HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP iPAQ 600 Business Navigator-Serie - Zurücksetzen des Geräts

Einführung

Mit einem Soft-Reset wird der HP iPAQ neu gestartet. Alle Informationen, die im RAM gespeichert worden sind, gehen verloren.
Bei einem Hard-Reset werden alle vom Benutzer installierten Einstellungen, Programme und Daten gelöscht und der HP iPAQ wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Ausführen eines Soft-Resets

Speichern Sie vor einem Soft-Reset alle Daten.
Um ein Soft-Reset durchzuführen, drücken Sie mit dem Stift auf die Reset-Taste, die sich unten auf dem HP iPAQ befindet.
Abbildung : Soft reset

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Speichern Sie alle wichtigen Programme und Dateien im Ordner iPAQ File Store, bevor Sie den HP iPAQ auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
Vor dem Speichern der Dateien in den Ordner iPAQ File Store empfiehlt es sich, zu prüfen, wie viel Speicher im Ordner verfügbar ist.

Schritt 1: Prüfen der Speicherverfügbarkeit im Ordner "iPAQ File Store"

Befolgen Sie diese Schritte, um den Speicher im Ordner iPAQ File Store zu prüfen.
  1. Tippen Sie Start > Einstellungen > System > Speicher > Speicherkarte an.
  2. Wählen Sie aus der Liste iPAQ File Store aus.

Schritt 2: Speichern von Dateien und Programmen im Ordner "iPAQ File Store"

Befolgen Sie diese Schritte, um Dateien im Ordner iPAQ File Store zu speichern.
  1. Wählen Sie die Dateien aus, die kopiert werden sollen.
  2. Tippen Sie auf die ausgewählten Dateien, halten Sie sie fest und tippen Sie dann Kopieren an.
  3. Tippen Sie Start > Programme > Datei-Explorer > iPAQ File Store an.
  4. Tippen Sie Menü > Bearbeiten > Einfügen an.
  Vorsicht:
iPAQ File Store enthält eventuell einen speziellen Ordner hp zum Speichern von Systemdateien. Speichern Sie keine neuen Dateien und ändern Sie keine Dateien in diesem Ordner hp .
Befolgen Sie eine der zwei Methoden auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Methode 1

  1. Schalten Sie den HP iPAQ mit dem Ein-/Aus-Schalter aus.
  2. Drücken Sie die Taste Sprachsteuerung im linken Fensterbereich des HP iPAQ und den Ein-/Aus-Schalter gleichzeitig und halten Sie sie gedrückt.
  3. Halten Sie die Tasten 2 Sekunden lang gedrückt und drücken Sie die Soft-Reset-Taste unten am HP iPAQ.
  4. Eine Meldung Vollständige Neuinstallation wird angezeigt. Das bedeutet, dass die Werkseinstellungen auf dem HP iPAQ erfolgreich wiederhergestellt wurden.

Methode 2

  1. Stellen Sie sicher, dass der iPAQ eingeschaltet ist.
  2. Tippen Sie Start > Einstellungen > System an.
  3. Tippen Sie das Symbol Wiederherstellung der Werkseinstellungen an.
    Abbildung : Symbol "Wiederherstellung der Werkseinstellungen"
  4. Geben Sie über die Bildschirmtastatur in das Feld 1234 ein.
    Abbildung : Eingeben des Codes für die Wiederherstellung der Werkseinstellungen
  5. Tippen Sie JA an.
Der HP iPAQ wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...