HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Pro MFP – Scannen mit anderer Software

Erfahren Sie, wie Sie mit dem Multifunktionsdrucker (MFP) HP LaserJet Pro mit anderer Software scannen können.

Der Drucker ist TWAIN-kompatibel und WIA-kompatibel (Windows Imaging Application). Der Drucker funktioniert mit Windows-basierten Programmen, die TWAIN-kompatible oder WIA-kompatible Scangeräte unterstützen, sowie mit Macintosh-basierten Programmen, die TWAIN-kompatible Scangeräte unterstützen.

In einem TWAIN- oder WIA-kompatiblen Programm können Sie die Scanfunktion aufrufen und ein Bild direkt in das geöffnete Programm scannen. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfedatei oder der Dokumentation Ihres TWAIN- oder WIA-kompatiblen Softwareprogramms.

Scannen über ein TWAIN-kompatibles Programm

In der Regel ist ein Softwareprogramm TWAIN-kompatibel, wenn es über bestimmte Befehle verfügt, wie z. B. Erfassen, Datei erfassen, Scannen, Neues Objekt importieren, Einfügen aus oder Scanner. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das Programm kompatibel ist, oder wenn Sie nicht wissen, wie der Befehl benannt ist, sehen Sie in der Hilfe oder Dokumentation zum Softwareprogramm nach.

Wenn Sie über ein TWAIN-kompatibles Programm scannen, startet das HP Scan-Softwareprogramm möglicherweise automatisch. Falls das HP Scan-Programm startet, können Sie Änderungen vornehmen, während Sie das Bild in der Vorschau anzeigen. Falls das Programm nicht automatisch startet, wird das Bild sofort an das TWAIN-kompatible Programm übergeben.

Starten Sie den Scanvorgang über das TWAIN-kompatible Programm. Weitere Informationen zu den Befehlen bzw. zu den erforderlichen Schritten finden Sie in der Hilfe oder Dokumentation zum Softwareprogramm.

Scannen über ein WIA-kompatibles Programm

WIA stellt eine weitere Möglichkeit dar, ein Bild direkt in ein Softwareprogramm zu scannen. WIA verwendet für den Scanvorgang anstelle der HP Scan-Software eine eigene Microsoft-Software.

Ein Softwareprogramm ist im Allgemeinen dann WIA-kompatibel, wenn ein bestimmter Befehl, wie z. B. Bild/Aus Scanner oder Kamera im Menü „Einfügen“ oder „Datei“ vorhanden ist. Wenn Sie nicht wissen, ob es sich um ein WIA-kompatibles Programm handelt, lesen Sie dies in der Hilfe oder Dokumentation der jeweiligen Anwendung nach.

Starten Sie den Scanvorgang über das WIA-kompatible Programm. Weitere Informationen zu den Befehlen bzw. zu den erforderlichen Schritten finden Sie in der Hilfe oder Dokumentation zum Softwareprogramm.

– oder –

Doppelklicken Sie in der Windows-Systemsteuerung im Ordner Kameras und Scanner (unter dem Ordner Hardware und Sound bei Windows Vista und Windows 7) auf das Druckersymbol. Daraufhin wird der standardmäßige Microsoft WIA-Assistent aufgerufen, mit dem Sie in eine Datei scannen können.

Scannen mit einer Texterkennungssoftware (OCR)

Das Programm Readiris OCR befindet sich auf einer separaten CD, die mit dem Drucker geliefert wurde. Wenn Sie Readiris verwenden möchten, installieren Sie diese Anwendung von der entsprechenden CD und folgen anschließend den Anweisungen in der Online-Hilfe.



Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...