Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wichtiges Drucksicherheitsupdate

    HP wurde kürzlich auf eine Sicherheitslücke in bestimmten Tintenstrahldruckern aufmerksam gemacht. HP verfügt über Updates zum Herunterladen, um die Sicherheitsanfälligkeit zu beheben. Details und weitere Informationen finden Sie im Sicherheits Bulletin.

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihen HP Ink Tank 310 und 410 - Erste Einrichtung des Druckers

Dieses Dokument gilt für HP Ink Tank 310, 315, 318, 319, Wireless 410, 415, 418 und 419 Drucker.
Um einen Drucker zum ersten Mal einzurichten, nehmen Sie den Drucker und alle Verpackungsmaterialien aus dem Karton, schließen das Netzkabel an, befüllen Sie die Farbtanks, setzen Sie die Druckköpfe ein, legen Sie Papier in das Zufuhrfach ein, richten Sie die Druckköpfe aus, bereiten Sie das Tintensystem vor und installieren Sie die Druckersoftware.
  Hinweis:
Wenn Sie nach Druckersoftware suchen, rufen Sie eine der folgenden Webseiten auf:
Schritt 1: Entnehmen des Druckers aus der Verpackung
Entnehmen Sie den Drucker aus der Verpackung und entfernen Sie dann sämtliches Klebeband, alle Aufkleber und jegliches Verpackungsmaterial.
  1. Entnehmen Sie den Drucker aus der Verpackung.
  2. Entfernen Sie sämtliches Klebeband von der Außenseite des Druckers.
    Abbildung : Entfernen des Klebebands
    Entfernen von Klebeband und Verpackungsmaterial von der Außenseite des Druckers
  3. Öffnen Sie die äußere Zugangsklappe.
    Abbildung : Öffnen der äußeren Zugangsklappe
    Öffnen der äußeren Zugangsklappe
  4. Entfernen Sie das Klebeband und das Verpackungsmaterial unterhalb der Zugangsklappe zu den Druckköpfen.
    Abbildung : Entfernen des Klebebands und des Verpackungsmaterials unterhalb der Zugangsklappe zu den Druckköpfen
    Entfernen des Verpackungsmaterials
  5. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckköpfen und entfernen Sie dann sämtliches Klebeband und das Verpackungsmaterial aus dem Inneren des Druckers.
    Abbildung : Entfernen von Klebeband und Verpackungsmaterial aus dem Inneren des Druckers
    Entfernen des Pappkartons aus dem Drucker
  6. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckköpfen und dann die äußere Zugangsklappe.
  7. Stellen Sie den Drucker auf eine ebene Oberfläche, auf der Sie den Drucker verwenden möchten.
      Abbildung : Aufstellen des Druckers auf einer ebenen Oberfläche
      Abbildung: Aufstellen des Druckers auf einer ebenen Oberfläche
    1. Ebene Oberfläche
    2. Unebene Oberfläche
  8. Schließen Sie das Netzkabel an der Rückseite des Druckers an und stecken Sie dann das andere Ende des Kabels in eine Steckdose.
      Vorsicht:
    Schließen Sie das USB-Kabel jetzt noch nicht an.
    Abbildung : Anschließen des Netzkabels
    Anschließen des Netzkabels
  9. Schalten Sie den Drucker ein.
      Hinweis:
    Es kann bis zu 15 Sekunden dauern, bis der Drucker vollständig eingeschaltet ist.
    Abbildung : Einschalten des Druckers
    Einschalten des Druckers
Schritt 2: Befüllen der Farbtanks
Befüllen Sie die Farbtanks mit Tinte aus den Tintenflaschen, die mit dem Drucker geliefert wurden.
  Hinweis:
Beachten Sie Folgendes, wenn Sie mit Tintenflaschen arbeiten:
  • Bewahren Sie die Tintenflaschen außerhalb der Reichweite von Kindern auf.
  • Öffnen Sie die Tintenflasche nur, wenn Sie die Farbtanks befüllen.
  • Bewahren Sie die Tintenflaschen aufrecht an einem kühlen, trockenen Ort auf.
  1. Öffnen Sie die Abdeckung des Farbtanks und entfernen Sie dann den Stopfen vom schwarzen Tank.
