Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Willkommen Samsung Drucker Kunden

    Benötigen Sie Unterstützung für Ihren Samsung Drucker? HP ist hier, um zu helfen! Weitere Informationen

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Business LaserJet-Drucker und -MFPs  - Minimale Sicherheitseinstellungen für HP-Drucker

Zusammenfassung
HP-Drucker, die öffentlich im Internet zugänglich sind, sollten so konfiguriert werden, dass die Gerätekonfiguration gesichert ist und eine unerwünschte Verwendung verhindert wird. Diese Checkliste soll Ihnen dabei helfen, die Sicherheit Ihres Druckers zu erhöhen, insbesondere bei Produkten in Netzwerken, die öffentlich im Internet zugänglich sind.
Übersicht
HP-Drucker sind bei der Auslieferung nicht konfiguriert und nicht gesichert, damit der Kunde das Produkt möglichst leicht für seine eigene Netzwerkumgebung konfigurieren kann. Es wird unbedingt empfohlen, die minimalen Sicherheitsparameter für alle HP LaserJet-Produkte zu konfigurieren. Dadurch können die meisten Sicherheitsrisiken umgangen werden.
Die empfohlenen Einstellungen zur Sicherung des Geräts sind in drei Kategorien gruppiert: Sichern der Konfigurationsschnittstelle, Sichern der Geräteverwendung und Sperrung der Zugriffsprotokolle. Einstellungen können über den Embedded Web Server (EWS) des Druckers sowie über das Bedienfeld des Gerätes konfiguriert werden.
  Hinweis:
Nicht alle Einstellungen sind für alle Geräte verfügbar. Eine produktspezifische Konfiguration finden Sie im Benutzerhandbuch.
  Hinweis:
Für LaserJet-Drucker in Unternehmensnetzwerken finden Sie unter HP-Bildbearbeitungs- und -Drucksicherheit – Bewährte Methoden (c03687863) (in englischer Sprache) empfohlene Konfigurationseinstellungen.
1. Sichern der Konfigurationsschnittstelle
Mit den folgenden Einstellungen schützen Sie die aktuelle Gerätekonfiguration und verhindern nicht autorisierte Änderungen:
  • Kennwort für Gerät/Embedded Web Server festlegen
  • SNMP-Community-Namen festlegen; Öffentlich deaktivieren
  • PJL-Kennwort festlegen
  • Telnet deaktivieren
  • FTP deaktivieren
  • Wireless-Sicherheit konfigurieren
2. Sichern der Geräteverwendung
Mit den folgenden Einstellungen werden Optionen zur Druckersteuerung über die EWS-Startseite sowie verschiedene Druckoptionen entfernt:
  • "Seite drucken" deaktivieren
  • Auftrag abbrechen
  • Pause/Wiederaufnahme
  • Registerkarte "Sichere Informationen"
  • ePrint deaktivieren
  • LPD-Drucken deaktivieren
  • IPP-Drucken deaktivieren
3. Deaktivieren von Zugriffsprotokollen
Mit den folgenden Einstellungen werden ungesicherte Zugriffsprotokolle entfernt. Wenn das Protokoll verwendet wird, lassen Sie die Option aktiviert.
  • NFS deaktivieren
  • Remote-Firmware-Aktualisierung deaktivieren
  • PJL-, SNMP- und PostScript-Festplattenzugriffsprotokolle deaktivieren
Anhang A
  Hinweis:
Um auf den EWS des Gerätes zuzugreifen, geben Sie die IP-Adresse des Druckers in die URL-Zeile in Ihrer Webbrowsersoftware ein (z. B.: http://12.34.56.78). Beispiele für EWS-Konfigurationsseiten siehe Anhang A, Abbildung 1, 2 und 3.
Abbildung : Embedded Web Server, Beispiel A
Abbildung : Embedded Web Server, Beispiel B
Abbildung : Embedded Web Server, Beispiel C

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...