HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP ZBook Studio G3 Mobile Workstation - Technische Daten

Geräteabbildung

HP ZBook Studio G3 Mobile Workstation

Gerätemerkmale

Merkmal
Beschreibung
Betriebssystem
Vorinstalliert
Windows 10 Pro 64
Windows 10 Home 64
Windows 7 Professional 64 (verfügbar durch Downgrade-Berechtigung für Windows 10 Pro)
Windows 7 Professional 64
FreeDOS 2.0
Online unterstützt
Windows 10 Enterprise 64
Windows 7 Enterprise 64
Hinweis:
Nicht alle Funktionen sind in allen Editionen und Versionen von Windows enthalten. Auf Ihrem System sind möglicherweise aufgerüstete und/oder separat gekaufte Hardware, Treiber und/oder Software erforderlich, um die Funktionen von Windows in vollem Umfang nutzen zu können.
Prozessor
Intel Xeon E3-1545M v5 mit Intel Iris Pro Graphics P580
Intel Xeon E3-1505M v5 mit Intel HD Graphics P530
(2,80 GHz, 2133 MHz, 8 MB L3-Cache, 4 Kerne, 45 W) Bis zu 3,70 GHz mit Intel Turbo Boost-Technik
Intel Core i7-6820HQ mit Intel HD Graphics 530
(2,70 GHz, 2133 MHz, 8 MB L3-Cache, 4 Kerne, 45 W) Bis zu 3,60 GHz mit Intel Turbo Boost-Technik
Intel Core i7-6700HQ mit Intel HD Graphics 530
(2,60 GHz, 2133 MHz, 6 MB L3-Cache, 4 Kerne, 45 W) Bis zu 3,50 GHz mit Intel Turbo Boost-Technik
Hinweis:
Multi-Core ist zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte konzipiert. Nicht alle Kunden oder Softwareanwendungen profitieren notwendigerweise von der Verwendung dieser Technik. Die tatsächliche Leistung und die tatsächliche Taktfrequenz variieren je nach Auslastung durch Anwendungen und Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für die Leistung.
Hinweis:
Intel Turbo Boost basiert auf der maximalen GHz-Leistung für einen einzelnen Kern.
Intel Core i7 mit vPro-/Xeon mit vPro-Technikfähigkeit
Intel Core i7 mit vPro-Technik und Xeon mit vPro-Technik ist eine auswählbare Funktion, die auf Geräten zur Verfügung steht, die mit ausgewählten Prozessoren, einem geeigneten Intel Centrino-WLAN-Modul und einem vorinstallierten Windows-Betriebssystem konfiguriert sind. Sie bietet Fortschritte bei Remote-Verwaltung, Sicherheit, energieeffizienter Leistung und Wireless-Konnektivität. Die Intel Active Management Technology (AMT) bietet integrierte Verwaltbarkeit und proaktive Sicherheit für vernetzte mobile Workstations, selbst wenn sich sie im ausgeschalteten Zustand* befinden oder wenn das Betriebssystem funktionsunfähig ist. Sie kann dabei helfen, Bedrohungen zu identifizieren, bevor sie das Netzwerk erreichen, infizierte Systeme zu isolieren und unabhängig von ihrem Energiezustand zu aktualisieren.
Hinweis:
Manche Funktionen der Intel Core i5 mit vPro-Technik/Core-i7 mit vPro-Technik/Xeon mit vPro-Technik, etwa die Intel Active Management Technology und die Intel-Virtualisierungstechnik, erfordern zusätzliche Drittanbietersoftware, damit sie ausgeführt werden können. Die Verfügbarkeit von künftigen "virtuellen Anwendungen" für Intel Core i5 mit vPro-Technik/Core-i7 mit vPro-Technik/XEON mit vPro-Technik ist abhängig von Anbietern von Drittanbietersoftware. Die Kompatibilität mit künftigen "virtuellen Anwendungen" muss noch ermittelt werden.
Chipsatz
Mobile Intel CM236
Grafik
Intel integriert
Intel HD Graphics 530
Intel HD Graphics P530
Intel Iris Pro Graphics P580 (erhältlich im 1. Halbjahr 2016)
Separat
NVIDIA Quadro M1000M mit 2 GB dediziertem GDDR5-Grafikspeicher
Hinweis:
Die NVIDIA Quadro Mobile Professional-Grafikkarte unterstützt bis zu vier unabhängige Displays beim Verwenden eines HP ZBook-Docks mit Thunderbolt™ 3 (separat erhältlich) oder DisplayPort-1.2-Hubs mit MST.
Geeignet für Microsoft DirectX 12 (Shader Model 5.0) und OpenGL 4.4
Unterstützt Dual-Display-Anschluss über optionale Dockingstation
Display
Intern
Internes, blendfreies 15,6-Zoll-FHD-UWVA-IPS-Display mit eDP, Panel Self Refresh (PSR) und LED-Hintergrundbeleuchtung (1920 x 1080)
Blendfreies 15,6-Zoll-UHD+-UWVA-IPS-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung (3840 x 2160)
Blendfreies 15,6-Zoll-UHD-UWVA-IPS-Display mit Panel Self Refresh (PSR), DreamColor und LED-Hintergrundbeleuchtung (3840 x 2160) (erhältlich im 1. Halbjahr 2016)
15,6-Zoll-FHD-UWVA-IPS-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und Touch-Funktion (1920 x 1080) (erhältlich im 1. Halbjahr 2016)
Extern
Bis zu 30 Bit (2^30) pro Pixel "Tiefe Farbe"
(insgesamt 1.073.741.824 Farbvariationen)
Speicher und Laufwerke
HP Z Turbo Drives (NVMe-PCIe-Solid-State-Laufwerk)
256-GB-NVMe-PCIe-Solid-State-Laufwerk
512-GB-(NVMe-)PCIe-Solid-State-Laufwerk
1-TB-NVMe-PCIe-Solid-State-Laufwerk
M.2-SATA-Solid-State-Laufwerk
128-GB-SATA-6-Gbit/s-Solid-State-Laufwerk
M.2-SATA-SED-Solid-State-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung
256-GB-SATA-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung
512-GB-SATA-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung
Laufwerkcontroller
M.2-Speichersteckplätze (SATA): SATA-3 für Solid-State-Laufwerk
HP Z Turbo Drive: PCIe-NVMe-Solid-State-Laufwerk
RAID: 0, 1 unterstützt
Arbeitsspeicher
Standard
32-GB-DDR4-1,35-V-ECC- oder -Nicht-ECC-SDRAM (Datenübertragungsraten von bis zu 2133 MT/s)
Zwei SO-DIMM-Steckplätze für Dual-Channel-Speicher
4-GB-, 8-GB- und 16-GB-SO-DIMMs (für Intel Core-Prozessoren)
8-GB- und 16-GB-ECC-SO-DIMMs (für Intel XEON-Prozessoren)
Maximal
Aufrüstbar auf maximal 32768 MB mit optionalen 16384-MB-SO-DIMMs in 2 Steckplätzen
Dual-Channel
Die maximierte Dual-Channel-Leistung erfordert SO-DIMMs von gleicher Größe und Geschwindigkeit in beiden Speicherkanälen.
Hinweis:
Da manche Speichermodule anderer Hersteller nicht dem Branchenstandard entsprechen, empfehlen wir, ausschließlich Speicher der Marke HP zu verwenden. Wenn verschiedene Speichergeschwindigkeiten miteinander kombiniert werden, arbeitet das System mit der niedrigeren Speichergeschwindigkeit.
Netzwerk/Kommunikation
Kommunikation
Integrierte Intel I219-LM-Gigabit-Netzwerkverbindung
Drahtlos
Sichere, integrierte WLAN-Optionen, die die neuesten Industriestandards unterstützen. Auch integriertes Bluetooth ist verfügbar (nur werkseitig konfigurierbar) und ist mit der unterstützten WLAN-Funktion kombiniert.
802.11-WLAN-Optionen
Intel-Dual-Band-Wireless-AC 8260-802.11a/b/g/n-(2x2-)Wi-Fi- und Bluetooth-4.0-Kombiadapter (vPro)
Intel-Dual-Band-Wireless-AC 8260-802.11a/b/g/n-(2x2-)Wi-Fi- und Bluetooth-4.0-Kombiadapter (nicht vPro)
Hinweis:
Der Ausdruck "10/100/1000-" oder "Gigabit"-Ethernet kennzeichnet die Kompatibilität mit dem IEEE-Standard 802.3ab für Gigabit-Ethernet, bedeutet jedoch nicht, dass die tatsächliche Arbeitsgeschwindigkeit 1 Gbit/s beträgt. Für eine Hochgeschwindigkeitsübertragung ist eine Verbindung zu einer Gigabit-Ethernet-Server- und Netzwerkinfrastruktur erforderlich.
Audio/Multimedia
Audio
Integrierte Bang & Olufsen-HD-Audio-Stereolautsprecher
Integriertes Mikrofon (Dual-Mikrofon-Array bei Ausstattung mit optionaler Webcam)
Stummschalttaste, Funktionstasten für die Lautstärkeregelung
Kombi-Buchse für Mikrofoneingang/Stereokopfhörerausgang
Webcam
Optionale 720p-HD-Webcam
  • HD-Format (Breitbild)
  • Unterstützt Videokonferenzschaltungen und die Erfassung statischer Bilder
  • Hochwertiges Objektiv mit fester Brennweite
  • Videoerfassung bei verschiedenen Auflösungen von bis zu 1280 x 720 (720p) und bis zu 30 F/s
  • M-JPEG-Komprimierung unterstützt höhere Bildraten für die Videoerfassung und Videokonferenzschaltungen
  • Verbesserte Empfindlichkeit für schwaches Licht
  • Verbesserter dynamischer Bereich
Tastaturen/Zeigegeräte/Tasten
Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung mit Funktionstastensteuerung zum Ändern der Helligkeitseinstellung der Hintergrundbeleuchtung: aus/volle/halbe Helligkeit. Die spritzwassergeschützte HP-Tastatur ist derart gestaltet, dass sich unter der Tastatur eine dünne Schicht einer Mylar-Folie befindet und Flüssigkeit über ein Ableitungssystem durch ein Loch auf der Unterseite des Notebooks abgeführt wird. Dadurch wird das Risiko einer Beschädigung empfindlicher darunter liegender Komponenten minimiert. Die 85-Tasten-kompatible Tastatur hat ein Tastenlayout mit vollem Tastenabstand und Desktop-Tastaturfunktionen, z. B. Bearbeitungstasten, Strg- und Alt-Tasten links und rechts, Funktionstasten sowie einen Tastenabstand (Mitte bis Mitte) von 18,7 mm x 18,4 mm. US-amerikanische und internationale Tastaturlayouts sind verfügbar. Weitere Merkmale sind Hotkeys für den schnellen Zugriff auf Energiespar- und Helligkeitsfunktionen.
Zeigegerät
Großes Clickpad mit Ein-/Aus-Schalter, bidirektionales Blättern, Gesten, zwei in die Clickpad-Oberfläche integrierte Tasten
Bildsensor-Clickpad für verbesserte Leistung und erhöhte Präzision beim Blättern und bei Gesten
Tasten und Funktionstasten
Separate Starttasten sorgen für einen bequemen Zugriff auf die folgenden Funktionen: Wireless ein/aus, Stummschalten. Funktionstasten ermöglichen die Steuerung der folgenden Funktionen: Standby-Modus, externes Display, Lautstärkeregelung und Helligkeit des Displays.
Stromversorgung
Netzteil: Externes HP-150-W-Slim-Smart-Netzteil, 153 x 66 x 22 mm
Primärer Akku: Prismatischer HP-Lithium-Ionen-Akku (64 Wh) mit langer Lebensdauer mit 4 Zellen
Energiesparfunktion:
NVIDIA Optimus
Ruhezustand
Standby-Modus
ACPI-Konformität

