Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT COMMUNICATION- CUSTOMER ADVISORY

DOKUMENT-ID: c03887432

Version: 1

HP T510 Flexible Thin Client, HP T610 Flexible Thin Client - AD-Gruppenrichtlinie, mit WMI-Filter, nicht korrekt verwendet

Notice:: The information in this document, including products and software versions, is current as of the release date.The document is subject to change without notice.

Veröffentlichungsdatum : 06-Aug-2013

Letzte Aktualisierung: : 09-Sep-2013

DESCRIPTION
Benutzerkonfiguratin der Active Directory (AD) Gruppenrichtlinie (GPO) wurde durch einen Windows Management Instrumentation (WMI) Filter nicht korrekt auf WES7 Thin Client angewendet.
HINWEIS: Dieses Problem tritt unter den folgenden Bedingungen auf:
  1. WES7 ThinClient wird einer Domain zugewiesen.
  2. Computerkonten und Benutzerkonten werden definiert.
  3. Ein Gruppenrichtlinienobjekt (GPO) wird an eine Unternehmenseinheit (OU) angefügt und ein WMI-Filter wird an das GPO angehängt.
Der WMI-Filter wird durch die folgende Abfrage ausgefüllt:
WÄHLEN * AUS Win32_SoftwareFeature WOBEI Produktname = 'VMware View Client'.
Wenn sich der Benutzer anmeldet, erfolgt eine Zeitüberschreitung für den Benutzer und der folgende Fehler wird im gpsvc.Protokoll angezeigt:
Zurückgesendeten Fehler überprüfen. hr=0x80041069

sourceInformation

UMFANG
Die Informationen in diesem Dokument beziehen sich auf Folgendes:
Systeme:
  • HP t510 Flexible Thin Client
  • HP t610 Flexible Thin Client
Betriebssysteme:
  • Microsoft Windows Embedded Standard 7 (WES 7)
LÖSUNG
Der Fehler 80041069 lautet "WBEM_E_TIMED_OUT". Die Leertaste bei Win32_Produktname ist bekannt für Leistungsprobleme; Anfragen werden nicht zeitgerecht abgeschlossen.
Für die Behebung des Fehlers ersetzen Sie das aktuelle Leerzeichen des WMI-Namens wie folgt:
"DISPLAY-NAMEN WÄHLEN AUSWin32Reg_AddRemovePrograms WOBEI DisplayName='VMware View Client".

Hardware platforms affected : HP t510 Flexible Thin Client, HP t610 Flexible Thin Client

Betroffene Betriebssysteme : Nicht zutreffend

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA03871355

HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.The information provided is provided "as is" without warranty of any kind.To the extent permitted by law, neither HP or its affiliates, subcontractors or suppliers will be liable for incidental, special or consequential damages including downtime cost; lost profits; damages relating to the procurement of substitute products or services; or damages for loss of data, or software restorationThe information in this document is subject to change without notice.HP Inc. and the names of HP products referenced herein are trademarks of HP Inc. in the United States and other countries.Other product and company names mentioned herein may be trademarks of their respective owners.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...