HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP-Drucker - Fehler „Falsches Papier" (Windows)

Dieses Dokument gilt für alle HP-Drucker und für Computer mit Windows.
Wenn Sie auf Umschlägen oder auf unterschiedlichen Papierformaten drucken, wird eine der folgenden Fehlermeldungen auf dem Bedienfeld des Druckers oder auf dem Computer angezeigt:
Falsches Papier oder Falsches Papierformat
Dieser Fehler wird angezeigt, damit sichergestellt wird, dass keine Tinte verschwendet wird, wenn die Papiereinstellungen im Druckertreiber nicht mit dem in den Drucker eingelegten Papier übereinstimmen.

Videoübersicht

Schritt 1: Anpassen der Papierformateinstellung

Überprüfen Sie die Papierformateinstellung, um sicherzustellen, dass sie mit dem Papier übereinstimmt, auf dem Sie drucken möchten.
Hinweis:
Einige Drucker verfügen über eine Option, mit der Sie den Fehler ignorieren und weiterdrucken können. Wenn Sie den Fehler ignorieren, sind die Ränder auf dem Ausdruck möglicherweise nicht proportional zu den Rändern des Papiers.
  1. Klicken Sie in dem Programm, aus dem Sie drucken möchten, auf Datei und dann auf Drucken.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Drucker in der Drop-down-Liste Name oder Drucker aufgeführt ist, und klicken Sie dann auf Eigenschaften, auf Druckereigenschaften oder auf Voreinstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Papier/Qualität.
  4. Klicken Sie ggf. auf Erweitert und dann auf Papierformat.
    Auswählen des richtigen Papierformats
  5. Wählen Sie das Papierformat aus, das dem im Drucker eingelegten Papier in Format und Sorte entspricht, und klicken Sie dann auf OK. Wenn keine übereinstimmenden Papierformate vorhanden sind, wählen Sie in der Liste das Format aus, das dem Format des im Fach eingelegten Papiers am nächsten kommt.
  6. Klicken Sie auf OK und versuchen Sie dann zu drucken.
    Hinweis:
    Wenn Sie auf Umschlägen drucken, müssen Sie möglicherweise zusätzlich zu den Druckeinstellungen im Treiber auch die Einstellungen für Sendungen des Programms ändern, aus dem Sie drucken. Informationen zum Ändern der Umschlageinstellungen in Microsoft Word finden Sie im Abschnitt "Häufig gestellte Fragen (FAQ)" dieses Dokuments unter Wie passe ich die Umschlageinstellungen in Microsoft Word an?.
Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Überprüfen der Papierquelleneinstellung

Entfernen Sie das Papier aus den Zufuhrfächern, legen Sie es neu ein und überprüfen Sie dann die Papierquelleneinstellung.
  1. Entfernen Sie das gesamte Papier aus den Zufuhrfächern des Druckers.
  2. Legen Sie das Papier neu ein und passen Sie die Papierquerführungen dann an, sodass sie leicht an der Kante des Papierstapels anliegen.
  3. Klicken Sie in dem Programm, aus dem Sie drucken möchten, auf Datei und dann auf Drucken.
  4. Stellen Sie sicher, dass der Drucker in der Drop-down-Liste Name oder Drucker aufgeführt ist, und klicken Sie dann auf Eigenschaften, auf Druckereigenschaften oder auf Voreinstellungen.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Papier/Qualität und dann auf Papierquelle, um das richtige Fach auswählen.
  6. Klicken Sie auf OK und versuchen Sie dann zu drucken.
Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Zurücksetzen des Druckers

Setzen Sie den Drucker zurück, um alle Hardwareprobleme oder Fehlerzustände zu löschen.
  1. Ziehen Sie bei eingeschaltetem Drucker das Netzkabel vom Drucker ab.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose.
  3. Warten Sie 60 Sekunden.
  4. Verbinden Sie das Netzkabel erneut mit der Steckdose und dem Drucker.
    Hinweis:
    HP empfiehlt, den Drucker direkt an eine Steckdose anzuschließen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Informationen zum Fehler Falsches Papier finden Sie in diesen häufig gestellten Fragen.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...