HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Sprocket  - Druckprobleme nach der Aktivierung der Funktion „Eingebettete Inhalte"

Dieses Dokument gilt für HP Sprockets und für die HP Sprocket-App für mobile Android- und Apple iOS-Geräte.
Nach der Aktivierung der Funktion „Eingebettete Inhalte“ in der HP Sprocket-App kann es länger dauern, bis Druckaufträge abgeschlossen werden, und die Druckqualität fällt möglicherweise nicht wie erwartet aus. Um schneller zu drucken und die Druckqualität zu verbessern, können Sie die Funktion „Eingebettete Inhalte“ in der HP Sprocket-App vorübergehend deaktivieren und dann den Druckauftrag erneut senden.
Hinweis:
Nachdem Sie „Eingebette Inhalte“ deaktivieren, kann die HP Sprocket-App Ihren Fotos keine weiteren Inhalte hinzufügen.
  1. Schalten Sie das Sprocket-Gerät ein.
  2. Öffnen Sie die HP Sprocket-App auf dem mobilen Gerät.
  3. Tippen Sie auf das Symbol Menü und dann auf Sprocket.
  4. Tippen Sie auf App-Einstellungen.
    Tippen auf „App-Einstellungen“
  5. Tippen Sie auf den Schalter, um ihn auf die Position Aus zu stellen, um „Eingebettete Inhalte“ zu deaktivieren.
  6. Senden Sie den Druckauftrag erneut.
    Wenn das Problem durch das Deaktivieren der Funktion nicht behoben wurde, lesen Sie Verbessern der Druckqualität.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...