Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker HP OfficeJet 7610 und 7612 - Einrichten der Druckerhardware

Dieses Dokument gilt für die e-All-in-One-Großformatdrucker der Serien HP Officejet 7610 und 7612.
In diesem Dokument wird erläutert, wie die Bauteile des Druckers zusammengesetzt werden. Führen Sie diese Schritte aus, bevor Sie die Druckersoftware auf Ihrem Computer installieren.
Installation einer drahtlosen oder einer kabelgebundenen Netzwerkverbindung (Ethernet)
Führen Sie diese Schritte in der angegebenen Reihenfolge aus. Wenn Sie alle Schritte abgeschlossen haben, können Sie auf den entsprechenden Link am Ende dieses Dokuments klicken, wenn Sie Anweisungen zum Installieren der Druckersoftware benötigen.
  Hinweis:
Schließen Sie das USB-Kabel noch nicht an. Wenn Sie beabsichtigen, den Drucker mit einem USB-Kabel an den Computer anzuschließen, werden Sie während der Softwareinstallation zum geeigneten Zeitpunkt aufgefordert, das Kabel anzuschließen.
Der Lieferumfang variiert je nach Land/Region. Eine Liste des Lieferinhalts finden Sie auf der Verpackung.
Schritt 2: Auspacken des Druckers
Führen Sie diese Schritte aus, um den Drucker auszupacken.
  1. Entfernen Sie alle Klebestreifen und das gesamte Verpackungsmaterial von der Außenseite des Druckers.
    Abbildung : Entfernen des Verpackungsmaterials von der Außenseite des Druckers
    Abbildung: Entfernen des Verpackungsmaterials
  2. Heben Sie die Scannerabdeckung des Druckers an und entfernen Sie dann alle Klebestreifen und das gesamte Verpackungsmaterial darunter.
  3. Heben Sie die Zugangsklappe zum Schlitten an und entfernen Sie dann alle Klebestreifen und das gesamte Verpackungsmaterial aus dem Inneren des Druckers.
      Vorsicht:
    Um Verletzungen zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass die Zugangsklappe zum Schlitten vollständig angehoben ist, bevor Sie die Klebestreifen und das Verpackungsmaterial entfernen.
  4. Entfernen Sie alle Klebestreifen und das gesamte Verpackungsmaterial von der Rückseite des Druckers.
    Abbildung : Entfernen des Verpackungsmaterials von der Rückseite des Druckers
    Abbildung: Entfernen des Verpackungsmaterials von der Rückseite
Schritt 3: Einsetzen der Druckerfächer
Führen Sie diese Schritte aus, um die Verlängerung des Zufuhrfachs und das Ausgabefach einzusetzen.
  1. Richten Sie die Verlängerung des Zufuhrfachs am Zufuhrfach aus.
  2. Drücken Sie die Verlängerung des Zufuhrfachs auf das Zufuhrfach, bis sie festsitzt.
    Abbildung : Einsetzen der Verlängerung des Zufuhrfachs
    Abbildung: Einsetzen der Verlängerung des Zufuhrfachs
  3. Stellen Sie das Ausgabefach auf die Verlängerung des Zufuhrfachs.
  4. Drücken Sie das Fach hinein, bis es einrastet.
    Abbildung : Einsetzen des Ausgabefachs
    Abbildung: Einsetzen des Ausgabefachs
Schritt 4: Anschließen des Netzkabels
  1. Drehen Sie den Drucker um, sodass Sie Zugang zu seiner Rückseite erhalten.
  2. Schließen Sie das Netzkabel an der Rückseite des Druckers an.
  3. Schließen Sie das Netzkabel an das Netzteil an.
  4. Schließen Sie das andere Ende des Netzkabels an eine Steckdose an.
    Abbildung : Anschließen des Netzkabels und des Netzteils
    Abbildung: Anschließen des Netzkabels und des Netzteils an eine Steckdose
Schritt 5: Einschalten des Druckers
Drehen Sie das Display in einen passenden Winkel und drücken Sie die Betriebstaste, um den Drucker einzuschalten.
Abbildung : Drehen des Displays und anschließendes Drücken der Betriebstaste
Abbildung: Drehen des Displays und Drücken der Betriebstaste
Verwenden Sie die folgenden Schritte, um Papier in das Zufuhrfach einzulegen.
