HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT COMMUNICATION- KUNDENRATGEBER

DOKUMENT-ID: c02962500

Version: 1

HP Notebook-PCs - Peak-Shift-Zeiteinstellungen werden nicht sofort implementiert

Notice:: The information in this document, including products and software versions, is current as of the release date.The document is subject to change without notice.

Veröffentlichungsdatum : 10-Aug-2011

Letzte Aktualisierung: : 22-Aug-2011

DESCRIPTION
Das Ändern der Microsoft Windows-Uhreinstellungen nach dem Konfigurieren der Peak-Shift-Zeit führt dazu, dass die Peak-Shift-Zeit nicht sofort implementiert wird. Die Konfigurationseinstellungen der Peak-Shift-Zeit scheinen die ursprünglichen Werte beizubehalten.

UMFANG
HP EliteBook 8460P-Notebook-PC
HP EliteBook 8560P-Notebook-PC
HP ProBook 6360B Notebook-PC
HP ProBook 6460B Notebook-PC
HP ProBook 6560B Notebook-PC
LÖSUNG
Dies ist ein bekanntes Problem bei der Überwachung von Systemuhränderungen auf HP Notebook-PCs durch die BIOS-Firmware. Weil das BIOS Systemuhränderungen nicht überwachen kann, während sie vorgenommen werden, wird die Konfiguration der Peak-Shift-Zeit nicht sofort implementiert.
Gehen Sie zur Behebung des Problems nach einer der folgenden Methoden vor:
  • Starten Sie das Notebook neu.
  • Versetzen Sie das Notebook in den Schlummermodus und reaktivieren Sie dann das Notebook.
  • Versetzen Sie das Notebook in den Ruhezustandsmodus und stellen Sie dann das Notebook wieder her.
  • Schalten Sie das Notebook aus und wieder ein.
Dies ermöglicht dem BIOS, die Peak-Shift-Änderungen zu registrieren und anschließend zu implementieren.

Hardware platforms affected : HP EliteBook 8460p Notebook PC, HP EliteBook 8560p Notebook PC, HP ProBook 6360b Notebook PC, HP ProBook 6460b Notebook PC, HP ProBook 6560b Notebook PC

Betroffene Betriebssysteme : Nicht zutreffend

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA02914791

HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.The information provided is provided "as is" without warranty of any kind.To the extent permitted by law, neither HP or its affiliates, subcontractors or suppliers will be liable for incidental, special or consequential damages including downtime cost; lost profits; damages relating to the procurement of substitute products or services; or damages for loss of data, or software restorationThe information in this document is subject to change without notice.HP Inc. and the names of HP products referenced herein are trademarks of HP Inc. in the United States and other countries.Other product and company names mentioned herein may be trademarks of their respective owners.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...