Anschlüsse/Steckplätze

Spezifikation
Beschreibung
Anschlüsse und Steckplätze
Linke Seite:
(1) RJ-45-(Ethernet-)Anschluss
(1) USB-3.0-Anschluss mit Ladefunktion
(1) USB-3.0-Anschluss
(1) Öffnung für Sicherheitsschloss
Rechte Seite:
(1) Netzanschluss
(2) Thunderbolt-3-Anschlüsse (unterstützen DP-1.2-, USB-3.1-Gen2-, PCIe-Gen3-Geräte)
(1) HDMI-Anschluss
(1) USB-3.0-Anschluss
(1) Kombi-Buchse für Mikrofoneingang/Kopfhörerausgang
Thunderbolt 3
Thunderbolt-3-Anschlüsse unterstützen DisplayPort-1.2-, USB-3.1-Gen2- und PCIe-Gen3-Geräte über den neuen USB-C-Anschluss. Der Anschluss ist mit vorhandenen DisplayPort-Displays, Geräten und Kabeln kompatibel. Installieren Sie alle aktuellen Treiber für Ihr Thunderbolt-Gerät, bevor Sie das Gerät mit dem Thunderbolt-Anschluss verbinden. Thunderbolt-Kabel und Thunderbolt-Gerät (separat erhältlich) müssen mit Windows kompatibel sein.
SD-Medienlesegerätesteckplatz, unterstützt SD, SDHC, SDXC
Steckplätze für digitale Medien
(1) Steckplatz für SD-UHS-II-Flash-Medien – unterstützt SD (Secure Digital) der nächsten Generation und ist abwärtskompatibel mit SDHC, SDXC)

