Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Slate 7-Tablets  - Durchführen einer Systemwiederherstellung auf Ihrem HP Tablet (Android 4.1/Jelly Bean)

Dieses Dokument gilt für HP Slate 7-Tablets mit dem Betriebssystem Android 4.1/Jelly Bean.
Durch das Durchführen einer Systemwiederherstellung auf Ihrem HP Tablet wird das Betriebssystem Android gelöscht und mithilfe einer MicroSD-Speicherkarte neu installiert. Durch eine Systemwiederherstellung werden keine Daten oder Einstellungen, die Sie auf dem Tablet gespeichert haben, zerstört.
In diesem Dokument wird beschrieben, wie Sie Wiederherstellungsmedien erstellen und diese für die Wiederherstellung Ihres Tablets verwenden können. Befolgen Sie die Schritte in diesem Dokument, um eine Systemwiederherstellung auf Ihrem HP Tablet durchzuführen.
Bevor Sie eine Systemwiederherstellung auf Ihrem HP-Tablet beginnen
Bevor Sie mit der Wiederherstellung des Betriebssystems Android auf Ihrem Tablet beginnen, benötigen Sie Folgendes:
  • MicroSD Speicherkarte: Sie benötigen eine MicroSD Karte mit einer Speicherkapazität von mindestens 1 GB. Alle Daten auf der Karte werden gelöscht, wenn Sie die Wiederherstellungsmedien erstellen. Erstellen Sie vor Beginn eine Sicherungskopie von allen Dateien, die derzeit auf der Speicherkarte gespeichert sind.
  • MicroSD-zu-SD-Speicherkartenadapter und SD-Kartenlesegerät: Sie benötigen einen Speicherkartenadapter und ein Kartenlesegerät, um die Wiederherstellungsmedien auf Ihrem Computer zu erstellen.
  • Zugriff auf einen anderen Computer: Sie benötigen einen Computer mit Internetzugang, um das Wiederherstellungsabbild herunterzuladen und die Wiederherstellungsmedien zu erstellen.
Erstellen der Wiederherstellungsmedien für Ihren HP-Tablet
Das Wiederherstellungsmedium ist eine Wiederherstellungsdatei ("Wiederherstellungsabbild" genannt), das auf einer MicroSD-Speicherkarte gespeichert wird. Nachdem das Wiederherstellungsmedium erstellt wurde, kann es verwendet werden, um das Android Betriebssystem Ihres Tablets wiederherzustellen. Verwenden Sie die Schritte in diesem Abschnitt, um Wiederherstellungsmedien für Ihren Tablet zu erstellen.
  1. Setzen Sie die MicroSD-Karte in den SD-Kartenadapter ein und setzen Sie dann den Adapter in das SD-Kartenlesegerät in Ihrem Computer ein.
  2. Formatieren Sie die MicroSD-Karte mit dem FAT32-Dateisystem.
      Hinweis:
    Wenn Sie Anweisungen zum Formatieren der Karte benötigen, suchen Sie im Internet nach dem Begriff "Speicherkarte FAT32 formatieren" und Ihrem Betriebssystem (suchen Sie zum Beispiel nach Speicherkarte FAT32 formatieren Windows 7).
  3. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Modellnummer einzugeben, gehen Sie wie folgt vor:
    1. Geben Sie den Modellnamen Ihres HP Tablet ein (slate 8 pro).
    2. Klicken Sie auf Los.
    3. Sie müssen möglicherweise eine Produktnummer aus einer Liste auswählen, bevor Sie auf die Support-Seite für Ihr Produkt zugreifen können. Wählen Sie in diesem Fall Ihre Produktnummer aus der Liste aus.
    4. Klicken Sie auf der Support-Seite Ihres Produkts auf Treiber.
  4. Wählen Sie auf der Seite für Treiber Ihr Betriebssystem aus der Drop-Down-Liste und klicken Sie dann auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben Software - Lösungen.
  6. Klicken Sie auf das Google Android Jelly Bean Wiederherstellungsabbild, das Sie installieren möchten. Sofern Sie nicht ein bestimmtes Wiederherstellungsabbild suchen, verwenden Sie das aktuellste verfügbare Bild.
  7. Klicken Sie auf Download.
    Abbildung : Laden Sie die Wiederherstellungsabbilddatei herunter.
    Laden Sie die Wiederherstellungsabbilddatei herunter.
