Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihen HP Deskjet 1010 und HP Deskjet Ink Advantage 1010  - Einrichten der Druckerhardware

Einleitung
In diesem Dokument wird erläutert, wie Sie die Druckerhardware einrichten.
Wichtig: Wichtig: Sie müssen diese Schritte in der angegebenen Reihenfolge ausführen, um den Drucker ordnungsgemäß einzurichten. Schließen Sie das USB-Kabel nicht an, bevor Sie dazu aufgefordert werden.
Im folgenden Video wird gezeigt, wie die Geräteteile des Druckers eingerichtet werden.
  Hinweis:
Dieses Video zeigt den Drucker HP Deskjet 1010, die Schritte sind jedoch bei Ihrem Drucker identisch.
Falls bei der Wiedergabe des Videos Probleme auftreten oder Sie das Video in einer anderen Größe ansehen möchten, klicken Sie hier, um das Video auf YouTube anzuzeigen.
Schritt 1: Auspacken des Druckers
  1. Entfernen Sie Klebeband und Verpackungsmaterial von der Außenseite des Druckers.
  2. Öffnen Sie das Ausgabefach und dann die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    Abbildung : Öffnen des Ausgabefachs und der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
    Abbildung: Öffnen des Ausgabefachs und der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
  3. Entfernen Sie Klebeband und Pappe aus dem Inneren des Druckers.
    Abbildung : Entfernen des Verpackungsmaterials aus dem Inneren des Druckers
    Abbildung: Entfernen des Verpackungsmaterials aus dem Inneren des Druckers
  4. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    Abbildung : Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
    Abbildung: Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
Der Lieferumfang variiert je nach Land/Region. Eine Liste des Lieferinhalts finden Sie auf der Verpackung.
Schritt 3: Anschließen des Netzkabels und des Netzteils
  1. Schließen Sie das Netzkabel an der Rückseite des Druckers an.
  2. Schließen Sie das Netzkabel an das Netzteil an und stecken Sie das Netzkabel dann in eine Steckdose.
      Abbildung : Anschließen des Netzkabels
      Abbildung: Anschließen des Netzkabels
    1. Anschließen des Kabels vom Netzteil an der Rückseite des Druckers
    2. Anschließen des Netzkabels an das Netzteil
    3. Anschließen des Netzkabels an die Steckdose
Schritt 4: Einschalten des Geräts
Drücken Sie die Netztaste, um den Drucker einzuschalten.
Abbildung : Einschalten des Druckers
Abbildung: Schalten Sie den Drucker ein.
  1. Senken Sie das Ausgabefach ab und öffnen Sie dann die Zugangsklappe zu den Druckpatronen. Der Schlitten fährt zur Mitte des Druckers. Warten Sie, bis der Schlitten zum Stillstand kommt und keine Geräusche mehr verursacht, bevor Sie fortfahren.
    Abbildung : Öffnen des Ausgabefachs und der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
    Abbildung: Öffnen des Ausgabefachs und der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
  2. Nehmen Sie die neue Druckpatrone aus der Verpackung und ziehen Sie dann vorsichtig am orangefarbenen Abziehstreifen, um die Schutzfolie zu entfernen.
      Vorsicht:
    Berühren Sie auf keinen Fall die kupferfarbenen Kontakte oder die Tintendüsen. Außerdem darf die Schutzfolie nicht wieder auf die Druckpatronen aufgeklebt werden. Dies kann zum Verstopfen der Düsen, zum Versagen der Druckpatrone oder zur Störung der elektrischen Leitfähigkeit führen.
    Abbildung : Entfernen der Schutzfolie
    Abbildung: Entfernen der Schutzfolie
  3. Fassen Sie die Tintenpatrone an den Seiten an, und zwar so, dass die Düsen in Richtung des Druckers zeigen, und setzen Sie die Tintenpatrone dann in ihren Steckplatz ein. Stellen Sie sicher, dass das Symbol auf der Druckpatrone dem Symbol am Steckplatz entspricht.
    • Die dreifarbige Tintenpatrone () wird in den linken Steckplatz eingesetzt.
    • Die schwarze Tintenpatrone () wird in den rechten Steckplatz eingesetzt.
    Abbildung : Einsetzen der Druckpatrone in ihren Steckplatz
    Abbildung: Einsetzen der Druckpatrone
  4. Drücken Sie die Tintenpatrone nach vorn in den Steckplatz, bis sie einrastet.
    Abbildung : Hineindrücken der Druckpatrone
    Abbildung: Hineindrücken der Druckpatrone
  5. Wiederholen Sie diese Schritte, um die andere Druckpatrone einzusetzen.
    Abbildung : Einsetzen der zweiten Druckpatrone
    Abbildung: Einsetzen der anderen Druckpatrone
  6. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    Abbildung : Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
    Abbildung: Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
Schritt 6: Einlegen von Normalpapier
Führen Sie diese Schritte aus, um Normalpapier in den Drucker einzulegen.
  1. Heben Sie das Papierfach an.
    Abbildung : Anheben des Papierfachs
    Abbildung: Anheben des Papierfachs
  2. Senken Sie das Ausgabefach ab und ziehen Sie dann die Verlängerung des Ausgabefachs heraus.
    Abbildung : Herausziehen der Fachverlängerung
    Abbildung: Herausziehen der Verlängerung des Ausgabefachs
  3. Schieben Sie die Papierquerführung ganz nach außen.
  4. Legen Sie sauberes weißes Papier mit der schmalen Kante nach vorn und der zu bedruckenden Seite nach oben in das Zufuhrfach ein.
    Abbildung : Einlegen des Papiers
    Abbildung: Einlegen des Papiers
  5. Schieben Sie die Papierquerführung nach rechts, bis sie an der Papierkante stoppt, ohne das Papier zu biegen.
    Abbildung : Heranschieben der Papierquerführung an das Papier
    Abbildung: Heranschieben der Papierquerführung an das Papier
Schritt 7: Ausrichten der Druckpatronen
Nachdem Sie die Druckpatronen eingesetzt haben, führen Sie die Schritte für Ihr Betriebssystem aus, um die Druckpatronen auszurichten. Wenn Sie die Druckpatronen jetzt nicht ausrichten, fordert der Drucker Sie das nächste Mal dazu auf, wenn Sie versuchen zu drucken.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...