HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

     

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihen HP Deskjet 1110 und 1200 - Ersetzen von Tintenpatronen

Dieses Dokument gilt für HP DeskJet 1110, 1111, 1112, 1210, 1212 und 1255 sowie Deskjet Ink Advantage 1115, 1118, 1216 und 1275 Drucker.
Tauschen Sie fast leere oder leere Druckerpatronen durch neue Original HP Druckerpatronen aus.

Schritt 1: Papier einlegen

Bevor Sie die Tintenpatronen ersetzen und mit dem Ausrichtungsvorgang beginnen, legen Sie Papier in den Drucker ein.
  1. Heben Sie das Zufuhrfach an.
    Abbildung : Anheben des Zufuhrfachs
    Abbildung: Anheben des Zufuhrfachs
  2. Entfernen Sie jegliches Papier aus dem Zufuhrfach, das nicht mit dem Papiertyp übereinstimmt, den Sie verwenden möchten, und schieben Sie dann die Papierquerführung so weit wie möglich nach links.
    Abbildung : Schieben der Papierquerführung nach links
    Abbildung: Schieben der Papierquerführung nach links
  3. Legen Sie einen Stapel Papier im Format US-Letter, A4 oder US-Legal mit der schmalen Kante nach unten und der zu bedruckenden Seite zu Ihnen gerichtet in das Zufuhrfach ein. Schieben Sie den Stapel bis zum Anschlag in das Fach hinein.
    Abbildung : Einlegen des Papiers in das Zufuhrfach
    Abbildung: Einlegen des Papiers in das Zufuhrfach
  4. Schieben Sie die Papierquerführung nach rechts bis an die Kante des Papiers heran. Schieben Sie die Papierführungen nicht so weit heran, dass sie zu eng am Papier anliegen und es einklemmen.
    Abbildung : Schieben der Papierquerführung nach rechts
    Abbildung: Schieben der Papierquerführung nach rechts.
  5. Senken Sie das Ausgabefach ab und ziehen Sie anschließend die Ausgabefachverlängerung heraus.
    Abbildung : Senken Sie das Ausgabefach ab und ziehen Sie die Ausgabefachverlängerung heraus
    Abbildung: Senken Sie das Ausgabefach ab und ziehen Sie die Ausgabefachverlängerung heraus.

Schritt 2: Ersetzen der Tintenpatronen

Ersetzen Sie eine oder beide Tintenpatronen.
  1. Drücken Sie die Betriebstaste, um den Drucker einzuschalten, wenn er nicht bereits eingeschaltet ist.
  2. Senken Sie das Ausgabefach ab, wenn es nicht bereits abgesenkt ist.
  3. Fassen Sie in den Drucker, ergreifen Sie den Griff und senken Sie dann die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen ab.
    Der Druckschlitten fährt zur Mitte des Druckers.
    Abbildung : Öffnen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
    Abbildung: Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.
  4. Warten Sie, bis der Druckschlitten zum Stillstand kommt und keine Geräusche mehr verursacht, bevor Sie fortfahren.
  5. Drücken Sie leicht auf die Tintenpatrone, um sie freizugeben.
    Abbildung : Drücken auf die Tintenpatrone
    Abbildung: Herunterdrücken der Tintenpatrone.
  6. Ziehen Sie eine Tintenpatrone zu sich hin aus ihrem Steckplatz.
  7. Nehmen Sie die neue Tintenpatrone aus der Verpackung. Achten Sie darauf, dass Sie nur den schwarzen Kunststoff der Tintenpatrone berühren.
  8. Entfernen Sie die Schutzfolie.
      Vorsicht:
    Berühren Sie nicht die kupferfarbenen Kontakte oder die Tintendüsen. Bringen Sie die Schutzfolie nicht wieder auf die Kontakte auf. Durch das Berühren dieser Teile kann es zur Verstopfung der Düsen, zum Versagen des Tintensystems und zur Störung der elektrischen Leitfähigkeit kommen.
    Abbildung : Entfernen der Schutzfolie
    Abbildung: Entfernen Sie die Schutzfolie.
  9. Fassen Sie die Tintenpatrone an den Seiten an, und zwar so, dass die Düsen zum Drucker hin zeigen, und setzen Sie die Tintenpatrone dann in den richtigen Steckplatz ein.
    • Setzen Sie die schwarze Tintenpatrone () in den rechten Steckplatz ein.
    • Setzen Sie die dreifarbige Tintenpatrone () in den linken Steckplatz ein.
  10. Schieben Sie die Tintenpatrone in einem leichten Aufwärtswinkel in den leeren Steckplatz und drücken Sie die Tintenpatrone dann vorsichtig hinein, bis sie einrastet.
    Abbildung : Einschieben der Tintenpatrone in den Steckplatz
    Abbildung: Drücken Sie die Tintenpatrone in den Steckplatz, bis sie einrastet.
  11. Wiederholen Sie diese Schritte bei Bedarf, um die andere Tintenpatrone einzusetzen.
  12. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.
    Abbildung : Schließen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
    Abbildung: Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.
Nach dem Einlegen des Papiers druckt der Drucker automatisch eine Ausrichtungsseite.
Hinweis:
Der Drucker druckt nur dann automatisch eine Ausrichtungsseite, wenn neue Tintenpatronen eingesetzt wurden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Lesen Sie die Liste häufig gestellter Fragen zum Ersetzen von Tintenpatronen.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...