HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP PC - Verwendung der PDA (Personal Digital Assistant) Cortana (Windows 10)

Dieses Dokument bezieht sich auf HP und Compaq Computer mit Windows 10.
Die persönliche digitale Assistentin Cortana hilft Ihnen bei der Verwaltung Ihrer persönliche Daten, Einstellungen und einer Vielzahl an Aufgaben. Zur Verwendung von Cortana muss Ihr Computer mit einer aktiven Internetverbindung verbunden sein.
Hinweis:
Cortana ist nicht in allen Ländern/Regionen und Sprachen verfügbar. Besuchen Sie die Microsoft-Website Regionen und Sprachen, in denen Cortana verfügbar ist (auf Englisch) für weitere Informationen.
In diesem Dokument erfahren Sie mehr über:
  • Die Einrichtung von Cortana
  • Die Verwendung von Hey Cortana
  • Das Öffnen von Programmen, Dateien und Apps
  • Das Hinzufügen von Lieblingsorten
  • Die Verwendung von Erinnerungen
  • Das Ändern der Einstellungen von Cortana
  • Die Verwendung von Cortana in Microsoft Edge

Erstes Einrichten von Cortana

Bevor Sie den digitale Assistentin Cortana verwenden können fragt Microsoft um Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten sammeln zu können.
Hinweis:
Spracherkennung ist nicht in allen Sprachen verfügbar und funktioniert nicht bei allen Computern. Empfehlungen, was Sie tun können, wenn diese Funktion bei Ihrem Computer nicht funktioniert, finden Sie im Abschnitt Was kann ich tun, wenn die Einrichtung von Cortana fehlschlägt? dieses Dokuments.
  1. Achten Sie darauf, dass der Computer mit einem Netzwerk mit einer aktiven Internetverbindung verbunden ist.
  2. Öffnen Sie Cortana in Windows durch Auswählen des Symbols Cortanain der Taskleiste.
    Wenn das Cortana-Symbol nicht angezeigt wird, können Sie das Suchfeld nutzen, um nach Bei Cortana anmelden zu suchen und Cortana zu öffnen.
    Nach dem Cortana-Symbol in der Taskleiste suchen
  3. Klicken Sie im Cortana-Fenster auf das Symbol Konto und wählen Sie dann Anmelden aus.
    In Ihrem Konto anmelden, um Cortana zu verwenden
  4. Klicken Sie im Fenster Anmelden auf das Konto, das Sie verwenden möchten. Sie können auch auf Microsoft Konto zum Hinzufügen oder Erstellen eines anderen Kontos klicken. Klicken Sie dann auf Weiter und folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm, um die Anmeldung abzuschließen.
    Position der Schaltfläche „Weiter“
  5. Nachdem Sie sich angemeldet haben, klicken Sie auf Alle Tipps anzeigen, um die Arten von Aufgaben aufzurufen, die Cortana durchführen kann.

Aktivieren der Funktion „Hey Cortana“

Mit dem Satz "Hey Cortana" können Sie die Spracherkennung von Cortana verbessern und Cortana aktivieren. Kommunizieren Sie mithilfe dieser Freisprechfunktion per Sprachbefehle mit Cortana. Sie können beispielsweise sagen: „Hey Cortana, weck mich um 6 Uhr“.
Hinweis:
Die Spracherkennung ist nicht in allen Sprachen verfügbar und funktioniert nicht bei allen Computern. Empfehlungen, was Sie tun können, wenn diese Funktion bei Ihrem Computer nicht funktioniert, finden Sie im Abschnitt Was kann ich tun, wenn die Einrichtung von Cortana fehlschlägt? dieses Dokuments.
  1. Vergewissern Sie sich, dass Cortana eingerichtet ist. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Cortana erstmals einrichten in diesem Dokument.
  2. Achten Sie darauf, dass der Computer mit einem Netzwerk mit einer aktiven Internetverbindung verbunden ist.
  3. Öffnen Sie Cortana durch Auswählen des Symbols Cortanain der Taskleiste.
  4. Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann Mit Cortana sprechen aus.
  5. Suchen Sie den Abschnitt Hey Cortana und aktivieren Sie anschließend die Funktion.
    "Hey Cortana“ einschalten

Verwenden Sie die Funktion „Hey Cortana“, um Windows-Programme, Dateien und Apps zu finden

Mithilfe von Cortana können Sie Antworten in der Windows-Hilfe schnell finden. Sie können Windows beispielsweise nach "Wie ändere ich die Textgröße?", "Wie lautet meine IP-Adresse?" oder "Systemsteuerung öffnen" fragen. Sie können auch nach Windows-Dateien und Apps suchen, indem Sie den Namen der Datei oder der App aussprechen oder eingeben.