  1. Heben Sie das Ausgabefach an.
    Abbildung : Anheben des Ausgabefachs und anschließendes Herausziehen der Verlängerung des Zufuhrfachs (falls erforderlich)
    Abbildung: Anheben des Ausgabefachs
  2. Um übergroßes Papier einzulegen, ziehen Sie die Verlängerung des Zufuhrfachs so weit wie möglich heraus.
  3. Schieben Sie die Papierquerführungen so weit wie möglich nach außen.
  4. Legen Sie einen Stapel mit sauberem, unbenutztem Normalpapier mit der schmalen Kante nach vorn und der zu bedruckenden Seite nach unten in das Zufuhrfach ein.
      Vorsicht:
    Legen Sie kein Papier ein, während der Drucker druckt. Dadurch können Staus oder Papiereinzugsprobleme entstehen.
  5. Positionieren Sie den Papierstapel in der Mitte des Zufuhrfachs und schieben Sie dann den Stapel bis zum Anschlag nach vorn.
  6. Stellen Sie die Papierquerführungen so ein, dass sie am Papierstapel anliegen. Schieben Sie die Papierführungen nicht so weit heran, dass sie zu eng am Papier anliegen und es einklemmen.
      Abbildung : Einlegen von Papier und anschließendes Einstellen der Papierquerführungen
      Abbildung: Einlegen von Papier und anschließendes Einstellen der Papierquerführungen
    1. Einlegen des Papiers
    2. Einstellen der Papierführungen
  7. Senken Sie das Ausgabefach ab und ziehen Sie dann die Fachverlängerung heraus.
      Abbildung : Absenken des Ausgabefachs, Herausziehen der Fachverlängerung und Klappen des Papieranschlags nach oben
      Abbildung: Herausziehen der Fachverlängerung und Klappen des Papieranschlags nach oben
    1. Herausziehen der Verlängerung des Ausgabefachs
    2. Klappen des Papieranschlags nach oben
Schritt 7: Einstellen von Sprache und Land/Region
Führen Sie diese Schritte aus, um Sprache und Land/Region einzustellen.
  1. Tippen Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf den Abwärtspfeil (), bis die gewünschte Sprache angezeigt wird.
  2. Tippen Sie auf die gewünschte Sprache und dann auf Ja, um die Spracheinstellung zu übernehmen.
  3. Tippen Sie auf den Abwärtspfeil (), bis die gewünschte Einstellung für Land/Region angezeigt wird.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Einstellung für Land/Region und dann auf Ja, um die Einstellung für Land/Region zu übernehmen.
Schritt 8: Einsetzen der Patronen
Führen Sie diese Schritte aus, um die Druckpatronen einzusetzen.
  Vorsicht:
Ein Nichteinsetzen der im Lieferumfang des Druckers enthaltenen SETUP-Druckpatronen führt zu einer Fehlermeldung.
  1. Drücken Sie die Betriebstaste, um den Drucker einzuschalten, wenn er nicht bereits eingeschaltet ist.
  2. Heben Sie die Zugangsklappe zum Schlitten an und öffnen Sie dann die Zugangsklappe zu den Patronen.
      Abbildung : Anheben der Zugangsklappe zum Schlitten und anschließendes Öffnen der Zugangsklappe zu den Patronen
      Abbildung: Anheben der Zugangsklappe zum Schlitten, Öffnen der Zugangsklappe zu den Patronen
    1. Anheben der Zugangsklappe zum Schlitten
    2. Öffnen der Zugangsklappe zu den Patronen
  3. Nehmen Sie die SETUP-Druckpatrone aus der Verpackung.
  4. Halten Sie die Patrone so, dass die Patronenkontakte zum Drucker hin zeigen.
  5. Schieben Sie die neue Patrone in ihren Steckplatz und drücken Sie sie dann vorsichtig hinein, bis sie einrastet.
      Hinweis:
    Stellen Sie sicher, dass der farbige Punkt auf dem Patronenetikett mit dem farbigen Punkt am Steckplatz übereinstimmt.
    Abbildung : Einsetzen der Patrone in ihren farbkodierten Steckplatz
    Abbildung: Einsetzen der Patrone in den richtigen Steckplatz
  6. Wiederholen Sie diese Schritte mit den anderen Patronen.
    Abbildung : Einsetzen aller Patronen
    Abbildung: Einsetzen aller Patronen
  7. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Patronen und dann die Zugangsklappe zum Schlitten.
Einführung in ePrint
Bleiben Sie mit ePrint jetzt auch unterwegs in Verbindung und produktiv. Mit ePrint drucken Sie von Ihrem Smartphone, Laptop oder anderen mobilen Geräten aus direkt mit Ihrem ePrint-fähigen HP-Drucker. Um zusätzliche Informationen im Zusammenhang mit dem Einrichten und Verwenden von ePrint zu erhalten, klicken Sie auf den angegebenen Link.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...