HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Windows 11

    Finden Sie Antworten auf häufige Fragen hier

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Ein HP-Konto erstellen

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Smart Tank 500, 600 Drucker - Erste Einrichtung des Druckers

Dieses Dokument gilt für All-in-One-Drucker der Modellreihen HP Smart Tank 500 und 508, Smart Tank 511, 514, 515, 516, 517, 518, 519, 530, 531, 538, 615, 617 und 618 Wireless sowie Smart Tank Plus 551, 555, 559, 570, 571, 651 und 655 Wireless.
Um einen Drucker zum ersten Mal einzurichten, nehmen Sie den Drucker und alle Verpackungsmaterialien aus dem Karton, schließen das Netzkabel an, befüllen Sie die Tintenbehälter, setzen Sie die Druckköpfe ein, legen Sie Papier in das Zufuhrfach ein, richten Sie die Druckköpfe aus und installieren Sie dann die Druckersoftware.
Hinweis:
Wenn Sie nach einem Druckertreiber suchen, rufen Sie 123.hp.com auf.

Schritt 1: Entnehmen des Druckers aus der Verpackung

Entnehmen Sie den Drucker aus der Verpackung und entfernen Sie dann sämtliches Klebeband, alle Aufkleber und jegliches Verpackungsmaterial.
  1. Nehmen Sie den Drucker aus der Box.
  2. Stellen Sie den Drucker auf eine ebene Oberfläche, auf der Sie den Drucker verwenden möchten.
  3. Entfernen Sie sämtliches Klebeband von der Außenseite des Druckers.
    Entfernen des Klebestreifens von der Außenseite des Druckers
  4. Heben Sie die Scannerabdeckung an und entfernen Sie den Klebestreifen.
    Entfernen der Scannerschutzabdeckung
  5. Öffnen Sie die vordere Zugangsklappe.
    Öffnen der vorderen Zugangsklappe
  6. Entfernen Sie das Klebeband und das Verpackungsmaterial aus dem Zugangsbereich zu den Druckpatronen.
    Entfernen des Verpackungsmaterials aus dem Zugangsbereich zu den Druckpatronen
  7. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckköpfen und entfernen Sie dann sämtliches Klebeband und das Verpackungsmaterial aus dem Inneren des Druckers.
    Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckköpfen zum Entfernen von Verpackungsmaterial aus dem Inneren des Druckers
  8. Schließen Sie das Netzkabel an der Rückseite des Druckers an und stecken Sie dann das andere Ende des Kabels in eine Steckdose.
      Vorsicht:
    Schließen Sie das USB-Kabel jetzt noch nicht an. Die Verbindung mit dem Computer wird während der Softwareinstallation hergestellt.
    Verbinden des Netzkabels
  9. Schalten Sie den Drucker ein und warten Sie dann, bis der Drucker zum Stillstand kommt und keine Geräusche mehr verursacht, bevor Sie fortfahren.
  10. Wenn Ihr Drucker über ein Touchscreen-Bedienfeld verfügt, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Sprache auszuwählen.
    Auswählen der Standardsprache

Schritt 2: Befüllen der Farbbehälter

Füllen Sie die Tintenbehälter mit der Tinte, die mit Ihrem Drucker geliefert wurde.
Hinweis:
Beachten Sie Folgendes, wenn Sie mit Tintenflaschen arbeiten:
  • Bewahren Sie die Tintenflaschen außerhalb der Reichweite von Kindern auf.
  • Öffnen Sie die Tintenflasche nur, wenn Sie die Farbtanks befüllen.
  • Bewahren Sie die Tintenflaschen aufrecht an einem kühlen, trockenen Ort auf.
  1. Schließen Sie die Cyan-Tintenbehälterkappe.
    Öffnen der Kappe des Cyan-Tintenbehälters
  2. Öffnen Sie die Cyan-Tintenflasche.
    • Wenn die Tintenflaschen Drehverschlüsse haben, drehen Sie sie, entfernen Sie den Deckel und legen Sie die Tintenflasche vorsichtig zur Seite.
      Entfernen des Deckels einer Flasche mit Drehverschluss
    • Wenn Ihre Tintenflaschen mit einem Drehverschluss versehen sind, drehen Sie ihn, um ihn zu entfernen. Ziehen Sie an der Abziehlasche, um die Versiegelung zu entfernen, und entsorgen Sie sie dann vorsichtig. Setzen Sie den Deckel wieder auf die Flasche auf, drehen Sie ihn fest und öffnen Sie ihn dann.
      Entfernen der Versiegelung von einer Flasche mit drehbarem Deckel
  3. Drehen Sie die Flasche um, platzieren Sie sie über Auslaufstutzen des Behälters und drücken Sie die Flasche dann vorsichtig auf den Auslaufstutzen.
    Wenn die Flasche sich nicht entleert, entfernen Sie sie und setzen Sie sie erneut in den Auslaufstutzen ein. Drücken Sie die Flasche nicht zusammen.
    Nachfüllen des Tintenbehälters
  4. Wenn der Tintenbehälter gefüllt ist, stellen Sie die Tintenflasche aufrecht ab und schließen oder ersetzen Sie den Tintenflaschendeckel.
  5. Schließen Sie die Tintenbehälterkappe.
    Schließen der Tintenbehälterkappe
  6. Wiederholen Sie die oben aufgeführten Schritte, um die anderen Farbtanks zu befüllen.
    Befüllen der übrigen Tintenbehälter
  7. Bewahren Sie verbleibende Tinte an einem kühlen, trockenen Ort auf.
  8. Schließen Sie die vordere Klappe.
    Schließen der vorderen Klappe