Verwenden von Cortanas Notizbuch

Verwenden Sie Cortanas Notizbuch, um Cortana über Ihre Termine oder persönlichen Interessen auf dem Laufenden zu halten, Erinnerungen hinzuzufügen, Aufgaben zu erstellen oder Ihre Interessen anzupassen.
  1. Öffnen Sie Cortana durch Auswählen des Symbols Cortanain der Taskleiste.
  2. Klicken Sie auf das Notizbuch-Symbol.
    Cortanas Notizbuch wird geöffnet.
    Beispiel für den Startbildschirm von Cortanas Notizbuch

Ändern des Namens, mit dem Sie Cortana anspricht

Öffnen Sie Cortana, um den Namen zu ändern, den Cortana für Sie verwendet.
  1. Öffnen Sie Cortana durch Auswählen des Symbols Cortanaauf der Taskleiste und sagen Sie dann "Meinen Namen ändern".
    Wenn Cortana nicht reagiert, klicken Sie auf das Mikrofonsymbol und sagen Sie dann "Hey Cortana, ändere meinen Namen."
  2. Cortanas Notizbuch wird geöffnet. Geben Sie Ihren Namen in das Feld ein und klicken Sie dann auf Eingabe.
    Namen ändern, mit dem Sie Cortana anspricht
  3. Wenn Sie hören möchten, wie Cortana Ihren Namen ausspricht, klicken Sie auf Höre meine Aussprache.
    Cortana sagt Ihren Namen.
    • Wenn Cortana Ihren Namen richtig ausspricht, klicken Sie auf Klingt gut, und dann klicken Sie auf Fertig.
    • Wenn Cortana Ihren Namen nicht richtig ausspricht, klicken Sie auf Das ist falsch und folgen Sie der auf dem Bildschirm angezeigten Anleitung.
    Die Nachricht Sehr gut, Danke "..." wird angezeigt wird. "..." steht dabei für den Namen, den Sie ausgewählt haben.

Ändern der Cortana-Einstellungen

Verwenden Sie die Einstellungen von Cortana, um Ihren Namen zu ändern, Cortana Ihre Stimme beizubringen und Ihre Datenschutzeinstellungen und andere Einstellungen zu ändern.
  1. Öffnen Sie Cortana durch Auswählen des Symbols Cortanain der Taskleiste.
  2. Klicken Sie auf das Symbol für die Einstellungen.
    Das Fenster mit den Cortana-Einstellungen wird angezeigt.
    Fenster der Cortana-Einstellungen

Verwenden von Cortana in Microsoft Edge

Wenn Sie in der Microsoft Edge-Adressleiste eine Suche durchführen, verwendet Microsoft Edge personalisierte Daten, die Sie in Cortana bereitgestellt haben, damit Ihre Suchergebnisse eine größere Relevanz für Sie haben. Wenn Sie beispielsweise lokales Wetter in die Bing-Suchleiste eingeben, werden in den Suchergebnissen Wetterdaten für Ihren Standort angezeigt. Um Ihren Standort zu ändern, klicken Sie neben dem auf dem Bildschirm angezeigten Ort auf Ändern.
Beispiel für lokales Wetter angezeigt durch Cortana
Wenn Sie darüber hinaus auf ein Thema stoßen, über das Sie gern mehr erfahren würden, können Sie das entsprechende Wort oder die Wendung auf der Webseite markieren, mit der rechten Maustaste darauf klicken und auswählen, was Cortana tun soll:
Markieren und mit der rechten Maustaste auf ein Wort auf einer Webseite in Edge klicken
  • Kopieren: Kopiert das markierte Wort oder die markierte Wendung.
  • Alles auswählen: Wählt die gesamte Webseite aus.
  • Suche im Internet nach „...“, wobei „...“ für das markierte Wort oder die markierte Wendung steht: Eine neue Registerkarte oder ein Fenster mit weiteren Informationen und Links zu diesem Thema wird geöffnet.
  • Frag Cortana nach „...“, wobei „...“ für das markierte Wort oder die markierte Wendung steht: Ein Cortana-Fenster mit weiteren Informationen und Links zu diesem Thema wird geöffnet.
  • Vorlesen: Cortana liest die Seite vor. Anhand der Symbolleiste können Sie die Optionen „Vorlesen“ die Aktionen „Verlassen“, „Pause“, „Zurückspulen“, „Vorspulen“ auswählen oder die Stimme von Cortana ändern.
    Symbolleiste für Vorlesen durch Cortana


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...