HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

     

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihe HP Officejet Pro 6230 ePrinter - Ersetzen der Druckpatronen

Dieses Dokument gilt für den ePrinter HP Officejet Pro 6230.
Ersetzen Sie fast leere oder leere Druckpatronen durch neue Original-HP-Druckpatronen.
  Vorsicht:
Schalten Sie den Drucker nicht aus und versuchen Sie nicht zu drucken, wenn eine Tintenpatrone aus dem Drucker entfernt wurde. Andernfalls kann das Tintensystem beschädigt werden, es kann Tinte aus dem Druckkopf auslaufen oder es können Probleme mit der Druckqualität auftreten.
Hinweis:
Informationen zum Beheben von Problemen mit der Druckqualität erhalten Sie unter Links zu Druckqualität-Dokumenten am Ende dieses Dokuments.

Dieses Video zeigt eine Anleitung zum Austauschen der Druckpatronen des HP Officejet Pro 6230 ePrinter

Kauf von Druckpatronen

Region
Schwarze Druckpatrone
Zyanblaue Druckpatrone
Magentarote Druckpatrone
Gelbe Druckpatrone
Amerika
HP 934 Schwarz
HP 935XL Zyanblau
HP 935XL Magentarot
HP 935XL Gelb
Europa
HP 934 Schwarz
HP 935XL Zyanblau
HP 935XL Magentarot
HP 935XL Gelb
Naher Osten und Afrika
HP 934 Schwarz
HP 935XL Zyanblau
HP 935XL Magentarot
HP 935XL Gelb
Asiatisch-pazifischer Raum
HP 934 Schwarz
HP 935XL Zyanblau
HP 935XL Magentarot
HP 935XL Gelb
Rufen Sie HP SureSupply auf, um die Kompatibilität von Tinten- und Tonerpatronen zu überprüfen oder Ersatzpatronen und sonstige Verbrauchsmaterialien zu erwerben.
  1. Rufen Sie HP SureSupply auf.
  2. Wählen Sie ggf. Ihr Land/Ihre Region aus.
    Abbildung : Selector Land/Region
    Auswählen Ihres Landes/Ihrer Region
  3. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm, um neue Verbrauchsmaterialien zu bestellen oder die Kompatibilität von Druckpatronen mit dem Drucker zu überprüfen.
Original HP Druckpatronen und Verbrauchsmaterialien können auch bei anderen Händlern erworben werden.

Austauschen der Druckpatronen

Führen Sie diese Schritte aus, um die Druckpatronen auszutauschen.

Schritt 1: Einlegen von Papier in das Zufuhrfach

Nach dem Einsetzen einer neuen Druckpatrone richtet der Drucker automatisch die Druckpatronen vollständig aus. Bevor Sie mit dem Ausrichtungsvorgang beginnen, stellen Sie sicher, dass Papier in das Zufuhrfach des Geräts eingelegt ist.
  1. Heben Sie das Ausgabefach an.
    Abbildung : Anheben des Ausgabefachs
    Abbildung: Heben Sie das Ausgabefach an.
  2. Fassen Sie unter den Griff an der Unterseite des Zufuhrfachs und ziehen Sie dann das Fach heraus.
    Hinweis:
    Wenn Sie das Zufuhrfach herausziehen, blinkt möglicherweise eine oder alle der LEDs für die Auswahl des Papierformats. Wenn Sie das Papierformat ändern, drücken Sie die Taste Auswahl des Papierformats (). Halten Sie die Taste gedrückt, bis die LED neben der gewünschten Größe aufleuchtet.
    Abbildung : Herausziehen des Zufuhrfachs
    Abbildung: Ziehen Sie das Zufuhrfach heraus.
  3. Schieben Sie die Papierquerführungen so weit wie möglich auseinander.
  4. Legen Sie einen kleinen Stapel weißes Normalpapier in das Papierfach ein. Stellen Sie sicher, dass das Papier mit der zu bedruckenden Seite nach unten eingelegt wird und die kurze Kante nach vorn zeigt.
    Abbildung : Einlegen von Papier in das Zufuhrfach
    Abbildung: Legen Sie Papier in das Zufuhrfach ein.
  5. Stellen Sie sicher, dass der Papierstapel nicht über die gepunkteten Linien an der Seite des Zufuhrfachs hinausragt.
    Abbildung : Ein Beispiel der gepunkteten Linien an der Seite des Zufuhrfachs
    Abbildung: Ein Beispiel der gepunkteten Linien an der Seite des Zufuhrfachs
  6. Schieben Sie ggf. die Papierquerführungen nach innen, bis sie an den Papierkanten anliegen.
    Abbildung : Nach-innen-Schieben der Papierquerführungen
    Abbildung: Schieben Sie die Papierquerführungen nach innen.
  7. Schieben Sie das Papierfach in den Drucker, bis es einrastet.
  8. Senken Sie das Ausgabefach ab und ziehen Sie dann die Fachverlängerung heraus.
    Abbildung : Herausziehen der Fachverlängerung
    Abbildung: Ziehen Sie die Fachverlängerung heraus.

