HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP-PCs - Blinkender oder flackernder Bildschirm nach dem Upgrade auf Windows 10

Dieses Dokument gilt für alle HP- und Compaq-Computer, bei denen ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt wurde.
Nachdem das Upgrade auf Windows 10 abgeschlossen ist, blinkt oder flackert der Windows-Desktop.
Um dieses Problem zu beheben, bereiten Sie den Computer vor, indem Sie bei einem Notebook-Computer einen Hardware-Reset durchführen bzw. einen Desktop-Computer neu starten. Die Anweisungen finden Sie im nächsten Abschnitt.
Führen Sie die Schritte in der angegebenen Reihenfolge aus.

Schritt 1: Vorbereiten des Computers durch einen Hardware-Reset

Im ersten Schritt wird der Computer vorbereitet. Die entsprechenden Anweisungen für Ihren Computertyp finden Sie weiter unten.
  • Notebook-Computer: Führen Sie einen Hardware-Reset anhand der Anweisungen für Ihr Notebook durch, je nachdem, ob es über einen entfernbaren oder einen fest eingebauten, nicht entfernbaren Akku verfügt.
  • Desktop-Computer: Starten Sie den Computer anhand der Anweisungen weiter unten neu.

Schritt 2: Sicherstellen, dass Windows aktualisiert ist

Nachdem Sie wie in Schritt 1 beschrieben den Hardware-Reset des Notebooks durchgeführt oder den Desktop-Computer neu gestartet haben, müssen Sie sicherstellen, dass Windows über die neuesten Aktualisierungen verfügt.

Schritt 3: Deinstallieren von Norton Antivirus (falls installiert)

Um das Flackern des Bildschirms zu beheben, laden Sie das Norton-Tool herunter. Nachdem Sie es heruntergeladen haben, starten Sie den Computer im abgesicherten Modus und führen Sie dann das Reparaturtool aus. Nachdem Sie das Reparaturtool ausgeführt haben, starten Sie den Computer im Normalmodus neu.

Schritt 4: Aktualisieren der Chipsatz- und der Grafiktreiber

Unter Herunterladen oder Aktualisieren von Software und Treibern für HP-Computer finden Sie detaillierte Anweisungen zum Aktualisieren der Treiber.

Systemwiederherstellung oder Zurückkehren zu früheren Versionen von Windows

Wenn Sie nach dem Upgrade auf Windows 10 feststellen, dass das Erlebnis nicht Ihren Erwartungen entspricht, sind mehrere Möglichkeiten vorhanden, mit denen Sie zu dem Betriebssystem zurückkehren können, von dem aus Sie das Upgrade durchgeführt haben. Bitte lesen Sie den Abschnitt Kann ich wieder zu meinem vorherigen Betriebssystem zurückkehren? in diesem HP Support-Dokument: Wo finde ich Windows 10-Treiber und -Software für mein Modell?. Lesen Sie sorgfältig alle Abschnitte, bevor Sie sich für eine Wiederherstellungsoption entscheiden, da der Zustand Ihres Betriebssystems und Ihrer Daten je nach ausgewählter Option variiert.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...