Systemeinheit

Spezifikation
Beschreibung
Anforderungen an eigenständige Stromversorgung (Netzstrom)
Nennbetriebsspannung: 19,5 V
Durchschnittliche Betriebsleistung: DreamColor – 25 W (Windows 7 (64 Bit))
Ohne DreamColor – 16,8 W (Windows 7 (64 Bit))
Maximale Betriebsleistung: < 200 W
Temperatur
Bei Betrieb: 0 bis 35 °C
Bei Nichtbetrieb: -20 bis 60 °C
Relative Luftfeuchtigkeit
Bei Betrieb: 10 bis 90 % (nicht kondensierend)
Bei Nichtbetrieb: 5 bis 95 %, 38,7 °C maximale Feuchtkugeltemperatur
Stoßsicherheit
Bei Betrieb: 400 G, 2 ms, Halbsinus
Bei Nichtbetrieb: 200 G, 2 ms, Halbsinus
Zufällige Vibration
0,75 grms
1,5 grms
Aufstellhöhe
Bei Betrieb: -15,24 bis 3.048 m
Bei Nichtbetrieb: -15,24 bis 12.192 m
Industriestandard-Zertifizierungen
UL
CSA
FCC-Konformität
ENERGY STAR: ausgewählte Modelle
EPEAT: Gold
ICES: geplant
Australien/Neuseeland, A-Tick-Konformität: geplant
CCC: geplant
Japan, VCCI-Konformität: geplant
KC: geplant
BSMI: geplant
CE-Zeichen: geplant
MIL-STD 810G: geplant

Displays

Spezifikation
Beschreibung
Blendfreies 15,6-Zoll-FHD-UWVA-IPS-Display mit eDP, Panel Self Refresh (PSR) und LED-Hintergrundbeleuchtung (1920 x 1080)
Sichtbarer Bereich: 34,4 x 19,4 cm
Gewicht: 360 g
Oberflächenbehandlung: AG
Kontrastverhältnis: 600:1 (typisch) – AG
Bildwiederholrate: 60 Hz
Helligkeit: 300 Nit
Pixelauflösung:
Format
Konfiguration
1920 x 1080 (FHD)
RGB-Streifen
Hintergrundbeleuchtung: LED
PPI: 141
Betrachtungswinkel: 85/85/85/85 (links/rechts/unten/oben) (typisch)
Blendfreies 15,6-Zoll-UHD-UWVA-IPS-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung (3840 x 2160)
Sichtbarer Bereich: 34,4 x 19,4 cm
Abmessungen: 39,6 cm (15,6 Zoll)
Gewicht: 380 g
Oberflächenbehandlung: AG
Kontrastverhältnis: 400:1 (typisch) – AG
Bildwiederholrate: 60 Hz
Helligkeit: 300 Nit
Pixelauflösung:
Format
Konfiguration
1920 x 1080 (FHD)
RGB-Streifen
Hintergrundbeleuchtung: LED
PPI: 141
Betrachtungswinkel: 85/85/85/85 (links/rechts/unten/oben) (typisch)
Blendfreies 15,6-Zoll-UHD+-UWVA-IPS-Display mit Panel Self Refresh (PSR), DreamColor und LED-Hintergrundbeleuchtung (3840 x 2160)
Abmessungen: 34,6 x 19,4 cm
Diagonale: 39,6 cm (15,6 Zoll)
Gewicht: 345 g
Oberflächenbehandlung: AG
Kontrastverhältnis: 1000:1 (typisch) – AG
Bildwiederholrate: 60 Hz
Helligkeit: 340 Nit
Pixelauflösung:
Format
Konfiguration
3840 x 2160 (FHD)
RGB-Streifen
Hintergrundbeleuchtung: LED
PPI: 282
Betrachtungswinkel: 85/85/85/85 (links/rechts/unten/oben) (typisch)

Speicher/Laufwerke

128-GB-M2-2280-SATA-3-TLC-Solid-State-Laufwerk

Spezifikationen
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
8,5 bis 10 g
Kapazität
128 GB
Höhe
2,23 bis 3,58 mm
Breite
22 mm
Schnittstelle
ATA-8, SATA 3.0
Leistung
Maximale sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 540 MB/s
Maximale sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 300 MB/s
Logische Blöcke
250.069.680
Temperatur bei Betrieb
0 bis 70 °C (Umgebungstemperatur)
Sicherheitsfunktionen
ATA Security, DIPM, TRIM, DEVSLP

256-GB-2280-SATA-3-Opal-2-MLC-Solid-State-Laufwerk mit Selbstverschlüsselung

Spezifikationen
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
< 10 g
Kapazität
256 GB
Höhe
2,3 bis 3,58 mm
Breite
22 mm
Schnittstelle
ATA-8, SATA 3.0
Leistung
Maximale sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 540 MB/s
Maximale sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 460 MB/s
Logische Blöcke
500.118.192
Temperatur bei Betrieb
0 bis 70 °C (Umgebungstemperatur)

HP Z Turbo Drive-256-GB-M.2-NVMe-PCIe-Solid-State-Laufwerk

Spezifikationen
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
< 10 g
Kapazität
256 GB
Höhe
2,3 mm
Breite
22,1 mm
Generation
SM951 NVMe
NAND-Typ
MLC
Formfaktor (E/A)
M.2 2280
Schnittstelle
PCIe GEN3X4
Leistung
Maximale sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 2260 MB/s
Maximale sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 1260 MB/s
Logische Blöcke
500.118.192
Temperatur bei Betrieb
0 bis 70 °C (Umgebungstemperatur)
Sicherheitsfunktionen
ATA Security, TRIM, L1.2

HP Z Turbo Drive-512-GB-M.2-NVMe-PCIe-Solid-State-Laufwerk

Spezifikationen
Beschreibung
Gewicht des Laufwerks
10 g
Kapazität
512 GB
Höhe
3,7 mm
Breite
22 mm
Generation
SM951 NVMe
NAND-Typ
MLC
Formfaktor (E/A)
M.2 2280
Schnittstelle
PCIe GEN3X4
Leistung
Maximale sequenzielle Lesevorgänge: Bis zu 2260 MB/s
Maximale sequenzielle Schreibvorgänge: Bis zu 1260 MB/s
Logische Blöcke
1.000.215.216
Temperatur bei Betrieb
0 bis 70 °C (Umgebungstemperatur)
Sicherheitsfunktionen
ATA Security, TRIM, L1.2

