HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT COMMUNICATION- KUNDENRATGEBER

DOKUMENT-ID: c01881511

Version: 1

HP Notebook-PCs - Ordnerfreigabe wird durch Standard-Hostnamen deaktiviert

Notice:: The information in this document, including products and software versions, is current as of the release date.The document is subject to change without notice.

Veröffentlichungsdatum : 21-Sep-2009

Letzte Aktualisierung: : 09-Oct-2009

DESCRIPTION
Die Ordnerfreigabe wird durch den Standard-Hostnamen deaktiviert und verhindert auf diese Weise die Freigabe über ein Peer-to-Peer-Netzwerk.

UMFANG
Die Notebook-PCs, die von diesem Problem betroffen sind, sind im Abschnitt "Betroffene Hardware-Plattformen" am Ende dieses Ratgebers aufgeführt.
LÖSUNG
Gehen Sie zur Behebung dieses Problems folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Computer, YaST, Network Services (Netzwerkdienste), Samba Server, Registerkarte Input (Eingabe). Geben Sie "Workgroup" (Arbeitsgruppe) oder "Domain Name" (Domänenname) als WORKGROUP ein und klicken Sie auf OK.
  2. Wählen Sie im Pulldown-Menü unter "Domain Controller" (Domänencontroller) die Option Not a Domain Controller (Kein Domänencontroller) aus und klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie im YaST Control Center auf Samba Server. Klicken Sie auf die Registerkarte Start-Up (Start) und dann auf During Boot (Beim Systemstart).
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Shares (Freigaben), klicken Sie auf das Kästchen neben Allow Users to Share Their Directories (Benutzern die Freigabe ihrer Verzeichnisse erlauben) and anschließend auf OK.
  5. Schließen Sie das YaST Control Center.
  6. Klicken Sie auf Computer, More Applications (Weitere Anwendungen), GNOME Terminal.
  7. Geben Sie su ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie das root-Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und drücken Sie die Eingabetaste.
    Hinweis:
    Beim Eingeben des Kennworts werden die Zeichen nicht anzeigen.
  8. Geben Sie gedit /etc/samba/smb.conf ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    Hinweis:
    Wenn der HOSTNAME ein eindeutiger Name sein muss, gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Computer, Weitere Anwendungen, GNOME Terminal und geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    2. Geben Sie gedit /etc/HOSTNAME ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    3. Bearbeiten Sie den Hostnamen, indem Sie die Entf-Taste drücken und einen neuen Hostnamen eingeben. (Beispiel: Workstation1.site)
  9. Setzen Sie im Abschnitt [Homes] den Eintrag "browseable" auf Yes (Ja).
  10. Setzen Sie im Abschnitt [Printers] den Eintrag "browseable" auf Yes (Ja).
  11. Klicken Sie auf Save (Speichern) und beenden Sie GNOME.
  12. Klicken Sie auf Computer und wählen Sie die Registerkarte Places (Orte) aus.
  13. Klicken Sie auf More Places... (Weitere Orte) und wählen Sie Desktop, File (Datei), Create Folder (Ordner erstellen) aus.
  14. Nennen Sie dieser Ordner Shared Folder (Freigegebener Ordner).
  15. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neu erstellten Ordner und wählen Sie Sharing Options (Freigabeoptionen) aus.
  16. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Share This Folder (Diesen Ordner freigeben), Allow other people to write in the folder (Anderen Benutzern erlauben, in diesen Ordner zu schreiben) und Guest Access for people without a user account (Gastzugriff für Benutzer ohne Benutzerkonto) und klicken Sie auf Freigabe erstellen. Klicken Sie auf Add The Permissions Automatically (Die Berechtigungen automatisch hinzufügen).
15. Starten Sie den Computer neu.

Hardware platforms affected : Compaq 515 Notebook PC, Compaq 516 Notebook PC, Compaq 615 Notebook PC, HP ProBook 4410s Notebook PC, HP ProBook 4411s Notebook PC, HP ProBook 4415s Notebook PC, HP ProBook 4416s Notebook PC, HP ProBook 4510s Notebook PC, HP ProBook 4710s Notebook PC

Betroffene Betriebssysteme : Nicht zutreffend

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA01840086

HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.The information provided is provided "as is" without warranty of any kind.To the extent permitted by law, neither HP or its affiliates, subcontractors or suppliers will be liable for incidental, special or consequential damages including downtime cost; lost profits; damages relating to the procurement of substitute products or services; or damages for loss of data, or software restorationThe information in this document is subject to change without notice.HP Inc. and the names of HP products referenced herein are trademarks of HP Inc. in the United States and other countries.Other product and company names mentioned herein may be trademarks of their respective owners.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...