    Abbildung : Öffnen der Abdeckung des Farbtanks und anschließendes Entfernen des Stopfens vom schwarzen Tank
    Entfernen des Stopfens
  2. Entfernen Sie die Kappe von der schwarzen Tintenflasche und ziehen Sie dann die Versiegelung ab.
    Entsorgen Sie die Versiegelung vorsichtig.
    Abbildung : Entfernen der Kappe der Flasche und anschließendes Entfernen der Versiegelung
    Entfernen der Kappe und der Versiegelung
  3. Setzen Sie die Kappe wieder auf die Flasche auf, drehen Sie sie fest und öffnen Sie dann die Kappe.
    Abbildung : Festdrehen der Kappe und anschließendes Öffnen der Kappe
    Wiederaufsetzen und Öffnen der Kappe
  4. Drehen Sie die Flasche auf den Kopf und platzieren Sie dann die schwarze Tintenflasche über dem Tankstutzen.
  5. Drücken Sie die Flasche vorsichtig nach unten und lassen Sie dann die Tinte in der Farbtank laufen. Befüllen Sie den Farbtank bis zur Fülllinie.
    Wenn die Flasche sich nicht entleert, entfernen Sie sie und führen Sie sie erneut in den Tankstutzen ein. Drücken Sie die Flasche nicht zusammen.
    Abbildung : Befüllen des schwarzen Farbtanks
    Ablaufenlassen von Tinte
  6. Wenn der schwarze Farbtank befüllt ist, ziehen Sie die Tintenflasche gerade nach oben.
    Schließen Sie die Tintenflasche, stellen Sie sie aufrecht hin und drücken Sie dann den Stopfen des Farbtanks an seinen Platz.
    Abbildung : Wiedereinsetzen des Farbtankstopfens
    Wiedereinsetzen des Stopfens
  7. Wiederholen Sie die oben aufgeführten Schritte, um die anderen Farbtanks zu befüllen.
      Vorsicht:
    Befüllen Sie die Farbtanks nicht über die Fülllinie hinaus. Bewahren Sie verbleibende Tinte an einem kühlen, trockenen Ort auf.
  8. Schließen Sie die Abdeckung des Farbtanks.
    Abbildung : Schließen der Abdeckung des Farbtanks
    Schließen der Abdeckung des Farbtanks
Schritt 3: Einsetzen der Druckköpfe
Setzen Sie die Druckköpfe ein, die mit dem Drucker geliefert wurden.
  1. Öffnen Sie die Verpackungen und entnehmen Sie die Druckköpfe.
    Abbildung : Entnehmen der Druckköpfe aus der Verpackung
     Entnehmen der Druckköpfe aus der Verpackung
  2. Ziehen Sie die orangefarbenen Stopfen gerade nach oben, um sie von den Oberseiten der Druckköpfe zu entfernen.
    Abbildung : Herausziehen der orangefarbenen Stopfen
    Herausziehen der orangefarbenen Stopfen
  3. Entfernen Sie die Schutzfolie von den Druckkopfkontakten mithilfe der Abziehstreifen.
      Vorsicht:
    Berühren Sie nicht die kupferfarbenen Kontakte oder die Tintendüsen. Bringen Sie die Schutzfolie nicht wieder auf die Kontakte auf. Durch das Berühren dieser Teile kann es zur Verstopfung der Düsen, zum Versagen des Tintensystems und zur Störung der elektrischen Leitfähigkeit kommen.
    Abbildung : Entfernen der Schutzfolie von den Druckkopfkontakten
    Entfernen des Klebebands
  4. Öffnen Sie bei eingeschaltetem Drucker die äußere Zugangsklappe und dann die Zugangsklappe zu den Druckköpfen.
    Der Druckkopfwagen fährt zur Mitte des Druckers.
    Abbildung : Zugreifen auf den Druckkopfwagen
    Zugreifen auf den Druckkopfwagen
  5. Drücken Sie vorsichtig auf die blaue Druckkopfwagenverriegelung.
    Die blaue Druckkopfwagenverriegelung wird geöffnet.
    Abbildung : Drücken auf die Druckkopfwagenverriegelung
    Öffnen der Druckkopfwagenverriegelung
  6. Schieben Sie den Druckkopf in einem leichten Aufwärtswinkel in den leeren Steckplatz und drücken Sie dann vorsichtig auf den Druckkopf, bis er einrastet.
    • Setzen Sie den schwarzen Druckkopf in den rechten Steckplatz ein.
