HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Sprocket 2-in-1 - Einrichten des Sprocket-Geräts

Dieses Dokument gilt für HP Sprocket 2-in-1-Geräte und für die HP Sprocket-App für mobile Android- und Apple iOS-Geräte.
Um das HP Sprocket 2-in-1-Gerät zum ersten Mal einzurichten, legen Sie HP Sprocket-Fotopapier ein, koppeln Sie das Sprocket-Gerät und das mobile Gerät, kalibrieren Sie den Drucker und setzen Sie dann die microSD-Karte ein (optional).

Schritt 1: Einlegen von HP Sprocket-Fotopapier

Legen Sie HP Sprocket-Fotopapier im Format 5,0 x 7,6 cm (2 x 3 Zoll) in das Zufuhrfach ein.
  1. Nehmen Sie das Sprocket-Gerät aus der Verpackung und entfernen Sie dann die Schutzfolie von der Papierabdeckung.
  2. Entfernen Sie die Papierabdeckung, indem Sie sie vom Ausgabeschlitz wegschieben, und legen Sie sie beiseite.
      Entfernen der Papierabdeckung
    1. Schieben der Papierabdeckung
    2. Entfernen der Papierabdeckung
  3. Legen Sie bis zu 10 Blatt HP Sprocket-Fotopapier zusammen mit der blauen Druckqualitätskarte (früher das Smartsheet) ein. Stellen Sie sicher, dass die blaue Karte unten im Stapel liegt und der Strichcode nach unten zeigt und dass das HP Sprocket-Fotopapier mit dem HP Logo nach unten eingelegt ist.
    Hinweis:
    Bewahren Sie die blaue Karte auf, bis Sie alle 10 Blätter bedruckt haben und entsorgen Sie es dann.
    Einlegen von HP Sprocket-Fotopapier
  4. Schließen Sie die Papierabdeckung, indem Sie sie an den Führungen an der Außenseite des Druckers ausrichten, und schieben Sie die Abdeckung dann zum Ausgabeschlitz hin, bis sie fest sitzt.

Schritt 2: Koppeln des Sprocket-Geräts mit dem mobilen Gerät

Installieren Sie die HP Sprocket-App auf dem mobilen Gerät und koppeln Sie dann das mobile Gerät über eine Bluetooth-Verbindung mit dem Sprocket-Gerät. Die App ist erforderlich, um eine Verbindung mit dem Sprocket-Gerät herzustellen und Fotos von dem mobilen Gerät aus zu drucken.
Hinweis:
Sie können die Kamera verwenden, um Fotos aufzunehmen und zu drucken, ohne die HP Sprocket-App zu installieren. Wenn Sie nur den Kameramodus einrichten möchten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  1. Rufen Sie die Startseite von HP Sprocket (in englischer Sprache) auf und befolgen Sie dann die Anleitungen auf dem Bildschirm, um die App herunterzuladen und zu installieren.
  2. Nachdem Sie die App installiert haben, schalten Sie das Sprocket-Gerät ein, indem Sie die Netztaste schieben und halten, bis die Status-LED durchgehend weiß leuchtet.
    Einschalten des Sprocket-Geräts
  3. Öffnen Sie auf Ihrem mobilen Gerät das Menü „Bluetooth-Einstellungen“ und stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist.
  4. Öffnen Sie die HP Sprocket-App.
  5. Wenn ein Begrüßungsbildschirm angezeigt wird, tippen Sie auf Einrichtung und folgen dann den Anleitungen auf dem Bildschirm.
  6. Tippen Sie auf das Symbol Menü, tippen Sie auf Sprocket und tippen Sie dann auf Drucker verwalten.
    Es wird eine Liste der verfügbaren Sprockets angezeigt.
    • Wenn Ihr Drucker angezeigt wird, ist der Drucker verbunden.
    • Wenn Ihr Drucker nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Neuen Drucker hinzuzufügen und tippen Sie dann auf Ihren Drucker.

Schritt 3: Kalibrieren des Druckers

Senden Sie einen Druckauftrag, um den Drucker mit der farbigen Karte zu kalibrieren. Verwenden Sie die HP Sprocket-App, um ein Foto zu drucken, oder verwenden Sie die Kamera, um ein Sofortbild aufzunehmen.

Schritt 4: Einsetzen einer microSD-Karte (optional)

Setzen Sie eine microSD-Karte (separat erhältlich) ein, um mit der Kamera aufgenommene Sofortbilder zu speichern.
  1. Schalten Sie das Sprocket-Gerät aus und machen Sie dann den microSD-Steckplatz neben dem Zugangsbereich zum Stativgewinde ausfindig.
  2. Setzen Sie die microSD-Karte so in den Steckplatz ein, dass die elektrischen Kontakte zur Kamera hin zeigen.
    Einschalten des Sprocket-Geräts
  3. Drücken Sie die Karte vorsichtig mit dem Fingernagel hinein, bis Sie ein leises Klicken hören und die Karte bündig mit dem Sprocket-Gerät abschließt.
  4. Schalten Sie das Sprocket-Gerät ein.
    Wenn die microSD-Speicher-LED dauerhaft rot leuchtet, liegt ein Fehler bei der microSD-Karte vor. Schalten Sie das Sprocket-Gerät aus, setzen Sie die microSD-Karte neu ein und schalten Sie das Sprocket-Gerät dann wieder ein.
Das Sprocket-Gerät ist bereit, Sofortbilder zu speichern.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...