Sicherheit

HP-Fingerabdrucksensor

Spezifikationen
Beschreibung
Mobiler Spannungsbetrieb
3,0 V bis 3,6 V
Temperatur bei Betrieb
-10 bis 75 °C
Stromverbrauchsbild
36 mA Spitzenwert
Niedrige Latenz für Finger
950 uA
Erfassungsrate
3000 Linien/s
ESD-Widerstand
IEC 61000-4-2 4B (±15 KV)
Erkennungsmatrix
200*1 (und eine weitere sekundäre Linie)
508 dpi
Sensorbereich 12*3 mm

Netzwerk/Kommunikation

Intel I219-LM-Gigabit-Netzwerkverbindung

Spezifikation
Beschreibung
Ethernet-Merkmale
10-Mbit/s-Betrieb (10BASE-T, IEEE 802.3, IEEE 802.3 Klauseln 13–14)
100-Mbit/s-Betrieb (100BASE-TX, IEEE 802.3u, IEEE 802.3 Klauseln 21–30)
1000-Mbit/s-Betrieb (1000BASE-T, IEEE 802.3ab, IEEE 802.3 Klausel 40)
IEEE 802.3u-Autonegotiation (automatische Geschwindigkeitsauswahl)
Vollduplexbetrieb bei allen Geschwindigkeiten, Halbduplexbetrieb bei 10 und 100 Mbit/s
Unterstützung für IEEE 802.1p QoS (Quality of Service)
Unterstützung für IEEE 802.1q VLAN
IEEE 802.3x-Flusssteuerung (IEEE 802.3 Klauseln 31–32, konfigurierbar)
IEEE 802.3az EEE (Energy Efficient Ethernet)
IEEE 802.1as-/1588-Konformität
Jumbo-Frame 9K
Automatische MDI/MDIX-Crossover-Kabelerkennung
Energieverwaltung
ACPI-konform – mehrere Energiemodi
Energy Detect-Stromsparmodus (Green Ethernet)
Leistung
TCP-/IP-/UDP-Prüfsummen-Offload (konfigurierbar)
Merkmale
Protokoll-Offload (ARP und NS)
Large-Send-Offload und Giant-Send-Offload
Empfängerseitige Skalierung
MACSec-Offload (802.3ae)
Intel vPro
iSCSI-Boot
RSS (Empfängerseitige Skalierung)
Ultra-Niederspannung
Verwaltbarkeit
Wake-on-LAN aus Standby und Ruhezustand (Magic Packet und Microsoft-
Reaktivierungsrahmen), Wake-on-LAN aus dem ausgeschalteten Zustand (nur Magic Packet)
PXE-2.1-Remote-Boot
Sammeln von Statistiken (SNMP MIB II, Ethernet-ähnliches MIB, Ethernet-MIB (802.3x Klausel 30))
Umfassende Diagnose- und Konfigurationssoftwaresuite
Virtual Cable Doctor für Ethernet-Kabel-Status
Schnittstelle
PCI Express 1.1 x1 für volle Unterstützung von ASPM L0s/L1 und CLKREQ
HINWEIS: Intel I219-LM-Gigabit-Schnittstelle ist nicht PCIe-konform. Sie arbeitet mit der halben Geschwindigkeit der PCIe-Spezifikation V1.1 (2,5 GT/s).
NIC-Gerätetreibername
Intel-Ethernet-Netzwerkverbindung I219-LM

Intel-Dual-Band-Wireless-N 8260AN-802.11a/b/g/n-(2x2-)Wi-Fi- und Bluetooth-4.0-Kombiadapter (vPro)

Spezifikation
Beschreibung
WLAN-Standards
IEEE 802.11a
IEEE 802.11b
IEEE 802.11g
IEEE 802.11n
IEEE 802.11ac
Interoperabilität
Wi-Fi-zertifiziert
Frequenzband
802.11b/g/n
  • 2,40 bis 2,48 GHz
Hinweis:
Hinweis: Laut FCC-Bestimmungen vom 1. Januar 2015 müssen Geräte, die passives Scannen auf Kanal 12/13 nutzen und übertragen können, vollständig mit den Anforderungen von 15.247 übereinstimmen oder andernfalls diese Kanäle deaktivieren.
802.11a/n
  • 4,9 bis 4,95 GHz (Japan)
  • 5,15 bis 5,25 GHz
  • 5,25 bis 5,35 GHz
  • 5,47 bis 5,73 GHz
  • 5,825 bis 5,85 GHz
Hinweis:
Indonesien unterstützt nur 5,73 bis 5,83 GHz (CH149 bis CH161)
Datenübertragungsraten
802.11b: 1, 2, 5,5, 11 Mbit/s
802.11g: 6, 9, 12, 18, 24, 36, 48, 54 Mbit/s
802.11a: 802.11a: 6, 9, 12, 18, 24, 36, 48, 54 Mbit/s
802.11n: MCS 0 ~ MCS 15 (20 MHz und 40 MHz)
802.11ac: MCS 0 ~ MCS 9 (1SS und 2SS) (20 MHz, 40 MHz und 80 MHz)
Modulation
Direct Sequence Spread Spectrum
BPSK, QPSK, CCK, 16-QAM, 64-QAM, 256-QAM
Sicherheit
IEEE- und Wi-Fi-konforme 64-/128-Bit-WEP-Verschlüsselung nur für den a/b/g-Modus
AES-CCMP: 128 Bit, hardwarebasiert
802.1x-Authentifizierung
WPA, WPA2: 802.1x. WPA-PSK, WPA2-PSK, TKIP und AES
WPA2-Zertifizierung
IEEE 802.11i
Cisco-zertifizierte Erweiterungen, alle Versionen bis CCX4 und CCX Lite
WAPI
Netzwerkarchitektur
Ad-hoc (Peer-to-Peer)
Roaming
IEEE-802.11-konformes Roaming zwischen Band-Zugangspunkten
Ausgangsleistung
802.11b: +16 dBm min.
802.11g: +14 dBm min.
802.11a: +14 dBm min.
802.11n HT20 (2,4 GHz): +14 dBm min.
802.11n HT40 (2,4 GHz): +12 dBm min.
802.11n HT20 (5 GHz): +14 dBm min.
802.11n HT40 (5 GHz): +12 dBm min.
Maximaler Stromverbrauch
Senden: 2 W (max.)
Empfangen: 1,6 W (max.)
Bereitschaftsmodus (PSP) 180 mW (WLAN verbunden)
Bereitschaftsmodus: 50 mW (WLAN nicht verbunden)
Verbindungsstandby: 10 mW (WLAN und BT)
Drahtlose Verbindung deaktiviert: 5 mW
Energieverwaltung
ACPI- und PCI-Express-konforme Energieverwaltung
802.11-konformer Energiesparmodus
Empfängerempfindlichkeit
802.11b, 1 Mbit/s: -94 dBm max.
802.11b, 11 Mbit/s: -86 dBm max.
802.11g, 6 Mbit/s: -88 dBm max.
802.11g, 54 Mbit/s: -74 dBm max.
802.11a, 6 Mbit/s: -88 dBm max.
802.11a, 54 Mbit/s: -74 dBm max.
802.11n, MCS07: -69 dBm max.
802.11n, MCS15: -66 dBm max.
802.11ac, 1SS, MCS-0: -86 dBm max.
802.11ac, 1SS, MCS-9: -61 dBm max.
802.11ac, 2SS, MCS-0: -83 dBm max.
802.11ac, 2SS, MCS-9: -58 dBm max.
Antennentyp
Antenne mit hoher Effizienz und räumlicher Diversität, im Displaygehäuse montiert
Zwei integrierte Dual-Band-2,4-/5-GHz-Antennen unterstützen die Karte bei WLAN-MIMO- und Bluetooth-Kommunikation
Formfaktor
PCI-Express-M.2-Minicard
Abmessungen
Typ 2230: 2,3 x 22 x 30 mm
Typ 1630: 2,3 x 16 x 30 mm
Gewicht
Typ 2230: 2,8 g
Typ 1630: 2 g
Betriebsspannung
3,3 V ±9 %
Temperatur
Bei Betrieb: -10 bis 70 °C
Bei Nichtbetrieb: -40 bis 80 °C
Luftfeuchtigkeit
Bei Betrieb: 10 bis 90 % (nicht kondensierend)
Bei Nichtbetrieb: 5 bis 95 % (nicht kondensierend)
Aufstellhöhe
Bei Betrieb: 3.048 m
Bei Nichtbetrieb: 15.240 m
LED-Aktivität
LED orange – drahtlose Verbindung AUS, LED weiß – drahtlose Verbindung EIN