    • Setzen Sie den dreifarbigen Druckkopf in den linken Steckplatz ein.
    Abbildung : Einsetzen des schwarzen und des farbigen Druckkopfs
    Einsetzen der Druckköpfe
  7. Schließen Sie die blaue Druckkopfwagenverriegelung, indem Sie sie fest nach unten drücken, bis die Verriegelung einrastet.
    Abbildung : Schließen der blauen Druckkopfwagenverriegelung
    Schließen der Verriegelung
      Vorsicht:
    Öffnen Sie die blaue Druckkopfwagenverriegelung nach dem Einsetzen der Druckköpfe nicht, es sei denn, Sie setzen neue Druckköpfe ein oder transportieren den Drucker über große Entfernungen.
    Druckkopfwagenverriegelung nicht öffnen
  8. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckköpfen.
    Auf dem Bedienfeld wird ein blinkendes P angezeigt.
    Abbildung : Blinkendes "P" wird angezeigt
    Blinkendes "P" wird angezeigt
  9. Schließen Sie die äußere Zugangsklappe.
    Abbildung : Schließen der äußeren Zugangsklappe
    Schließen der äußeren Zugangsklappe
Schritt 4: Einlegen von Papier in das Zufuhrfach
Legen Sie nach dem Einsetzen der Druckköpfe weißes Normalpapier in das Zufuhrfach ein.
  1. Heben Sie das Zufuhrfach an.
    Abbildung : Anheben des Zufuhrfachs
    Hochziehen des Zufuhrfachs
  2. Schieben Sie die Papierquerführung ganz nach links.
    Abbildung : Schieben der Papierquerführung nach links
    Schieben der Papierquerführung nach links
  3. Legen Sie weißes Normalpapier in das Zufuhrfach ein, schieben Sie den Papierstapel bis zum Anschlag nach unten und schieben Sie dann die Papierquerführung gegen die Kante des Papiers.
    Abbildung : Einlegen von Papier und anschließendes Schieben der Papierquerführung nach rechts
    Einlegen von Papier und Schieben der Papierführung nach rechts
  4. Ziehen Sie das Ausgabefach aus und heben Sie dann die Fachverlängerung an.
    Abbildung : Herausziehen des Ausgabefachs und anschließendes Anheben der Fachverlängerung
    Herausziehen des Ausgabefachs und der Fachverlängerung
Schritt 5: Ausrichten der Druckköpfe und Vorbereiten des Tintensystems.
Das Ausrichten der Druckköpfe ist erforderlich, um eine optimale Druckqualität zu erzielen. Nach dem Ausrichtungsvorgang beginnt der Drucker damit, das Tintensystem vorzubereiten.
  1. Halten Sie auf dem Bedienfeld des Druckers die Taste "Wiederaufnehmen" 3 Sekunden lang gedrückt.
    Die Ausrichtung wird gestartet, sobald statt dem blinkenden P ein blinkendes A angezeigt wird.
    Der Drucker druckt eine Ausrichtungsseite.
      Hinweis:
    Am unteren Rand der Ausrichtungsseite kann sich ein kleiner Tropfen oder eine Schliere befinden. Dies ist bei der ersten Einrichtung des Druckers normal.
    Abbildung : Gedrückthalten der Taste "Wiederaufnehmen"
    Gedrückthalten der Taste "Wiederaufnehmen"
  2. Heben Sie die Scannerabdeckung an.
  3. Legen Sie die Ausrichtungsseite mit der bedruckten Seite nach unten so auf das Scannerglas, dass sie an der rechten vorderen Ecke anliegt, und schließen Sie dann die Scannerabdeckung. Richten Sie sie an den gravierten Führungen um das Scannerglas herum aus.
    Abbildung : Auflegen der Ausrichtungsseite auf das Scannerglas
    Druckerausrichtung
  4. Schließen Sie die Scannerabdeckung.
  5. Drücken Sie auf dem Bedienfeld die Taste "Starten Kopieren Farbe" .
  6. Die Ausrichtung ist abgeschlossen, wenn statt dem A auf dem Bedienfeld eine 0 angezeigt wird.
    Abbildung : Ausrichtung abgeschlossen
    Ausrichtung abgeschlossen
Schritt 6: Installieren der Druckersoftware
Laden Sie die aktuelle Version der Drucksoftware von einer der folgenden Webseiten herunter:

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...