Schritt 2: Ersetzen der Druckpatrone

Führen Sie diese Schritte aus, um eine oder mehrere Druckpatronen zu ersetzen.
  1. Drücken Sie die Netztaste, um den Drucker einzuschalten, wenn er nicht bereits eingeschaltet ist.
  2. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen. Der Druckschlitten fährt zur Mitte des Druckers. Warten Sie, bis der Schlitten zur Ruhe kommt und keine Geräusche mehr verursacht, bevor Sie fortfahren.
    Abbildung : Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
    Abbildung: Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
  3. Drücken Sie auf die Nase an der Vorderseite der Druckpatrone und ziehen Sie die Druckpatrone dann nach oben aus ihrem Steckplatz heraus.
      Abbildung : Entfernen der Druckpatrone
      Abbildung: Entfernen der Druckpatrone.
    1. Drücken auf die Nase an der Vorderseite der alten Druckpatrone
    2. Patrone nach oben ziehen
    3. Entfernen der Druckpatrone
  4. Nehmen Sie eine Druckpatrone aus der Verpackung und ziehen Sie dann den orangefarbenen Abziehstreifen gerade nach hinten.
      Vorsicht:
    Stellen Sie sicher, dass Sie den orangefarbenen Abziehstreifen und die Kunststoffverpackung vollständig entfernen, bevor Sie im nächsten Schritt die orangefarbene Kappe entfernen. Andernfalls kann Tinte aus der Druckpatrone austreten. Wenn Sie die Kunststoffverpackung entfernen, reißt das Papieretikett an der Oberseite der Druckpatrone leicht ein. Dies ist notwendig, damit die Druckpatrone ordnungsgemäß entlüftet wird.
    Abbildung : Gerades Zurückziehen des orangefarbenen Abziehstreifens an der Verpackung
    Abbildung: Ziehen Sie den orangefarbenen Abziehstreifen an der Verpackung gerade zurück.
  5. Halten Sie die Druckpatrone an den Seiten fest und drehen Sie dann die orangefarbene Kappe gegen den Uhrzeigersinn, um sie von der Druckpatrone zu entfernen.
    Hinweis:
    Eventuell müssen Sie zum Entfernen der Kappe etwas Druck ausüben.
    Abbildung : Drehen der orangefarbenen Kappe zum Entfernen von der Druckpatrone
    Abbildung: Drehen Sie die orangefarbenen Kappe, um sie von der Patrone zu entfernen.
      Vorsicht:
    Berühren Sie nicht die kupferfarbenen Kontakte oder die Tintendüsen. Durch das Berühren dieser Teile kann es zur Verstopfung der Düsen, zum Versagen der Druckpatrone und zur Störung der elektrischen Leitfähigkeit kommen.
  6. Drehen Sie die Druckpatrone so, dass die Kontakte der Druckpatrone nach unten zeigen, und stellen Sie dann sicher, dass die Farbe des Etiketts mit dem Farbpunkt am Druckschlitten übereinstimmt.
  7. Schieben Sie die Druckpatrone in den Steckplatz und drücken Sie die Druckpatrone dann vorsichtig nach unten, bis sie einrastet.
      Abbildung : Einsetzen der Druckpatrone
      Abbildung: Einsetzen der Druckpatrone.
    1. Einsetzen der Druckpatrone in den Steckplatz
    2. Herabdrücken der Druckpatrone
    3. Sichergehen, dass das die Patrone einrastet
  8. Wiederholen Sie diese Schritte gegebenenfalls, um andere Druckpatronen einzusetzen.
  9. Führen Sie Ihren Finger über die Oberseiten der Druckpatronen, um sicherzustellen, dass keine von ihnen hervorsteht. Fall Sie feststellen sollten, dass sich nicht alle Patronen auf gleicher Höhe befinden, drücken Sie sie fest nach unten, bis jede Druckpatrone einrastet.
  10. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    Abbildung : Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
    Abbildung: Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
  11. Warten Sie, bis der Drucker die Druckpatronen ausgerichtet hat. Wenn die Ausrichtung abgeschlossen ist, druckt der Drucker eine Ausrichtungsseite.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...