Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP PageWide Pro 750, MFP 772, 777 - Einstellungen für das Senden von Faxen

Pausen oder Flash-Hooks
Sie können in eine angewählte Faxnummer Pausen einfügen. Pausen sind oftmals notwendig, wenn Nummern im Ausland angewählt werden oder eine Verbindung mit einer Amtsleitung hergestellt wird.
Um auf diese Symbole zuzugreifen, tippen Sie auf das Zeichen * auf dem Tastenfeld. Tippen Sie dann auf eine der folgenden Tasten:
Spezielles Symbol
Schaltfläche
Beschreibung
Pause für Wählton
Die Taste W ist auf dem Tastenfeld des Bedienfelds für die Eingabe einer Faxnummer verfügbar. Dieses Zeichen bewirkt, dass das Gerät auf einen Wählton wartet, bevor die restlichen Ziffern der Telefonnummer gewählt werden.
Gabelpuls
Die Taste R ist auf dem Tastenfeld des Bedienfelds für die Eingabe einer Faxnummer verfügbar. Dieses Zeichen bewirkt, dass das Gerät die Hook-Flash-Funktion einfügt.
Wähl-Präfix einrichten
Ein Wähl-Präfix ist eine Nummer oder eine Gruppe von Nummern, die automatisch am Anfang jeder Faxnummer hinzugefügt wird, die Sie auf dem Bedienfeld oder von der Software aus eingeben. Die maximale Anzahl der Zeichen für ein Wähl-Präfix beträgt 50.
Die Standardeinstellung ist Aus. Sie können diese Einstellung einschalten und ein Präfix eingeben, wenn Sie zum Beispiel eine Nummer (z. B. 9) wählen müssen, um eine Amtsleitung zu erhalten. Während diese Einstellung aktiv ist, können Sie manuell eine Faxnummer ohne Wähl-Präfix wählen.
  1. Öffnen Sie das Bedienfeld-Dashboard (Ziehen Sie die Dashboard-Registerkarte am oberen Rand der Anzeige nach unten oder tippen Sie auf den Streifen am oberen Rand der Startanzeige).
  2. Tippen Sie auf dem Bedienfeld-Dashboard auf (Einrichtung).
  3. Tippen Sie auf Fax-Einrichtung und anschließend auf Voreinstellungen.
  4. Tippen Sie auf Präfix beim Wählen, um die Funktion einzuschalten.
  5. Verwenden Sie die Tastatur, um das Präfix einzugeben, und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Fertig. Sie können Ziffern, Pausen und Wählzeichen verwenden.
Ton- oder Pulswahl einstellen
Gehen Sie wie folgt vor, um das Gerät auf Ton- oder Pulswahlmodus einzustellen. Die werkseitige Standardeinstellung ist Ton. Ändern Sie diese Einstellung nur dann, wenn Sie wissen, dass die Telefonleitung keine Tonwahl unterstützt.
  Hinweis:
Die Impulswahloption ist nicht in allen Ländern/Regionen verfügbar.
  1. Öffnen Sie das Bedienfeld-Dashboard (Ziehen Sie die Dashboard-Registerkarte am oberen Rand der Anzeige nach unten oder tippen Sie auf den Streifen am oberen Rand der Startanzeige).
  2. Tippen Sie auf dem Bedienfeld-Dashboard auf (Einrichtung).
  3. Tippen Sie auf Fax-Einrichtung und anschließend auf Voreinstellungen.
  4. Tippen Sie auf Wähltyp und anschließend auf Ton oder Puls.
Automatische Wahlwiederholung und Zeit zwischen der Wahlwiederholung einstellen
Wenn vom Gerät kein Fax gesendet werden konnte, weil das empfangende Faxgerät nicht antwortete oder belegt war, versucht das Gerät, gemäß den Einstellungen für Wahlwiederholung bei belegtem Empfänger, fehlender Antwort oder Verbindungsproblem, erneut zu wählen.
So stellen Sie die Option Wahlwiederholung bei belegtem Empfänger ein
Ist diese Option eingeschaltet, wählt das Gerät automatisch erneut, wenn es ein Besetztzeichen empfängt. Die werkseitigen Standardeinstellung für die Option Wahlwiederholung bei belegtem Empfänger ist Ein.
  1. Öffnen Sie das Bedienfeld-Dashboard (Ziehen Sie die Dashboard-Registerkarte am oberen Rand der Anzeige nach unten oder tippen Sie auf den Streifen am oberen Rand der Startanzeige).
  2. Tippen Sie auf dem Bedienfeld-Dashboard auf (Einrichtung).
  3. Tippen Sie auf Fax-Einrichtung und anschließend auf Voreinstellungen.
  4. Tippen Sie auf Automatische Wahlwiederholung und anschließend auf Wahlwiederholung bei Belegt, um die Funktion einzuschalten.
