wenn der Festplattentest abgeschlossen ist, wird eine Meldung mit den durchgeführten Maßnahmen angezeigt.

Testergebnisse

Empfohlene Maßnahme

Festplattentest bestanden

Sie können den Computer normal verwenden.

Problem gefunden und repariert

Sie können den Computer normal verwenden.

Beschädigter Sektor gefunden und neu zugeordnet

Starten Sie den Computer neu.

  • Wenn eine weitere Fehlermeldung angezeigt wird, führen Sie den Festplattentest erneut aus.

  • Wenn keine Fehlermeldung angezeigt wird, können Sie den Computer normal verwenden.

Bestimmte Fehlermeldung und 24-stelliger Fehler-ID-Code werden angezeigt

Wenden Sie sich in diesem Fall an den HP Kundensupport.

Fehlermeldung SMART-Test: NICHT INSTALLIERT | DST-Kurztest: NICHT INSTALLIERT wird angezeigt

Laden Sie die Standardeinstellungen des BIOS-Einrichtungsdienstprogramms neu.

Ziehen Sie das spezielle HP Dokument für Ihr Gerät zurate und führen Sie dann die Schritte im Abschnitt Neuladen der Standardeinstellungen des BIOS-Einrichtungsdienstprogramms aus.

Nachdem Sie die Standard-BIOS-Einrichtung neu geladen haben, führen Sie den Festplattendiagnosetest erneut aus. Wenn der Fehler Nicht INSTALLIERT wieder auftritt, wenden Sie sich an den HP Kundensupport.

Kontaktaufnehmen mit HP bei einen fehlgeschlagenen Festplattentest

Wenn eine Festplatte einen Test nicht besteht, notieren Sie die Fehler-ID (24-stelliger Code) und kontaktieren den HP Kundensupport.

Anmerkung:

Die Fehler-ID ist auch in den Testprotokollen im Hauptmenü zu finden.

Ergebnisse des Festplattentests zeigen einen Fehler an


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...