Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wichtiges Drucksicherheitsupdate

    HP wurde kürzlich auf eine Sicherheitslücke in bestimmten Tintenstrahldruckern aufmerksam gemacht. HP verfügt über Updates zum Herunterladen, um die Sicherheitsanfälligkeit zu beheben. Details und weitere Informationen finden Sie im Sicherheits Bulletin.

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Samsung CLX-8380 Farblaser-Multifunktionsgerät - Einlegen von Papier

Dieses Dokument enthält Anweisungen dazu, wie Sie Papier in die Papierfächer des Druckers einlegen.
Legen Sie die Druckmedien, die Sie für die Mehrzahl Ihrer Druckaufträge verwenden, in Fach 1 ein. Fach 1 kann maximal 520 Blatt Normalpapier (Bondpapier) mit einem Gewicht von 80 g/m2 aufnehmen. Sie können ein optionales Fach erwerben und es unter dem Standardfach anbringen, um weitere 520 Blatt Papier einzulegen.
Einlegen von Papier in Fach 1, das optionale Fach oder die optionale Papierzuführung mit hoher Kapazität
Zum Einlegen eines Stapels Papier im Letter-Format in Fach 1, das optionale Fach oder die optionale Papierzuführung mit hoher Kapazität führen Sie die folgenden Schritte aus.
  1. Ziehen Sie das Papierfach auf. Legen Sie Papier mit der zu bedruckenden Seite nach oben in das Fach ein.
    Abbildung : Öffnen des Papierfachs und Einlegen von Papier
      Hinweis:
    Legen Sie das Papier mit der zu bedruckenden Seite nach oben ein. Die folgende Tabelle enthält spezifische Anleitungen für das Drucken.
    Umschlag
    Vorgedrucktes Papier
    Folie
    Gelochtes Papier
    Karten
    Papier mit Briefkopf
    Etiketten
  2. Drücken Sie nach dem Einlegen von Papier in das Fach die Papierbreitenführung mit den Fingern zusammen und schieben Sie sie an den Papierstapel heran, bis sie an der Seite des Papierstapels leicht anliegt. Drücken Sie die Führung nicht zu fest an die Kante des Papiers, damit sich das Papier nicht wölbt.
    Abbildung : Anpassen der Papierbreitenführung
      Hinweis:
    • Drücken Sie die Papierbreitenführungen nicht so dicht an das Druckmaterial heran, dass es sich wölbt.
    • Wenn die Papierbreitenführungen nicht richtig eingestellt sind, kann es zu Papierstaus kommen.
    Abbildung : Korrekte Position der Papierbreitenführung
  3. Stellen Sie den Papiertyp und das Papierformat für das Fach ein.
      Hinweis:
    • Wenn Probleme mit dem Papiereinzug auftreten, legen Sie die Blätter einzeln in das Mehrzweckfach ein.
Einlegen von Papier in das Mehrzweckfach
Das Mehrzweckfach ist zum Drucken von speziellen Formaten und Arten von Druckmaterial wie z. B. Folien, Post- und Grußkarten und Umschlägen ausgelegt. Es eignet sich besonders für einseitigen Druck auf Papier mit Briefkopf oder farbigem Papier.
Tipps zum Verwenden des Mehrzweckfachs
  • Legen Sie jeweils nur Druckmedien desselben Formats in das Mehrzweckfach ein.
  • Um Papierstaus zu vermeiden, legen Sie kein weiteres Papier in das Mehrzweckfach ein, wenn noch Papier vorhanden ist. Dies gilt auch für andere Arten von Druckmedien.
  • Legen Sie Druckmedien mit der zu bedruckenden Seite nach unten und der Vorderkante voran in das Mehrzweckfach ein. Platzieren Sie die Medien in der Mitte des Fachs.
  • Legen Sie immer nur die angegebenen Druckmedien ein, um einen Papierstau oder Probleme mit der Druckqualität zu vermeiden.
  • Streichen Sie eventuelle Wellungen auf Postkarten, Umschlägen und Etiketten vor dem Einlegen in das Mehrzweckfach glatt.
Folgen Sie den Anweisungen zum Einlegen von Papier in das Mehrzweckfach.
  1. Öffnen Sie das Mehrzweckfach und klappen Sie die Erweiterung des Mehrzweckfachs aus.
    Abbildung : Öffnen des Mehrzweckfachs
  2. Biegen oder fächern Sie die Kanten des Papierstapels auf, um die Blätter vor dem Einlegen voneinander zu trennen.
    Abbildung : Biegen oder Fächern des Papiers
    Folien: Halten Sie Folien an den Kanten fest. Vermeiden Sie es, die zu bedruckenden Seite zu berühren. Fettige/ölige Finger können Probleme mit der Druckqualität verursachen.
  3. Legen Sie das Papier mit der zu bedruckenden Seite nach unten ein.
    Abbildung : Einlegen des Papiers
      Hinweis:
    Legen Sie das Papier mit der zu bedruckenden Seite nach unten ein. Die folgende Tabelle enthält spezifische Anleitungen für das Drucken.
    Umschlag
    Vorgedrucktes Papier
    Folie
    Gelochtes Papier
    Karten
    Papier mit Briefkopf
    Etiketten
    Bannerpapier
    Legen Sie die Blätter jeweils einzeln ein und führen Sie sie mit beiden Händen zu, da das Papier länger als das Mehrzweckfach ist.
  4. Drücken Sie die Papierbreitenführungen des Mehrzweckfachs zusammen und stellen Sie sie auf die Breite des Papiers ein. Schieben Sie die Führungen an den Papierstapel heran, bis sie an der Seite des Papierstapels leicht anliegen. Drücken Sie die Führung nicht zu fest an die Kante des Papiers, damit sich das Papier nicht wölbt und dadurch ein Papierstau oder ein schiefer Einzug entsteht.
    Abbildung : Anpassen der Papierbreitenführungen
  5. Stellen Sie den Papiertyp und das Papierformat für das Mehrzweckfach ein.
      Hinweis:
    Über den Druckertreiber vorgenommene Einstellungen setzen die Einstellungen auf dem Bedienfeld außer Kraft.
  6. Klappen Sie nach dem Drucken die Erweiterung des Mehrzweckfachs ein und schließen Sie das Mehrzweckfach.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...