  8. Speichern Sie die Datei update.zip (Wiederherstellungsabbild) auf Ihrer MicroSD-Karte. Entpacken Sie die Datei nicht und benennen Sie sie nicht um.
    Abbildung : Dateidownload (Beispiel: Windows 7)
    Dateidownload (Beispiel: Windows 7)
    Abbildung : Speichern auf einer SD-Karte (Beispiel: Windows 7)
    Speichern auf einer SD-Karte (Beispiel: Windows 7)
  9. Wenn der Download abgeschlossen ist, schließen Sie das Fenster und entfernen Sie dann die Speicherkarte aus dem Kartenlesegerät.
    Abbildung : Download abgeschlossen (Beispiel: Windows 7)
    Download abgeschlossen (Beispiel: Windows 7)
    Das Wiederherstellungsmedium kann nun im Tablet verwendet werden.
Starten des Wiederherstellungsmodus und Neuinstallation des Android-Betriebssystems auf Ihrem HP-Tablet
Folgen Sie den Schritten in diesem Abschnitt, um mithilfe des Wiederherstellungsmediums, das Sie erstellt haben, eine neue Version des Android-Betriebssystems 4.1/Jelly Bean auf Ihrem Tablet zu installieren.
  1. Laden Sie das Tablet vollständig auf, und ziehen Sie das Ladekabel vom Tablet ab.
  2. Schalten Sie das Tablet aus, setzen Sie die MicroSD Karte mit dem Wiederherstelungsmedium in den Kartenleser ein, der sich an der Oberkante des Tablets befindet.
    Abbildung : Einsetzen einer MicroSD-Karte
    Einsetzen einer MicroSD-Karte
  3. Halten Sie die Lautstärken-Wipptaste und die Netztaste gedrückt.
  4. Wenn ein HP-Logo auf dem Bildschirm anzeigt wird, lassen Sie die Tasten los.
    Nach einigen Sekunden wird das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt.
      Hinweis:
    Der Touchscreen wird deaktiviert, wenn sich das Tablet im Wiederherstellungsmodus befindet. Verwenden Sie die Tasten Lautstärke höher und Lautstärke geringer, um im Wiederherstellungsmenü nach oben oder nach unten zu navigieren, und verwenden Sie die Netztaste, um den hervorgehobenen Menüpunkt auszuwählen.
  5. Verwenden Sie die Taste Lautstärke reduzieren, um den Menüpunkt Cache-Partition löschen zu markieren.
      Hinweis:
    Die Cache-Partition speichert Dateien, auf die das Betriebssystem oft zugreift. Das Löschen der Cache-Partition löscht keine Ihrer persönlichen Daten oder Systemdateien.
    Abbildung : Cache-Partition löschen
    Hervorgehobene Option "Cache-Partition löschen" im Android-Systemwiederherstellungsmenü
  6. Drücken Sie die Netztaste.
  7. Wenn die Meldung Löschen des Caches abgeschlossen auf dem Bildschirm angezeigt wird, markieren Sie mithilfe der Taste Lautstärke reduzieren den Menüpunkt Von SD-Karte aktualisieren/wiederherstellen.
    Abbildung : Von SD-Karte aktualisieren/wiederherstellen (update/recover from SD card)
    Hervorgehobene Option "Von SD-Karte aktualisieren/wiederherstellen" im Android-Systemwiederherstellungsmenü
  8. Drücken Sie die Netztaste.
  9. Verwenden Sie die Taste Lautstärke reduzieren, um die Wiederherstellungsabbilddatei zu markieren. update.zip.
    Abbildung : update.zip
    update.zip
  10. Drücken Sie die Netztaste, um die Datei auszuwählen und mit der Wiederherstellung zu beginnen.
  11. Warten Sie, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist. Wenn die Meldung Installation von SD-Karte abgeschlossen auf dem Bildschirm angezeigt wird, entfernen Sie die MicroSD-Karte aus dem Kartenlesegerät des Tablets.
  12. Drücken Sie bei hervorgehobener Option System jetzt neu starten im Systemwiederherstellungsmenü die Netztaste, um das System zu neu starten.
    Abbildung : System jetzt neu starten
    Hervorgehobene Option "System jetzt neu starten" im Android-Systemwiederherstellungsmenü
    Das Tablet startet neu. Der Wiederherstellungsprozess ist abgeschlossen und eine neue Version des Android-Betriebssystems ist auf dem Tablet installiert.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...