HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP-PCs - Beheben von HDMI-Anzeige- und -Audioproblemen (Windows)

Dieses Dokument gilt für HP-Computer mit HDMI-Anschluss.
Beim Verbinden Ihres Computers mit einem HDMI-Gerät, z. B. einem Monitor, Fernsehgerät oder Surround-Sound-Lautsprechern, treten möglicherweise Bild- oder Tonprobleme auf. Verwenden Sie die Informationen in diesem Dokument, um die Einstellungen zu überprüfen und Probleme zu beheben.

Schritt 1: Verwenden des richtigen HDMI-Kabels für Ihr HDMI-Gerät

Die meisten HDTV-Geräte haben mehr als einen HDMI-Eingangsanschluss. Deshalb es ist sehr wichtig, dass die HDMI-Eingangsquelle auf den HDMI-Anschluss eingestellt ist, der mit Ihrem Computer verbunden ist, d. h. HDMI 2 zu HDMI 2.
Wenn Ihr Computer und Ihr HDMI-Gerät unterschiedliche Kabeltypen benötigen, können Sie Adapter erwerben. Siehe Übersicht über HDMI- und DVI-Anschlüsse für PCs mit weiteren Informationen.
Stecker des HDMI-Kabels
Abbildung: Stecker an einem HDMI-Kabel
HDMI-Anschluss, 19-polig (normal)
HDMI, 19-polig (normal)

Schritt 2: Auswählen der HDMI-Sound-Ausgabe als Standardaudiogerät

Wählen Sie das HDMI-Gerät als Standardausgabegerät aus. Wenn kein externes Audiogerät an den Computer angeschlossen ist, werden die Audioeinstellungen der Lautsprecher und des Kopfhörers des Computers übernommen. Wenn das HDMI-Gerät an den Computer angeschlossen ist, richten sich die Audioeinstellungen nach dem HDMI-Gerät. Öffnen Sie die Audioeinstellungen, um sicherzustellen, dass das richtige Ausgabegerät ausgewählt ist.
Hinweis:
Die Abbildungen in diesem Dokument sehen möglicherweise anders aus als bei Ihrem Computer, die Schritte sind jedoch identisch.
  1. Verbinden Sie das HDMI-Kabel mit Ihrem Computer und Ihrem Ausgabegerät.
  2. Suchen Sie in Windows nach Systemsteuerung und öffnen Sie die Option.
  3. Klicken Sie im Fenster Sound auf die Registerkarte Wiedergabe.
  4. Das Fenster "Sound" wird geöffnet. Wählen Sie auf der Registerkarte WiedergabeLautsprecher/Kopfhörer oder Lautsprecher und Kopfhörer aus und klicken Sie dann auf Als Standard festlegen.
    Hinweis:
    Verwenden Sie Standardgeräte für Audioausgabegeräte wie Kopfhörer oder Lautsprecher. Verwenden Sie Standardkommunikationsgerät für das Tätigen und das Annehmen von Telefongesprächen.
    Lautsprecher/Kopfhörer als Standardaudiogeräte festlegen
  5. Wählen Sie das Ausgabegerät aus, das über das HDMI-Kabel verbunden ist, und klicken Sie dann auf Als Standard festlegen.
    Festlegen des über das HDMI-Kabel verbundenen Ausgabegeräts als Standardgerät
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ausgabegerät, das über das HDMI-Kabel verbunden ist, und wählen Sie dann Getrennte Geräte anzeigen aus. Das HDMI-Kabel muss angeschlossen sein, während das Gerät konfiguriert wird.
    Auswählen von „Getrennte Geräte anzeigen“
  7. Um alle verfügbaren Audiogeräte anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Gerät, das im Fenster "Sound" angezeigt wird, und wählen Sie dann die Optionen Deaktivierte Geräte anzeigen und Getrennte Geräte anzeigen aus.

Schritt 3: Ausführen des Audioausgabetests in HP Support Assistant

Führen Sie in HP Support Assistant den Audioausgabetest aus, um sicherzustellen, dass das Audiogerät ordnungsgemäß funktioniert.
  1. Rufen Sie HP Support Assistant auf, um die HP Support Assistant-Software herunterzuladen und zu installieren, wenn sie nicht bereits auf dem Computer installiert ist.
  2. Suchen Sie in Windows nach HP Support Assistant und öffnen Sie das Programm.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Meine Geräte auf den Computer.
    Auswählen des Computers nach dem Öffnen von HP Support Assistant
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Fehlerbehebung und Korrekturen und dann auf Audioausgabetest im Bereich Ein-Klick-Fehlerbehebung.
  5. Klicken Sie auf Weiter und warten Sie, bis der Audioausgabetest abgeschlossen ist.
    Klicken auf "Weiter" neben Audioausgabetest
  6. Überprüfen Sie die Testergebnisse in der Anzeige der Audio- und Mikrofondiagnoseergebnisse und klicken Sie dann auf Audioausgabe testen.
    Überprüfen der Ergebnisse des Audioausgabetests und anschließendes Klicken auf "Audioausgabe testen"
  7. Wenn die Audioausgabe nicht ordnungsgemäß erfolgt, klicken Sie auf Keine Audioausgabe und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.
Wenn das Audioproblem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Verwenden der Sound-Problembehandlung von Windows

Verwenden Sie die Problembehandlung, um Probleme mit der Audiowiedergabe zu beheben.
  1. Suchen Sie in Windows nach Systemsteuerung und öffnen Sie die Option.
  2. Klicken Sie auf Problembehandlung.
    Hinweis:
    Wenn die Problembehandlung nicht aufgeführt ist, ändern Sie Anzeige: (in der rechten oberen Ecke des Bildschirms) in Große Symbole.
  3. Klicken Sie unter "Hardware und Sound" auf Audiowiedergabeprobleme behandeln.
    Hinweis:
    Um dieses Programm auszuführen, ist eine Administrator-Berechtigung erforderlich. Geben Sie bei entsprechender Aufforderung das Administratorkennwort ein bzw. bestätigen Sie es.
     Klicken auf „Soundwiedergabe-Problembehandlung“
  4. Die Sound-Problembehandlung wird geöffnet. Klicken Sie auf Weiter. Die Problembehandlung beginnt mit der Überprüfung des Audiodienststatus.
    Auf „Weiter“ klicken, um die „Soundwiedergabe-Problembehandlung“ auszuführen
  5. Wählen Sie das Gerät aus, für das Sie eine Problembehandlung durchführen möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.
  6. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm und nehmen Sie alle Änderungen vor, die von der Problembehandlung vorgeschlagen werden. Sobald Sie fertig sind, schließen Sie die Problembehandlung.

Erweiterte Fehlerbehebung

Wenn die Schritte in diesem Dokument das HDMI-Problem nicht behoben haben, fahren Sie fort mit HP-PCs – Erweitertes Beheben von HDMI-Anzeige- und -Audioproblemen (Windows).


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...