Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wir aktualisieren unsere Webseite.

    Wenn während dieses Zeitraums Fehler auftreten, versuchen Sie es später erneut. 

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Enterprise 700 M712 - Verbinden des Geräts mit einem Netzwerk per Netzwerkkabel und Installieren der Software (Mac OS X)

Konfigurieren der IP-Adresse
  1. Stellen Sie sicher, dass das Gerät eingeschaltet ist und auf dem Gerätebedienfeld die Meldung Bereit angezeigt wird.
  2. Schließen Sie das Netzwerkkabel an das Gerät und das Netzwerk an.
    Abbildung : Anschließen des Netzwerkkabels
  3. Warten Sie 60 Sekunden, bevor Sie fortfahren. In dieser Zeit erkennt das Netzwerk das Gerät und weist ihm eine IP-Adresse oder einen Hostnamen zu.
  4. Zur Ermittlung der IP-Adresse oder des Hostnamens des Geräts drücken Sie auf dem Bedienfeld die Taste Start , öffnen Sie das Menü Anweisungen zum Verbinden, und wählen Sie die Option Netzwerkadresse.
    Die IP-Adresse und den Hostnamen finden Sie auch auf der ausgedruckten Konfigurationsseite.
    1. Drücken Sie auf dem Bedienfeld des Geräts auf die Taste Start .
    2. Öffnen Sie die folgenden Menüs:
      • Administration
      • Berichte
      • Konfigurations-/Statusseiten
    3. Wählen Sie die Option Konfigurationsseite.
    4. Blättern Sie zur Option Drucken, und drücken Sie anschließend die Taste OK.
    5. Suchen Sie die IP-Adresse auf der Seite für Jetdirect.
      Abbildung : Position der IP-Adresse
  5. IPv4: Wenn die IP-Adresse 0.0.0.0, 192.0.0.192 oder 169.254.x.x lautet, müssen Sie sie manuell konfigurieren. Andernfalls war die Netzwerkkonfiguration erfolgreich.
    IPv6: Wenn die IP-Adresse mit „fe80:“ beginnt, ist das Gerät für den Druck bereit. Konfigurieren Sie andernfalls die IP-Adresse manuell.
Installieren der Software
  1. Schließen Sie alle Programme auf Ihrem Computer.
  2. Installieren Sie die Software von der CD.
  3. Klicken Sie auf das Gerätesymbol, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  4. Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen.
      Hinweis:
    Führen Sie die folgenden Schritte nur aus, nachdem Sie die Drucksystem-Software installiert haben, wenn Sie mit dem Installationsprogramm keinen Drucker hinzugefügt haben.
  5. Öffnen Sie auf dem Computer das Menü Apple , klicken Sie auf das Menü Systemeinstellungen und anschließend auf das Symbol Drucken und Faxen (OS X V10.5 und 10.6) oder das Symbol Drucken und Scannen (OS X V10.7).
  6. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+).
  7. Verwenden Sie entweder Bonjour (Standard-Browser) oder die IP-Druckfunktion für die Netzwerkverbindung.
      Hinweis:
    Bonjour ist die einfachste und am besten geeignete Vorgehensweise, wenn das Gerät auf dem lokalen Netzwerk installiert ist.
    Die IP-Druckfunktion muss für die Installation des Geräts in einem anderen Netzwerk verwendet werden.
    Wenn Sie Bonjour verwenden, gehen Sie wie folgt vor:
    1. Klicken Sie auf die Registerkarte Standard-Browser.
    2. Wählen Sie das Gerät aus der Liste aus. Die Software überprüft die Netzwerkverbindung des Geräts. Das Feld Drucken mit wird automatisch mit der richtigen PPD für das Gerät ausgefüllt.
        Hinweis:
      Wenn Sie an ein Netzwerk angeschlossen sind, in dem mehr als ein Gerät installiert ist, drucken Sie eine Konfigurationsseite und vergleichen den Druckernamen in Bonjour mit dem Namen auf der Liste, um das Gerät zu finden, das Sie installieren möchten.
        Hinweis:
      Wenn das Gerät nicht in der Liste angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass es eingeschaltet und mit dem Netzwerk verbunden ist. Schalten Sie dann das Gerät aus und wieder ein. Wenn die PPD des Geräts nicht in der Dropdown-Liste Drucken mit enthalten ist, schalten Sie den Computer aus und wieder ein und starten den Einrichtungsprozess neu.
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen, um die Aktualisierung abzuschließen.
    Wenn Sie die IP-Druckfunktion verwenden, gehen Sie wie folgt vor:
    1. Klicken Sie auf die Registerkarte IP-Drucker.
    2. Wählen Sie im Popup-Menü Protokoll den Eintrag HP Jetdirect-Socket aus. Dies ist die empfohlene Einstellung für HP Geräte.
    3. Geben Sie im Bildschirm für das Hinzufügen eines Druckers die IP-Adresse in das Feld Adresse ein.
    4. Die Daten für Name, Standort und Drucken mit werden automatisch ausgefüllt. Wenn die PPD des Geräts nicht im Feld Drucken mit angezeigt wird, schalten Sie den Computer aus und wieder ein, und starten Sie den Einrichtungsprozess neu.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...