HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Enterprise, HP PageWide Enterprise, HP OfficeJet Enterprise - Drucken über ein USB-Flash-Laufwerk

Einführung

Dieser Drucker bietet Direktdruck über USB. Auf diese Weise können Sie Dateien schnell drucken, ohne sie vom Computer zu senden. Sie können standardmäßige USB-Flash-Laufwerke mit dem Drucker verwenden. Der USB-Anschluss befindet sich neben dem Bedienfeld. Es werden folgende Dateitypen unterstützt:
  • .pdf
  • .prn
  • .pcl
  • .ps
  • .cht
Gehen Sie folgendermaßen vor, um den USB-Port auf dem Drucker zu aktivieren, und drucken Sie anschließend Dokumente über ein USB-Flash-Laufwerk.
Hinweis:
Je nach Typ des Bedienfelds sind andere Schritte auszuführen.
FutureSmart 3
FutureSmart 4

Aktivieren des USB-Anschlusses zum Drucken

Der USB-Anschluss ist standardmäßig deaktiviert. Aktivieren Sie den USB-Anschluss, bevor Sie diese Funktion nutzen. Gehen Sie anhand einer der folgenden Methoden vor, um den Anschluss zu aktualisieren.

Methode 1: Aktivieren des USB-Ports über das Bedienfeld des Druckers

FutureSmart 3
  1. Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf dem Startbildschirm die Schaltfläche Verwaltung.
  2. Öffnen Sie die folgenden Menüs:
    • Allgemeine Einstellungen
    • „Vom USB-Gerät abrufen“ aktivieren
  3. Wählen Sie die Option Aktiviert aus, und wählen Sie dann die Schaltfläche Speichern aus, oder drücken Sie OK.
FutureSmart 4
  1. Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche Einstellungen.
  2. Öffnen Sie die folgenden Menüs:
    • Kopieren/Drucken
    • USB-Gerät aktivieren
  3. Wählen Sie aktiviert, um den USB-Port zu aktivieren.

Methode 2: Aktivieren des USB-Anschlusses über den integrierten HP Webserver (nur Drucker mit Netzwerkverbindung)

FutureSmart 3
  1. Suchen Sie die IP-Adresse des Druckers auf dem Bedienfeld des Druckers.
    • Tastatur-Bedienfelder: Sie finden die IP-Adresse auf dem Bedienfeld.
    • Bedienfelder mit Touchscreen: Wählen Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche „Netzwerk“ aus, um die IP-Adresse oder den Hostnamen anzuzeigen.
  2. Öffnen Sie einen Webbrowser. Geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen genau so in die Adresszeile ein, wie sie bzw. er auf dem Bedienfeld des Druckers angezeigt wird. Drücken Sie auf der Computertastatur die Eingabetaste. Der integrierte HP Webserver wird geöffnet.
    Abbildung : Beispiel für eine IP-Adresse in einem Browserfenster
    Hinweis:
    Wenn beim Versuch, den integrierten Webserver zu öffnen, im Webbrowser die Nachricht Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website angezeigt wird, klicken Sie auf Laden dieser Website fortsetzen (nicht empfohlen).
    Wenn Sie Laden dieser Website fortsetzen (nicht empfohlen) auswählen, wird der Computer beim Navigieren im integrierten Webserver für den HP Drucker nicht beschädigt.
  3. Öffnen Sie auf der EWS-Homepage die Registerkarte Drucken .
  4. Klicken Sie auf der linken Bildschirmseite auf Von USB-Gerät abrufen.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Vom USB-Gerät abrufen“ aktivieren.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen.
FutureSmart 4
  1. Suchen Sie die IP-Adresse des Druckers auf dem Bedienfeld des Druckers.
    • Tastatur-Bedienfelder: Drücken Sie auf dem Bedienfeld des Druckers die Taste „Informationen“ , und wählen Sie anschließend das Menü Ethernet mit den Pfeiltasten aus. Drücken Sie die Taste OK, um das Menü zu öffnen und die IP-Adresse oder den Hostnamen anzuzeigen. Notieren Sie sich die IP-Adresse.
    • Bedienfelder mit Touchscreen: Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf dem Home-Bildschirm das Symbol „Informationen“ , und wählen Sie anschließend Ethernet aus. Notieren Sie sich die IPv4-Adresse.
  2. Öffnen Sie einen Webbrowser, und geben Sie in der Adresszeile die IP-Adresse genau so ein, wie sie auf dem Druckerbedienfeld angezeigt wird. Drücken Sie auf der Computertastatur die Eingabetaste. Der integrierte HP Webserver wird geöffnet.
    Abbildung : Beispiel für eine IP-Adresse in einem Browserfenster
    Hinweis:
    Wenn beim Versuch, den integrierten Webserver zu öffnen, im Webbrowser die Nachricht Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website angezeigt wird, klicken Sie auf Laden dieser Website fortsetzen (nicht empfohlen).
    Wenn Sie Laden dieser Website fortsetzen (nicht empfohlen) auswählen, wird der Computer beim Navigieren im integrierten Webserver für den HP Drucker nicht beschädigt.
  3. Wählen Sie in der oberen Menüleiste im integrierten Webserver Kopieren/Drucken aus.
  4. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Einst. für Drucken von USB-Laufwerk aus.
  5. Wählen Sie Druck von USB-Laufwerk aktivieren aus, und klicken Sie dann auf Übernehmen.

Drucken von USB-Dokumenten über das Bedienfeld des Druckers

FutureSmart 3
  1. Verbinden Sie das USB-Flash-Laufwerk mit dem Direktzugriff-USB-Anschluss.
    Hinweis:
    Möglicherweise ist der Anschluss abgedeckt. Bei einigen Druckern kann die Abdeckung aufgeklappt werden. Bei anderen Druckern muss die Abdeckung gerade herausgezogen werden.
  2. Der Drucker erkennt das USB-Flash-Laufwerk. Wählen Sie die Schaltfläche OK aus, um auf das Laufwerk zuzugreifen. Oder wählen Sie bei entsprechender Aufforderung die Option Vom USB-Gerät abrufen in der Liste der verfügbaren Anwendungen aus. Der Bildschirm Vom USB-Gerät abrufen wird geöffnet.
  3. Wählen Sie den Namen des zu druckenden Dokuments aus.
    Hinweis:
    Das Dokument kann ein Ordner sein. Öffnen Sie die erforderlichen Ordner.
  4. Um die Anzahl der Kopien zu ändern, wählen Sie Kopien aus, und geben Sie dann die Anzahl der Kopien über das Tastenfeld ein.
  5. Wählen Sie die Schaltfläche „Start“ oder drücken Sie auf OK, um das Dokument zu drucken.
FutureSmart 4
  1. Wählen Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche Drucken und dann die Schaltfläche Drucken von USB-Laufwerk aus.
  2. Berühren Sie Auswählen, und wählen Sie dann das zu druckende Dokument.
    Hinweis:
    Das Dokument kann ein Ordner sein. Öffnen Sie die erforderlichen Ordner.
  3. Um die Anzahl der Kopien zu ändern, berühren Sie links neben der Schaltfläche Drucken das Feld für die Anzahl der Kopien. Wenn das Tastenfeld angezeigt wird, wählen Sie die Anzahl der Kopien aus, und berühren Sie dann die Option Drucken, um das Dokument zu drucken.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...