Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wichtiges Drucksicherheitsupdate

    HP wurde kürzlich auf eine Sicherheitslücke in bestimmten Tintenstrahldruckern aufmerksam gemacht. HP verfügt über Updates zum Herunterladen, um die Sicherheitsanfälligkeit zu beheben. Details und weitere Informationen finden Sie im Sicherheits Bulletin.

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP-PCs - Desktop-Computer startet nicht von einer bootfähigen CD oder DVD (Windows 8)

Dieses Dokument bezieht sich auf HP-Desktop PCs, bei denen bei der Auslieferung Windows 8 installiert war.
HP-Computer, bei denen bei der Auslieferung Windows 8 installiert war, verwenden eine AMI BIOS-Version 8, die kompatibel mit UEFI (Unified Extensible Firmware Interface) ist. Diese BIOS-Version enthält die Funktion "Secure Boot", die standardmäßig aktiviert ist. Wenn "Secure Boot" im BIOS aktiviert ist, kann der Computer nicht von Legacy-Startgeräten einschließlich bootfähigen CDs und DVDs gestartet werden.
Um Ihren Computer von einer gültigen bootfähigen Disk wie einer HP-Wiederherstellungs-Disk zu starten, deaktivieren Sie "Secure Boot" und aktivieren Sie "Legacy Support" (Legacy-Unterstützung) im BIOS und verwenden Sie dann das Startmenü, um das CD/DVD-Laufwerk als Startgerät auszuwählen. Verwenden Sie die Schritte in diesem Dokument, um "Secure Boot" zu deaktivieren und Legacy-Startquellen zu aktivieren, damit Sie den Computer von bootfähigen Disks starten können.
Schritt 1: Deaktivieren von "Secure Boot" und Aktivieren von "Legacy Support" (Legacy-Unterstützung)
Führen Sie diese Schritte aus, um "Secure Boot" im BIOS zu deaktivieren.
  1. Schalten Sie den Computer ein und drücken Sie sofort ungefähr einmal pro Sekunde wiederholt die Taste F10, bis das Computer-Einrichtungsdienstprogramm geöffnet wird.
  2. Verwenden Sie den Rechtspfeil, um das Menü Security (Sicherheit) auszuwählen, verwenden Sie den Abwärtspfeil, um Secure Boot Configuration (Secure-Boot-Konfiguration) auszuwählen, und drücken Sie dann die Eingabetaste.
    Abbildung : Menü "Security" (Sicherheit)
    Menü "Security" (Sicherheit)
  3. Bevor Sie dieses Menü verwenden können, wird eine Warnung angezeigt. Drücken Sie die Taste F10, um zum Menü "Secure Boot Configuration" (Secure-Boot-Konfiguration) zu wechseln.
    Abbildung : Warnmeldung "Secure Boot"
    Warnmeldung "Secure Boot"
    Das Menü "Secure Boot Configuration" (Secure-Boot-Konfiguration) wird geöffnet.
    Abbildung : Menü "Secure Boot Configuration" (Secure-Boot-Konfiguration)
    Menü "Secure Boot Configuration" (Secure-Boot-Konfiguration)
  4. Verwenden Sie den Abwärtspfeil, um Secure Boot auszuwählen, und verwenden Sie dann den Rechtspfeil, um die Einstellung in Disable (Deaktivieren) zu ändern.
  5. Verwenden Sie den Abwärtspfeil, um Legacy Support (Legacy-Unterstützung) auszuwählen, und verwenden Sie dann den Rechtspfeil, um die Einstellung in Enable (Aktivieren) zu ändern.
  6. Drücken Sie die Taste F10, um die Änderungen zu übernehmen.
  7. Verwenden Sie den Linkspfeil, um das Menü File (Datei) auszuwählen, verwenden Sie den Abwärtspfeil, um Save Changes and Exit (Änderungen speichern und beenden) auszuwählen, und drücken Sie dann die Eingabetaste, um Yes (Ja) auszuwählen.
  8. Das Computer-Einrichtungsdienstprogramm wird geschlossen und der Computer wird neu gestartet. Nachdem der Computer neu gestartet wurde, schalten Sie ihn mit der Netztaste aus.
Schritt 2: Auswählen des CD/DVD-Laufwerks als Startgerät
Führen Sie diese Schritte aus, um das CD/DVD-Laufwerk im Startmenü als Startgerät auszuwählen.
  1. Drücken Sie die Netztaste, um den Computer einzuschalten. Sobald der Computer startet, zeigt eine Meldung an, dass der Startmodus geändert wurde.
    Abbildung : Meldung zur Startmodusänderung
    Meldung zur Startmodusänderung
  2. Geben Sie den vierstelligen Code ein, der in der Meldung angezeigt wird, und drücken Sie dann die Eingabetaste, um die Änderung zu bestätigen.
      Hinweis:
    Es wird kein Textfeld für den Code angezeigt. Hierbei handelt es sich um erwartetes Verhalten. Wenn Sie die Zahlen eingeben, wird der Code ohne Textfeld protokolliert.
    Der Computer startet Windows 8.
  3. Drücken Sie die Netztaste, den Computer auszuschalten, warten Sie einige Sekunden, schalten Sie den Computer wieder ein und drücken Sie sofort ungefähr einmal pro Sekunde wiederholt die Taste Esc, bis das Startmenü geöffnet wird.
  4. Drücken Sie die Taste F9, um das Startmenü zu öffnen.
    Abbildung : Startmenü
    Startmenü
  5. Verwenden Sie den Abwärtspfeil, um das SATA-Gerät unter der Überschrift ATAPI-CD/DVD-Laufwerk auszuwählen, und drücken Sie dann die Eingabetaste, um das CD/DVD-Laufwerk als Startgerät auszuwählen.
    Der Computer startet Windows 8.
  6. Legen Sie die bootfähige CD oder DVD in das CD/DVD-Laufwerk ein.
  7. Drücken Sie die Netztaste, um den Computer auszuschalten, und warten Sie dann ca. 5 Sekunden.
  8. Drücken Sie die Netztaste erneut, um den Computer einzuschalten.
    Der Computer wird von der CD oder DVD gestartet.
Schritt 3: Wiederherstellen der BIOS-Standardeinstellungen
Wenn Sie mit dem Verwenden der bootfähigen CD oder DVD fertig sind, stellen die BIOS-Standardeinstellungen wieder her. Dadurch wird "Secure Boot" wieder aktiviert und der Windows-Start-Manager als primäres Startgerät festgelegt.
  1. Schalten Sie den Computer ein und drücken Sie sofort ungefähr einmal pro Sekunde wiederholt die Taste F10, bis das Computer-Einrichtungsdienstprogramm geöffnet wird.
  2. Verwenden Sie im Menü File (Datei) den Abwärtspfeil, um Apply Defaults and Exit (Standardwerte übernehmen und beenden) auszuwählen, und drücken Sie dann die Eingabetaste.
    Der Computer startet Windows mit den Standardeinstellungen.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...