Integriertes HP-Modul mit Bluetooth-4.0-/4.1-/4.2-Wireless-Technik

Spezifikationen
Beschreibung
Bluetooth-Spezifikation
4.0-/4.1-/4.2-konform
Abmessungen
30 x 6,5 x 3,25 mm
Frequenzband
2402 bis 2480 MHz
Anzahl verfügbarer Kanäle
0 bis 79 ältere verfügbare Kanäle (1 MHz)
BLE: 0 bis 39 (2 MHz/K)
Datenübertragungsraten und -durchsatz
BLE: Datenübertragungsrate: 1 Mbit/s, Durchsatz: bis zu 0,2 Mbit/s, Legacy: Bis zu 3 SCO-Links, 64 kbit/s, Sprachkanäle
Legacy: ACL-Links 2178,1 kbit/s/177,1 kbit/s asymmetrisch (3-DH5) oder 864 kbit/s symmetrisch (3-EV5)
Übertragungsleistung
Die Bluetooth-Komponente wird als Klasse-II-Bluetooth-Gerät mit einer maximalen Übertragungsleistung von +4 dBm für BR und EDR betrieben.
Empfängerempfindlichkeit
Modulation
0,01 % BFR
0,001 % BFR
GFSK
-80 dBm
-70 dBm
π/4-DQPSK
-80 dBm
-70 dBm
8-DPSK
-80 dBm
-70 dBm
Stromverbrauch
Spitzenwert (Tx): 330 mW
Spitzenwert (Rx): 230 mW
Selektiver Energiesparmodus: 17 mW
Reichweite
Ältere bis zu 10 m
BLE bis zu 30 m
Elektrische Schnittstelle
USB-2.0-konform
Unterstützte Bluetooth-Software
Microsoft Windows-Bluetooth-Software
Linktopologie
Point-to-Point, Multipoint-Piconetze mit bis zu 7 Slaves
Selbstkonfigurierbar zur Optimierung des Stromverbrauchs in allen Betriebsmodi, einschließlich Standby, Halten, Parken und Sniff
Sicherheitszertifizierungen
Volle Unterstützung von Bluetooth-Sicherheitsmaßnahmen
Energieverwaltung
Unterstützung für Microsoft Windows-ACPI und USB-Bus
Selbstkonfigurierbar zur Optimierung des Stromverbrauchs in allen Betriebsmodi, einschließlich Standby, Halten, Parken und Sniff
Zertifizierungen
UL, CSA und CE-Zeichen
FCC (47 CFR) Teil 15C, Abschnitt 15.247 und 15.249
ETS 300 328, ETS 300 826
Niederspannungsrichtlinie IEC950
FTP (File Transfer Profile)
SYNC (Synchronization Profile)
FAX (FAX Profile)
BIP (Basic Imaging Profile)
HSP (Headset Profile)
HFP (Hands Free Profile)
Unterstützte Bluetooth-Profile
SPP (Serial Port Profile)
SDAP (Service Discovery Application Profile)
DUN (Dial-Up Networking)
GOEP (Generic Object Exchange Profile)
OPP (Object Push Profile)
HCRP (Hard Copy Cable Replacement)
PAN (Personal Area Networking Profile)
HID (Human Interface Device Profile)
A2DP (Advanced Audio Distribution Profile)
AVRCP (Audio/Video Remote Control Profile)
Funktion zur Unterstützung von Bluetooth 4.1/4.2
4.1: ESR5-/6-/7-konform
4.2: ESR8-konform, LE-sichere Verbindung – grundlegend

Intel-Dual-Band-Wireless-N 8260AN-802.11a/b/g/n-(2x2-)Wi-Fi- und Bluetooth-4.0-Kombiadapter (nicht vPro)