So stellen Sie die Option Wahlwiederholung bei keiner Antwort ein
Wenn diese Option eingeschaltet ist, erfolgt eine automatische Wahlwiederholung durch das Gerät, wenn das empfangende Gerät nicht antwortet. Die werkseitige Standardeinstellung für die Option „Wahlwiederholung bei keiner Antwort“ ist Aus.
  1. Öffnen Sie das Bedienfeld-Dashboard (Ziehen Sie die Dashboard-Registerkarte am oberen Rand der Anzeige nach unten oder tippen Sie auf den Streifen am oberen Rand der Startanzeige).
  2. Tippen Sie auf dem Bedienfeld-Dashboard auf (Einrichtung).
  3. Tippen Sie auf Fax-Einrichtung und anschließend auf Voreinstellungen.
  4. Tippen Sie auf Automatische Wahlwiederholung und anschließend auf Wahlwiederholung bei keiner Antwort, um die Funktion einzuschalten.
So stellen Sie die Option Wahlwiederholung bei Verbindungsproblem ein
Wenn diese Option eingeschaltet ist, erfolgt eine automatische Wahlwiederholung durch das Gerät, wenn irgendein Verbindungsproblem auftritt. Die werkseitigen Standardeinstellung für die Option Wahlwiederholung bei Verbindungsproblem ist Ein.
  Hinweis:
Die Wahlwiederholung bei einem Verbindungsproblem steht nur bei „Scannen und faxen“, „Fax später senden“ und „Fax an mehrere Empfänger senden“ zur Verfügung.
  1. Öffnen Sie das Bedienfeld-Dashboard (Ziehen Sie die Dashboard-Registerkarte am oberen Rand der Anzeige nach unten oder tippen Sie auf den Streifen am oberen Rand der Startanzeige).
  2. Tippen Sie auf dem Bedienfeld-Dashboard auf (Einrichtung).
  3. Tippen Sie auf Fax-Einrichtung und anschließend auf Voreinstellungen.
  4. Tippen Sie auf Automatische Wahlwiederholung und anschließend auf Wahlwiederholung bei Verbindungsproblem, um die Funktion einzuschalten.
Festlegen der Hell/Dunkel-Einstellungen
Diese Einstellung hat Auswirkungen auf die Helligkeit eines abgehenden Faxes.
Der Standardkontrast ist die Einstellung, mit dem Dokumente normalerweise gefaxt werden. Der Schieberegler ist per Vorgabe auf einen mittleren Wert eingestellt.
  1. Tippen Sie auf dem Bedienfeld auf das Symbol Fax.
  2. Tippen Sie auf dem Display auf das Jetzt senden-Symbol und befolgen Sie die angezeigten Anweisungen.
  3. Tippen Sie auf dem Tastenfeld auf (Einstellungen).
  4. Tippen Sie auf Heller/Dunkler und ziehen Sie anschließend den Schieberegler, um die Helligkeit zu erhöhen oder zu verringern.
Standardauflösung einstellen
  Hinweis:
Ein Erhöhen der Auflösung führt dazu, dass die Datenmenge für das Fax steigt. Größere Faxe verlängern die Sendezeit und könnten den verfügbaren Speicher im Gerät überschreiten.
Verwenden Sie dieses Verfahren, um die Standardauflösung für alle Faxjobs zu einer der folgenden Einstellungen zu ändern:
  • Standard: Diese Einstellung liefert die niedrigste Qualität und die schnellste Übertragung.
  • Fein: Diese Einstellung bietet eine höhere Auflösungsqualität als Standard, das normalerweise für Textdokumente geeignet ist.
  • Sehr fein: Diese Einstellung eignet sich am besten für Dokumente mit Text und Bildern. Die Übertragung erfolgt langsamer als bei der Einstellung Fein.
  • Foto: Diese Einstellung eignet sich am besten für Dokumente mit Bildern.
Die werkseitigen Standardeinstellung ist Fein.
So stellen Sie die Standardauflösung wieder her
  1. Tippen Sie auf dem Bedienfeld auf das Symbol Fax.
  2. Tippen Sie auf dem Display auf das Jetzt senden-Symbol und befolgen Sie die angezeigten Anweisungen.
  3. Tippen Sie auf dem Tastenfeld auf (Einstellungen).
  4. Tippen Sie auf Auflösung und anschließend auf eine der Optionen.
Deckblattvorlagen verwenden
Das Softwareprogramm HP Digitales Fax enthält mehrere geschäftliche und persönliche Faxdeckblattvorlagen.
  Hinweis:
Sie können Deckblattvorlagen nicht ändern, Sie können jedoch die Felder in der Vorlage bearbeiten.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...