HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Designjet T2500 eMultifunctional Printer Series - Anschließen eines Computers an den Drucker über ein Netzwerk (Mac OS X)

Sie können den Drucker unter Mac OS X wie folgt an ein Netzwerk anschließen:
  • Bonjour
  • TCP/IP
Hinweis:
Bonjour wird für Ihr lokales Netzwerk empfohlen, TCP/IP für andere Netzwerke.
Die folgenden Anweisungen gelten für den Fall, dass Sie aus Anwendungen heraus über einen Druckertreiber drucken möchten. Informationen über alternative Druckmethoden finden Sie unter DruckenDrucken.
Stellen Sie sicher, dass folgende Voraussetzungen erfüllt sind:
  • Der Drucker ist betriebsbereit und eingeschaltet.
  • Der Ethernet-Switch oder -Router ist eingeschaltet und funktioniert einwandfrei.
  • Der Drucker und der Computer sind mit dem (kabelgebundenen oder kabellosen) Netzwerk verbunden (siehe Anschließen des Druckers an das NetzwerkAnschließen des Druckers an das Netzwerk).
Sie können nun mit der Installation der Druckersoftware beginnen und den Drucker anschließen:

Verbindung über Bonjour

  1. Drücken Sie am Bedienfeld und anschließend . Notieren Sie den mDNS-Dienstnamen des Druckers.
  2. Für optimale Leistung bei der Verwendung des HP Treibers wird empfohlen, die Einstellung für den Bonjour-Dienst höchster Priorität (Bonjour Highest Priority Service) von IPP-Druck in 9100-Druck zu ändern. Sie können diese Einstellung über den integrierten Web-Server ändern (siehe Zugriff auf den integrierten Web-ServerZugriff auf den integrierten Web-Server): Wählen Sie Vernetzung > Andere Einstellungen > Bonjour-Einstellungen. Ändern Sie die Einstellung wie angegeben, und klicken Sie dann auf Übernehmen.
  3. Legen Sie die DVD HP Start-up Kit in das DVD-Laufwerk ein.
  4. Öffnen Sie das DVD-Symbol auf dem Desktop.
  5. Doppelklicken Sie auf das Symbol des HP Designjet-Installationsprogramms für Mac OS X.
  6. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  7. Die Druckersoftware mit dem Druckertreiber und anderer HP Software, wie dem HP Printer Utility, ist installiert. Eine aktive Internetverbindung wird empfohlen, damit eine vollständige Installation mit den neuesten Softwareversionen durchgeführt werden kann.
    Wenn Sie Web-Services aktiviert haben, können Sie auf Ihrem Drucker per E-Mail drucken. So ermitteln Sie die E-Mail-Adresse über das Bedienfeld des Druckers: Drücken Sie und dann . Senden Sie dann die zu druckende Datei als Anlage an diese E-Mail-Adresse.
  8. Wenn die Installation abgeschlossen ist, wird automatisch der Assistent zur HP Druckerinstallation gestartet, damit eine Verbindung zum Drucker eingerichtet werden kann. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  9. Wenn der Bildschirm zur Druckerauswahl angezeigt wird, suchen Sie in der Spalte „Druckername“ nach dem mDNS-Dienstnamen des Druckers, den Sie in Schritt 1 notiert haben.
    • Wenn Sie den richtigen Namen gefunden haben, führen Sie einen Bildlauf nach rechts durch, um die Spalte mit den Verbindungstypen anzuzeigen, und vergewissern Sie sich, dass sie den Eintrag Bonjour enthält. Markieren Sie dann diese Zeile. Blättern Sie andernfalls weiter nach unten, um nach dem Drucker zu suchen.
    • Wenn die Liste keine Zeile mit dem Namen Ihres Druckers und dem Verbindungstyp Bonjour enthält, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Mein Drucker ist nicht aufgelistet.
    Klicken Sie auf Weiter.
  10. Folgen Sie anschließend den Anweisungen auf dem Bildschirm. Klicken Sie im Bildschirm „Druckerwarteschlange wurde erstellt“ auf Beenden, um den Vorgang abzuschließen, oder auf Neue Druckerwarteschlange erstellen, um eine Verbindung zu einem weiteren Netzwerkdrucker einzurichten.
  11. Wenn Sie die Schritte im Assistenten zur HP Druckerinstallation abgeschlossen haben, nehmen Sie die DVD aus dem Laufwerk.
Wenn der Druckertreiber bereits installiert ist, können Sie den Assistenten zur HP Druckerinstallation jederzeit von der DVD ausführen.

Verbindung über TCP/IP

  1. Notieren Sie die am Bedienfeld angezeigte Drucker-URL (siehe Zugriff auf den integrierten Web-ServerZugriff auf den integrierten Web-Server).
  2. Legen Sie die DVD HP Start-up Kit in das DVD-Laufwerk ein.
  3. Öffnen Sie das DVD-Symbol auf dem Desktop.
  4. Doppelklicken Sie auf das Symbol des HP Designjet-Installationsprogramms für Mac OS X.
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  6. Die Druckersoftware mit dem Druckertreiber und anderer HP Software, wie dem HP Printer Utility, ist installiert. Eine aktive Internetverbindung wird empfohlen, damit eine vollständige Installation mit den neuesten Softwareversionen durchgeführt werden kann.
    Wenn Sie Web-Services aktiviert haben, können Sie auf Ihrem Drucker per E-Mail drucken. So ermitteln Sie die E-Mail-Adresse über das Bedienfeld des Druckers: Drücken Sie und dann . Senden Sie dann die zu druckende Datei als Anlage an diese E-Mail-Adresse.
  7. Wenn die Installation abgeschlossen ist, wird automatisch der Assistent zur HP Druckerinstallation gestartet, damit eine Verbindung zum Drucker eingerichtet werden kann. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  8. Wenn der Bildschirm zur Druckerauswahl angezeigt wird, suchen Sie in der Spalte „Druckername“ nach der URL des Druckers, die Sie in Schritt 1 notiert haben.
    • Wenn Sie den richtigen Namen gefunden haben, führen Sie einen Bildlauf nach rechts durch, um die Spalte mit den Verbindungstypen anzuzeigen, und vergewissern Sie sich, dass sie den Eintrag IP Printing (IP-Druck) enthält. Markieren Sie dann diese Zeile. Blättern Sie andernfalls weiter nach unten, um nach dem Drucker zu suchen.
    • Wenn die Liste keine Zeile mit dem Namen Ihres Druckers und dem Verbindungstyp IP Printing (IP-Druck) enthält, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Mein Drucker ist nicht aufgelistet.
    Klicken Sie auf Weiter.
  9. Folgen Sie anschließend den Anweisungen auf dem Bildschirm. Klicken Sie im Bildschirm „Druckerwarteschlange wurde erstellt“ auf Beenden, um den Vorgang abzuschließen, oder auf Neue Druckerwarteschlange erstellen, um eine Verbindung zu einem weiteren Netzwerkdrucker einzurichten.
  10. Wenn Sie die Schritte im Assistenten zur HP Druckerinstallation abgeschlossen haben, nehmen Sie die DVD aus dem Laufwerk.
Wenn der Druckertreiber bereits installiert ist, können Sie den Assistenten zur HP Druckerinstallation jederzeit von der DVD ausführen.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...