Spezifikation
Beschreibung
WLAN-Standards
IEEE 802.11a
IEEE 802.11b
IEEE 802.11g
IEEE 802.11n
IEEE 802.11ac
Interoperabilität
Wi-Fi-zertifiziert
Frequenzband
802.11b/g/n
  • 2,40 bis 2,48 GHz
Hinweis:
Hinweis: Laut FCC-Bestimmungen vom 1. Januar 2015 müssen Geräte, die passives Scannen auf Kanal 12/13 nutzen und übertragen können, vollständig mit den Anforderungen von 15.247 übereinstimmen oder andernfalls diese Kanäle deaktivieren.
802.11a/n
  • 4,9 bis 4,95 GHz (Japan)
  • 5,15 bis 5,25 GHz
  • 5,25 bis 5,35 GHz
  • 5,47 bis 5,73 GHz
  • 5,825 bis 5,85 GHz
Hinweis:
Indonesien unterstützt nur 5,73 bis 5,83 GHz (CH149 bis CH161)
Datenübertragungsraten
802.11b: 1, 2, 5,5, 11 Mbit/s
802.11g: 6, 9, 12, 18, 24, 36, 48, 54 Mbit/s
802.11a: 802.11a: 6, 9, 12, 18, 24, 36, 48, 54 Mbit/s
802.11n: MCS 0 ~ MCS 15 (20 MHz und 40 MHz)
802.11ac: MCS 0 ~ MCS 9 (1SS und 2SS) (20 MHz, 40 MHz und 80 MHz)
Modulation
Direct Sequence Spread Spectrum
BPSK, QPSK, CCK, 16-QAM, 64-QAM, 256-QAM
Sicherheit
IEEE- und Wi-Fi-konforme 64-/128-Bit-WEP-Verschlüsselung nur für den a/b/g-Modus
AES-CCMP: 128 Bit, hardwarebasiert
802.1x-Authentifizierung
WPA, WPA2: 802.1x. WPA-PSK, WPA2-PSK, TKIP und AES
WPA2-Zertifizierung
IEEE 802.11i
Cisco-zertifizierte Erweiterungen, alle Versionen bis CCX4 und CCX Lite
WAPI
Netzwerkarchitekturmodelle
Ad-hoc (Peer-to-Peer)
Infrastruktur (Zugangspunkt erforderlich)
Roaming
IEEE-802.11-konformes Roaming zwischen Band-Zugangspunkten
Ausgangsleistung
802.11b: +16 dBm min.
802.11g: +14 dBm min.
802.11a: +14 dBm min.
802.11n HT20 (2,4 GHz): +14 dBm min.
802.11n HT40 (2,4 GHz): +12 dBm min.
802.11n HT20 (5 GHz): +14 dBm min.
802.11n HT40 (5 GHz): +12 dBm min.
Maximaler Stromverbrauch
Senden: 2 W (max.)
Empfangen: 1,6 W (max.)
Bereitschaftsmodus (PSP): 180 mW (WLAN verbunden)
Bereitschaftsmodus: 50 mW (WLAN nicht verbunden)
Verbindungsstandby: 10 mW (WLAN und BT)
Drahtlose Verbindung deaktiviert: 5 mW
Energieverwaltung
ACPI- und PCI-Express-konforme Energieverwaltung
802.11-konformer Energiesparmodus
Empfängerempfindlichkeit
802.11b, 1 Mbit/s: -94 dBm max.
802.11b, 11 Mbit/s: -86 dBm max.
802.11g, 6 Mbit/s: -88 dBm max.
802.11g, 54 Mbit/s: -74 dBm max.
802.11a, 6 Mbit/s: -88 dBm max.
802.11a, 54 Mbit/s: -74 dBm max.
802.11n, MCS07: -69 dBm max.
802.11n, MCS15: -66 dBm max.
802.11ac, 1SS, MCS-0: -86 dBm max.
802.11ac, 1SS, MCS-9: -61 dBm max.
802.11ac, 2SS, MCS-0: -83 dBm max.
802.11ac, 2SS, MCS-9: -58 dBm max.
Antennentyp
Antenne mit hoher Effizienz und räumlicher Diversität, im Displaygehäuse montiert
Zwei integrierte Dual-Band-2,4-/5-GHz-Antennen unterstützen die Karte bei WLAN-MIMO- und Bluetooth-Kommunikation
Formfaktor
PCI-Express-M.2-Minicard
Abmessungen
Typ 2230: 2,3 x 22 x 30 mm
Typ 1630: 2,3 x 16 x 30 mm
Gewicht
Typ 2230: 2,8 g
Typ 1630: 2 g
Betriebsspannung
3,3 V ±9 %
Temperatur
Bei Betrieb: -10 bis 70 °C
Bei Nichtbetrieb: -40 bis 80 °C
Luftfeuchtigkeit
Bei Betrieb: 10 bis 90 % (nicht kondensierend)
Bei Nichtbetrieb: 5 bis 95 % (nicht kondensierend)
Aufstellhöhe
Bei Betrieb: 3.048 m
Bei Nichtbetrieb: 15.240 m
LED-Aktivität
LED orange – drahtlose Verbindung AUS, LED weiß – drahtlose Verbindung EIN

Audio/Multimedia

Bang & Olufsen

Spezifikationen
Beschreibung
Hardware
Implementierung:
Conexant CX7501
Funktionstasten für Lautstärkeregelung:
Lautstärke erhöhen, Lautstärke verringern und stummschalten
Vollduplex:
Ja
Mikrofoneingang:
Stereo
Kopfhörer/Line-out:
Stereo
Integriertes Mikrofon:
Ja, digitales Dual-Mikrofon-Array bei Ausstattung mit optionaler Webcam
Audioausgabequalität
Frequenzgang:
20 Hz bis 20 kHz
Signal-Rausch-Verhältnis:
106 dB (DAC), 102 dB (ADC)
Gesamte harmonische Verzerrung:
91 dB THD+N auf Line-out/HP (0,003 %)
Grundrauschen:
-110 dB
Sampling-Rate(n) für Wiedergabe
Bis zu 192 kHz
Sampling-Rate(n) für Aufnahme
Bis zu 96 kHz
DAC:
16, 20 oder 24 Bit
ADC:
16, 20 oder 24 Bit
Integrierte Stereolautsprecher
Nennleistung:
1 W
Impedanz:
4 Ohm

Stromversorgung

HP-45-W-Smart-Netzteil

Spezifikationen
Beschreibung
Abmessungen (H x B x T)
153 x 66 x 22 mm
Gewicht
165 g (748 g)
Eingang
100 bis 240 V AC
Eingangswirkungsgrad:
87 % min. bei 115 V AC
Eingangsfrequenzbereich:
47 bis 63 Hz
Eingangsspannung, Wechselstrom:
2,9 A bei 90 V AC, 1,45 A bei 180 V AC
Ausgang
Ausgangsleistung:
200 W
Ausgangsleistung, Gleichstrom:
19,5 V
Überbrückungszeit:
5 ms bei 115 V AC Eingangsspannung
Ausgangsstrombegrenzung:
< 16 A, Überspannungsschutz – max. 29 V, automatisches Herunterfahren
Stecker
3-polig/geerdet, Gegenstücke mit austauschbaren Kabeln
Umgebungsbedingungen
Temperatur bei Betrieb:
0 bis 40 °C (32 bis 104 °F)
Temperatur bei Nichtbetrieb (Lagerung):
-20 bis 65 °C (-4 bis 149 °F)
Aufstellhöhe:
0 bis 3.048 m
Luftfeuchtigkeit:
20 bis 80 %
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung:
10 bis 90 %
EMI- und Sicherheitszertifizierungen
CE-Zeichen: vollständige Konformität mit Niederspannungs- und EMV-Richtlinien
Weltweite Sicherheitsstandards: IEC60950, EN60950, UL60950, Class 1, SELV Behördliche Genehmigungen: C-UL-US, NORDICS, DENAN, EN55022 Class B, FCC Class B, CISPR22 Class B, CCC, NOM-1 NYCE
MTBF (mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen): über 200.000 Stunden bei 25 °C Umgebungstemperatur

