HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT COMMUNICATION- KUNDENRATGEBER

DOKUMENT-ID: c01878020

Version: 1

HP Notebook-PCs - Aufrufen des F10-System-Setups als BIOS-Administrator ist möglicherweise nicht möglich, wenn HP ProtectTools aktiviert ist

Notice:: The information in this document, including products and software versions, is current as of the release date.The document is subject to change without notice.

Veröffentlichungsdatum : 16-Sep-2009

Letzte Aktualisierung: : 16-Sep-2009

DESCRIPTION
Wenn das BIOS-Administratorkennwort nicht festgelegt und die HP ProtectTools-Sicherheit im Sicherheits-Manager aktiviert ist, können Sie möglicherweise das Computer-Setup nicht als BIOS-Administrator beim Start aufrufen. Sie können das Setup nur als ProtectTools-Benutzer mit eingeschränktem Zugriff aufrufen.

UMFANG
Die Notebook-PCs, die von diesem Problem betroffen sind, sind im Abschnitt "Betroffene Hardware-Plattformen" am Ende dieses Ratgebers aufgeführt.
LÖSUNG
Erstellen Sie zur Behebung des Problems ein BIOS-Administratorkennwort und löschen Sie vorherige ProtectTools-Benutzerprotokolle durch folgendes Verfahren:
  1. Laden Sie das aktuelle SSM-Dienstprogramm (SP42536) herunter und installieren Sie es.

    Softpaq-Beschreibung
    Informationen
    Download
    HP System Software Manager, VERSION: 2.10 Rev. A

  2. Navigieren Sie zu C:\Programme\Hewlett Packard\SSM.
  3. Greifen Sie auf biosconfigutility.exe zu, um das BIOS-Administratorkennwort zurückzusetzen.
    a. Navigieren Sie von einer Eingabeaufforderung zum SSM-Ordner.
    b. Geben Sie "biosconfigutility.exe" ein, um das Dienstprogramm zu starten. Eine Liste mit Befehlen wird angezeigt.
    c. Geben Sie /newsetuppassword:"password" ein, um ein neues BIOS-Administratorkennwort zu erstellen.
    d. Schließen Sie das Befehlsfenster.
  4. Starten Sie den Notebook-PC neu und drücken Sie beim Start F10.
  5. Melden Sie sich mithilfe des neuen BIOS-Administratorkennworts an.
  6. Wählen Sie Benutzerverwaltung aus und löschen Sie alle vorherigen ProtectTools-Benutzer.
  7. Speichern Sie die neuen Einstellungen und verlassen Sie das Setup.

Hardware platforms affected : HP Compaq 2230s Notebook PC, HP Compaq 6530b Notebook PC, HP Compaq 6530s Notebook PC, HP Compaq 6531s Notebook PC, HP Compaq 6535b Notebook PC, HP Compaq 6535s Notebook PC, HP Compaq 6730b Notebook PC, HP Compaq 6730s Notebook PC, HP Compaq 6735b Notebook PC, HP Compaq 6735s Notebook PC, HP Compaq 6830s Notebook PC, HP EliteBook 2530p Notebook PC, HP EliteBook 2730p Notebook PC, HP EliteBook 6930p Notebook PC, HP EliteBook 8530p Notebook PC, HP EliteBook 8530w Mobile Workstation, HP EliteBook 8730w Mobile Workstation, HP ProBook 4410s Notebook PC, HP ProBook 4411s Notebook PC, HP ProBook 4415s Notebook PC, HP ProBook 4416s Notebook PC, HP ProBook 4510s Notebook PC, HP ProBook 4515s Notebook PC

Betroffene Betriebssysteme : Microsoft Windows Vista Business (32-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows Vista Business (64-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows Vista Enterprise (32-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows Vista Enterprise (64-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows Vista Home Basic (32-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows Vista Home Basic (64-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows Vista Home Premium (32-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows Vista Home Premium (64-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows Vista Ultimate (32-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows Vista Ultimate (64-bit)(Standard HP Product) Microsoft Windows XP Home Edition(Standard HP Product) Microsoft Windows XP Professional Edition(Standard HP Product) Microsoft Windows XP Tablet PC Edition(Standard HP Product)

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA01796431

HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.The information provided is provided "as is" without warranty of any kind.To the extent permitted by law, neither HP or its affiliates, subcontractors or suppliers will be liable for incidental, special or consequential damages including downtime cost; lost profits; damages relating to the procurement of substitute products or services; or damages for loss of data, or software restoration.The information in this document is subject to change without notice.HP Inc. and the names of HP products referenced herein are trademarks of HP Inc. in the United States and other countries.Other product and company names mentioned herein may be trademarks of their respective owners.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...