Schritt 3: Druckköpfe installieren

Setzen Sie die Druckköpfe ein, die mit dem Drucker geliefert wurden.
  1. Öffnen Sie die vordere Klappe und dann die Zugangsklappe zu den Druckköpfen.
    Öffnen der Klappe an der Vorderseite und der Zugangsklappe zu den Druckköpfen
  2. Warten Sie, bis der Druckschlitten zum Stillstand kommt, bevor Sie fortfahren.
  3. Heben Sie den Kunststoffgriff am Druckkopf-Verpackungsmaterial an.
    Anheben des Kunststoffgriffs
  4. Drücken Sie vorsichtig auf die Druckkopfflasche um sie zu öffnen.
    Druckpatrone zum Lösen nach unten drücken
  5. Entfernen Sie die Kunststoffpolsterung und recyceln Sie sie.
    Herausnehmen des Kunststoffteils
  6. Öffnen Sie die Druckkopf-Verpackungen und entnehmen Sie die Druckköpfe.
    Entnehmen der Druckköpfe aus der Verpackung
  7. Ziehen Sie die orangefarbenen Stopfen gerade nach oben, um sie von den Oberseiten der Druckköpfe zu entfernen.
    Entfernen des orangefarbenen Steckers
  8. Entfernen Sie die Schutzfolie von den Druckkopfkontakten mithilfe der Abziehstreifen.
      Vorsicht:
    Berühren Sie nicht die kupferfarbenen Kontakte oder die Tintendüsen. Bringen Sie die Schutzfolie nicht wieder auf die Kontakte auf. Durch das Berühren dieser Teile kann es zur Verstopfung der Düsen, zum Versagen des Tintensystems und zur Störung der elektrischen Leitfähigkeit kommen.
    Entfernen der Schutzfolie von den Kupferkontakten
  9. Schieben Sie den Druckkopf in einem leichten Aufwärtswinkel in den leeren Steckplatz und drücken Sie dann vorsichtig auf den Druckkopf, bis er einrastet.
    • Setzen Sie den schwarzen Druckkopf in den rechten Steckplatz ein.
    • Setzen Sie den dreifarbigen Druckkopf in den linken Steckplatz ein.
    Einsetzen der Druckköpfe
  10. Schließen Sie die blaue Druckkopfwagenverriegelung, indem Sie sie fest nach unten drücken, bis die Verriegelung einrastet.
    Schließen der Verriegelung
      Vorsicht:
    Öffnen Sie die blaue Druckkopfwagenverriegelung nach dem Einsetzen der Druckköpfe nicht, es sei denn, Sie setzen neue Druckköpfe ein oder transportieren den Drucker über große Entfernungen.
    Druckschlittenlasche nicht öffnen
  11. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckköpfen und dann die Klappe an der Vorderseite.

Schritt 4: Einlegen von Papier und Ausrichten der Druckköpfe

Legen Sie nach dem Einsetzen der Druckköpfe weißes Normalpapier in das Zufuhrfach ein.
  1. Heben Sie das Zufuhrfach an und verlängern Sie das Ausgabefach.
    Anheben des Zufuhrfachs und Verlängern des Ausgabefachs
  2. Schieben Sie die Papierführung nach links.
    Papierführung nach links schieben
  3. Legen Sie einen Stapel weißes Normalpapier in das Zufuhrfach ein und schieben Sie die Papierführung nach innen, bis sie den Stapel berührt.
    Einlegen von Normalpapier und Schieben der Papierführung an das Papier
  4. Richten Sie die Druckköpfe aus.
    Hinweis:
    Es ist normal, dass der Drucker nach dem Beginn der Ausrichtung einige Minuten lang Geräusche von sich gibt.
    • Wenn die Ausrichtungsseite automatisch gedruckt wird, befolgen Sie die Anweisungen auf der Seite, um Sie zu scannen und die Druckköpfe auszurichten.
    • Wenn die Ausrichtungsseite nicht gedruckt wird, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bedienfeld des Druckers, um eine Ausrichtungsseite zu drucken, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf der Seite, um die Druckköpfe auszurichten.

Schritt 5: Installieren der Druckersoftware

Ihre HP Druckerhardware ist jetzt eingerichtet und Sie können die Druckersoftware installieren. Verbinden Sie den Drucker nicht mit einem Computer, bevor Sie von der Druckersoftware dazu aufgefordert werden.
Laden Sie die neueste Version der Drucksoftware von 123.hp.com herunter.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...