Prismatischer HP-Lithium-Ionen-Akku (64 Wh) mit langer Lebensdauer mit 4 Zellen

Spezifikationen
Beschreibung
Abmessungen
0,74 x 8,5 x 25,8 cm
Gewicht
315 g
Zellen/Typ
4 Zellen, prismatisch
Stromversorgung
Spannung: 15,2 V
Amperestunden-Kapazität: 4,21 Ah
Wattstunden-Kapazität: 64 Wh
Temperatur
Bei Betrieb (ladend):
0 bis 45 °C (32 bis 113 °F)
Bei Betrieb (entladend):
0 bis 45 °C (32 bis 113 °F)
Bei Nichtbetrieb:
-20 bis 60 °C
Akkuwiederaufladezeit
System ausgeschaltet oder im Standby-Modus: 3 Stunden
System eingeschaltet: 3 bis 5 Stunden
Ladestand-LED
Nein
Garantie
3 Jahre
Hinweis:
Für eine 3-jährige Garantie für einen Akku mit langer Lebensdauer sind 3 Jahre Plattformgarantie erforderlich.

Abmessungen und Gewicht

Spezifikation
Beschreibung
Gewicht
Ab 2 kg
Abmessungen (B x T x H)
375 x 255 x 18 mm

Software und Sicherheit

Spezifikationen
Beschreibung
BIOS
HP BIOSphere
Hinweis:
Nur auf Business-PCs mit HP-BIOS verfügbar.
HP SureStart
HP DriveLock, Automatische HP-Laufwerksperre
HP BIOS Protection
Hinweis:
Erfordert möglicherweise einen manuellen Wiederherstellungsschritt, wenn alle Kopien des BIOS beeinträchtigt sind oder gelöscht wurden.
BIOS-Aktualisierung über Netzwerk
Master-Boot-Record-Sicherheit
Authentifizierung beim Einschalten
Pre-Boot Security
Secure Erase
Hinweis:
Für die in Special Publication 800-88 des National Institute of Standards and Technology genannten Methoden.
Hybrid-Boot
Measured Boot
Secure Boot
Absolute Persistence-Modul
Hinweis:
Absolute-Agent ist bei der Lieferung deaktiviert und wird aktiviert, wenn Kunden ein erworbenes Abonnement aktivieren. Abonnements können für Laufzeiten von mehreren Jahren erworben werden. Für den Dienst gelten Einschränkungen. Fragen Sie bei Absolute nach der Verfügbarkeit außerhalb der USA. Die Absolute Recovery Guarantee stellt eine eingeschränkte Garantie dar. Es gelten bestimmte Bedingungen. Data Delete ist ein optionaler Dienst, der von Absolute Software bereitgestellt wird. Im Fall seiner Verwendung verfällt die Recovery Guarantee. Um den Data Delete-Dienst zu verwenden, müssen Kunden zunächst eine Vorgenehmigungsvereinbarung unterzeichnen und entweder eine PIN-Nummer beziehen oder ein oder mehrere RSA SecurID-Tokens von Absolute Software erwerben.
Pre-Boot-Authentifizierung
Multimedia
CyberLink Power DVD, BD
CyberLink YouCam BE (nur Windows 7)
Kommunikation
HP GPS and Location (nur Windows 7)
Hinweis:
Der GPS-Zugriff erfordert einen ungehinderten Empfang der Signale verschiedener Satelliten. Bei Verwendung innerhalb von Gebäuden, unter Brücken oder in städtischen Ballungsräumen kann die Leistung beeinträchtigt sein. Erfordert separat erworbene GPS-Navigationssoftware (auf dem Markt werden verschiedene GPS-Anwendungen angeboten).
HP Connection Manager mit Unterstützung für HP Mobile Connect (nur Windows 7)
HP Mobile Connect Pro (Windows 8.1 und höher)
Hinweis:
Intel Wireless Display- (WiDi-)Software für Windows 7
Native Miracast-Unterstützung
Hinweis:
Bei Miracast handelt es sich um eine Wireless-Technik, die Ihr PC verwenden kann, um Ihren Bildschirm auf Fernsehgeräte, Projektoren und Streaming-Medienplayer zu projizieren, die Miracast ebenfalls unterstützen. Sie können Miracast verwenden, um das, was Sie gerade auf Ihrem PC tun, freizugeben und eine Diashow zu starten.
HP-Value-Add-Software
HP 3D DriveGuard
HP ePrint-Treiber
Hinweis:
Erfordert eine Internetverbindung zu einem webfähigen HP-Drucker und die Registrierung eines HP ePrint-Accounts. Erfordert ein optionales Breitbandmodul. Die Breitbandverwendung setzt den Erwerb eines separaten Dienstvertrags voraus. Informieren Sie sich beim Dienstanbieter über die Netzabdeckung und die Verfügbarkeit in Ihrer Region. Möglicherweise müssen Gebühren für die Datenübertragung oder die Nutzung entrichtet werden. Druckzeiten und Verbindungsgeschwindigkeiten variieren möglicherweise.
HP Hotkey
HP Wiederherstellungsmanager
HP Recovery Disc Creator
HP-Registrierungs-App (nur Windows 8.1)
HP Support Assistant
HP-Rauschreduzierungssoftware
HP Performance Advisor
HP Remote Graphics Software
HP Velocity
Software von Drittanbietern
Foxit PhantomPDF Express für HP
Microsoft-Produkte
Office kaufen
Bing-Suche
Skype
Hinweis:
Skype ist in China nicht verfügbar.
Verwaltbarkeit
HP-Treiberpakete
HP Softpaq Download Manager (SDM)
HP System Software Manager (SSM)
HP-BIOS-Konfigurationsdienstprogramm (BCU)
HP Client Catalog
HP CIK für Microsoft SCCM
LANDESK Management (Abonnement erforderlich)
Client-Sicherheitssoftware
HP Security Manager
Microsoft Security Essentials
Hinweis:
Aktualisierungen erfordern eine explizite Zustimmung (Opt-in) und eine Internetverbindung.
Microsoft Defender
Standard
TPM 1.2/2.0
HP-Fingerabdrucklesegerät
Weitere Standardsicherheitsfunktionen
Anmeldung in einem Schritt
Öffnung für Sicherheitsschloss
Unterstützung für Intel AT
Optionale Sicherheitsfunktionen
HP-Fingerabdrucksensor (optional)
Absolute Data Protect mit GPS-Verfolgung – Abonnementbasierte Sicherheitslösung, die es mithilfe der GPS-Technik ermöglicht, das Gerät nachzuverfolgen, eine physische Wiederherstellung zu initiieren, eine Bestandsverwaltung durchzuführen und Daten aus der Ferne zu löschen. GPS-Funktion erfordert mobiles HP-Breitbandmodul.
Hinweis:
Absolute Data Protect ist bei der Lieferung deaktiviert und muss vom Kunden beim Erwerb eines Abonnements aktiviert werden. Abonnements können für Laufzeiten von mehreren Jahren erworben werden. Der Dienst ist nicht überall verfügbar. Wenden Sie sich an Absolute, um die Verfügbarkeit außerhalb der USA zu überprüfen.
HP Central Management
HP bietet eine Vielzahl skalierbarer hardware-, software- und BIOS-basierter Sicherheitsfunktionen, die Sie dabei unterstützen, Ihr Unternehmen vor Viren und anderen Bedrohungen zu schützen. Diese integrierten Sicherheitsfunktionen schützen, was Ihnen am wichtigsten ist – Ihre Daten, Ihr Gerät und Ihre Identität. Sie können jetzt darauf vertrauen, dass Ihre Geräteflotte durch mehrere Schichten der HP Client Security-Schutzfunktion geschützt ist. HP BIOS Protection hält Ihre Geräte am Laufen und bietet erweiterten Schutz vor Virenangriffen und anderen Bedrohungen. Und wenn das BIOS versehentlich beschädigt wird, wird es durch die Funktion zur automatischen Wiederherstellung wieder in den voll funktionsfähigen Zustand versetzt. HP Sure Start erkennt einen BIOS-Angriff und macht ihn durch die automatische Wiederherstellung zunichte, auch wenn die Installation versehentlich beeinträchtigt wird (etwa durch einen Stromausfall). Wenn HP Sure Start das BIOS wiederherstellt, wird ein Ereignisprotokoll generiert, das ein IT-Administrator abrufen kann, damit das Unternehmen sich eines BIOS-Angriffs bewusst ist. Eine Golden Copy des BIOS ist im geschützten nichtflüchtigen Speicher abgelegt und bietet dadurch einen redundanten, hardwarebasierten Schutz gegen eine neue Generation von Angriffen. Dadurch sind Ihre Technik und Ihr Unternehmen für die Zukunft gerüstet. Ein optionales Fingerabdrucklesegerät trägt dazu bei, Ihre Identität abzusichern. Die Öffnung für das Sicherheitskabel schützt das Notebook physisch. Mit Secure Erase können Sie als Vorbereitung auf die Entsorgung oder die erneute Bereitstellung des Systems auch dauerhaft Daten von der Festplatte löschen.
Hinweis:
Das HP Cloud Recovery-Download-Tool (Cloud Recovery Client) ist auf der Support-Seite im Abschnitt "Software und Treiber" verfügbar.

