HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihen HP Deskjet 1000 (J110), 2000 (J210), 3000 (J310) und HP Deskjet Ink Advantage 2010 (K010A) - Einrichten der Druckerhardware

Einleitung

In diesem Dokument wird erläutert, wie die Teile des Geräts eingerichtet werden. Führen Sie diese Schritte aus, bevor Sie die Gerätesoftware auf Ihrem Computer installieren.
  Vorsicht:
Schließen Sie das USB-Kabel noch NICHT an. Wenn Sie ein USB-Kabel benötigen, um das Gerät an den Computer anzuschließen, werden Sie während der Softwareinstallation zum geeigneten Zeitpunkt aufgefordert, das Kabel anzuschließen.
Hinweis:
Die Abbildungen in einigen dieser Schritte sehen möglicherweise etwas anders als Ihr Gerät aus, die Schritte sind jedoch die gleichen.

Schritt 1: Auspacken des Druckers

  1. Entfernen Sie das Klebeband und die Pappe von der Außenseite des Geräts.
    Abbildung : Entfernen des Klebebands von der Außenseite des Geräts
    Abbildung: Entfernen des Klebebands von der Außenseite des Geräts
  2. Öffnen Sie das Ausgabefach, öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen und entfernen Sie dann das Klebeband und die Pappe aus dem Inneren des Geräts.
    Abbildung : Entfernen des Klebebands und der Pappe aus dem Inneren des Geräts
    Abbildung: Entfernen des Klebebands und der Pappe aus dem Inneren des Geräts
  3. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    Abbildung : Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
    Abbildung: Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen

Schritt 2: Überprüfen des Lieferinhalts

Der Lieferumfang variiert je nach Land/Region. Eine Liste des Lieferinhalts finden Sie auf der Verpackung.

Schritt 3: Anschließen des Netzkabels und des Netzteils

Schließen Sie das Netzkabel an die Rückseite des Geräts an, verbinden Sie das Netzkabel mit dem Netzteil und schließen Sie dann das Netzkabel an eine Steckdose an.
    Abbildung : Anschließen des Netzkabels
    Abbildung: Anschließen des Netzkabels an die Rückseite des Geräts
  1. Anschließen des Netzkabels an die Rückseite des Geräts
  2. Anschließen des Netzkabels an das Netzteil
  3. Anschließen des Netzkabels an eine Steckdose

Schritt 4: Einschalten des Geräts

Drücken Sie die Netztaste (), um das Gerät einzuschalten.
Abbildung : Einschalten des Geräts
Abbildung: Einschalten des Geräts

Schritt 5: Auswählen der Sprache und der Region (nur bei Druckern der Modellreihe HP Deskjet 3000 (J310))

Dieser Schritt gilt nur für Drucker der Modellreihe HP Deskjet 3000 (J310). Wenn das Gerät nicht aus dieser Modellreihe stammt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Nach dem Einschalten des Geräts wird auf dem Bedienfeld eine Liste möglicher Spracheinstellungen angezeigt. Verwenden Sie die folgenden Schritte, um die Standardsprache und das Land/die Region für Ihr Gerät einzustellen.
  1. Drücken Sie auf dem Bedienfeld des Geräts die Taste () neben dem Abwärtspfeil (), um ggf. durch die Sprachen zu blättern.
  2. Drücken Sie die Taste () neben OK, um die Auswahl zu bestätigen.
  3. Drücken Sie die Taste () neben dem Abwärtspfeil (), um ggf. durch die Regionen zu blättern.
  4. Drücken Sie die Taste () neben OK, um die Auswahl zu bestätigen.
    Abbildung : Auswählen einer Sprache und einer Region auf dem Bedienfeld des Geräts
    Abbildung: Auswählen einer Sprache und einer Region

Schritt 6: Einlegen von Normalpapier

Führen Sie diese Schritte aus, um Normalpapier in das Gerät einzulegen.
  1. Wenn das Gerät nicht bereits eingeschaltet ist, drücken Sie die Netztaste (), um es einzuschalten.
  2. Heben Sie das Papierfach an.
    Abbildung : Anheben des Papierfachs
    Abbildung: Anheben des Zufuhrfachs
  3. Senken Sie das Ausgabefach ab und ziehen Sie dann die Fachverlängerung heraus.
    Abbildung : Absenken des Ausgabefachs
    Abbildung: Absenken des Ausgabefachs
  4. Schieben Sie die Papierquerführung ganz nach außen.
    Abbildung : Schieben der Papierquerführung
    Abbildung: Schieben der Papierquerführung ganz nach außen
  5. Legen Sie unbenutztes weißes Normalpapier im Format US-Letter oder A4 mit der schmalen Kante nach vorn und der zu bedruckenden Seite nach oben in das Fach ein.
    Abbildung : Einlegen von Papier in das Fach
    Abbildung: Einlegen von Papier in das Fach
  6. Schieben Sie die Papierquerführung nach rechts, bis sie an der Papierkante stoppt, ohne das Papier zu biegen.
    Abbildung : Schieben der Papierquerführung nach rechts
    Abbildung: Schieben der Papierquerführung nach rechts

Schritt 7: Einsetzen der Druckpatronen

  1. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen. Der Druckschlitten fährt in die Mitte des Geräts. Warten Sie, bis der Druckschlitten zum Stillstand kommt und keine Geräusche mehr verursacht, bevor Sie fortfahren.
    Abbildung : Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
    Abbildung: Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
  2. Nehmen Sie die neue Druckpatrone aus der Verpackung und ziehen Sie dann die Schutzfolie mithilfe des rosafarbenen Abziehstreifens vorsichtig ab.
      Vorsicht:
    Berühren Sie auf keinen Fall die kupferfarbenen Kontakte oder die Tintendüsen. Außerdem darf die Schutzfolie nicht wieder auf die Druckpatronen aufgeklebt werden. Dies kann zum Verstopfen der Düsen, zum Versagen der Druckpatrone oder zur Störung der elektrischen Leitfähigkeit führen.
    Abbildung : Entfernen der Schutzfolie
    Abbildung: Entfernen der Schutzfolie von der Druckpatrone
  3. Fassen Sie die Druckpatrone an den Seiten an, und zwar so, dass die Düsen in Richtung des Geräts zeigen, und setzen Sie die Druckpatrone dann in ihren Steckplatz ein. Stellen Sie sicher, dass das Symbol auf der Druckpatrone dem Symbol am Steckplatz entspricht.
    • Die dreifarbige Druckpatrone () wird in den linken Steckplatz eingesetzt.
    • Die schwarze Druckpatrone () wird in den rechten Steckplatz eingesetzt.
    Abbildung : Einsetzen der Druckpatrone in ihren Steckplatz
    Abbildung: Einsetzen der Druckpatrone
  4. Schieben Sie die Druckpatrone nach vorn in den Steckplatz, bis sie einrastet.
    Abbildung : Einrasten der Druckpatrone
    Abbildung: Einrasten der Druckpatrone
  5. Wiederholen Sie diese Schritte, um die andere Druckpatrone einzusetzen.
  6. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    Abbildung : Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
    Abbildung: Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen

Schritt 8: Ausrichten der Druckpatronen

  1. Öffnen Sie die Druckersoftware.
  2. Doppelklicken Sie auf Druckeraktionen und dann auf Wartungsaufgaben. Die HP Toolbox wird geöffnet.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Gerätewartung und dann auf Tintenpatronen ausrichten. Der Drucker richtet die Druckpatronen aus und druckt dann eine Ausrichtungsseite.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...