Umweltdaten

Spezifikationen
Beschreibung
Umweltgütesiegel
US ENERGY STAR
IT ECO-Deklaration
EPEAT
Systemkonfiguration
Die Konfiguration, die für Daten zum Stromverbrauch und zu deklarierten Geräuschemissionen für das Business-Notebook-Modell verwendet werden, basieren auf einem "Notebook mit typischer Konfiguration".
Stromverbrauch
Modus
115 V AC
230 V AC
100 V AC
Normalbetrieb
16,64 W
16,78 W
15,87 W
Energiesparmodus (ENERGY STAR-Energiesparmodus)
1,01 W
1,07 W
1,01 W
Aus
0,31 W
0,34 W
0,31 W
Hinweis:
Die aufgeführten Energieeffizienzdaten gelten für ein ENERGY STAR-konformes Gerät, wenn es in der Modellfamilie angeboten wird. HP-Computer mit dem ENERGY STAR-Logo sind konform mit den für Computer geltenden ENERGY STAR-Spezifikationen der US-Umweltschutzbehörde (EPA). Wenn eine Modellfamilie keine ENERGY STAR-konformen Konfigurationen anbietet, gelten die aufgeführten Energieeffizienzdaten für einen PC mit typischer Konfiguration mit einer Festplatte, einer hocheffizienten Stromversorgung und einem Microsoft Windows-Betriebssystem.
Wärmeabstrahlung
Modus
115 V AC
230 V AC
100 V AC
Normalbetrieb
57 BTU/h
57 BTU/h
54 BTU/h
Energiesparmodus (ENERGY STAR-Energiesparmodus)
3 BTU/h
4 BTU/h
3 BTU/h
Aus
1 BTU/h
1 BTU/h
1 BTU/h
Deklarierte Geräuschemissionen (gemäß ISO 7779 und ISO 9296)
Systemlüfter aus
Schallleistung (LwAd, Bel)
Schalldruckpegel (LpAm, Dezibel)
Typische Konfiguration – im Bereitschaftsmodus
2,9
23
Festplatte – zufällige Schreibvorgänge
2,9
23
Akkus
Der Akku/die Akkus in diesem Gerät entspricht bzw. entsprechen der EU-Richtlinie 2006/66/EG.
Im Gerät verwendete Akkus enthalten nicht:
Quecksilber von mehr als 5 ppm nach Gewicht
Cadmium von mehr als 10 ppm nach Gewicht
Akkugröße: CR2025 (Knopfzelle)
Akkutyp: Lithium
Akkugröße: 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku mit hoher Kapazität (8-Zellen-Akku optional erhältlich)

Service und Support

Optionen für 3- oder 1-jährige Herstellergarantie verfügbar (Verfügbarkeit abhängig vom jeweiligen Land). Akkus haben standardmäßig eine eingeschränkte Garantie von einem Jahr, mit Ausnahme von Akkus mit langer Lebensdauer, die über dieselbe 1-jährige oder 3-jährige eingeschränkte Garantie wie die Plattform verfügen. Optionale HP Care Pack Services dienen als Erweiterung der Serviceverträge, deren Leistungen über die Standardherstellergarantie hinausgehen.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...