Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP iPAQ Pocket-PCs - Behebung von Synchronisierungsproblemen

Einführung
In diesem Dokument werden Synchronisierungsprobleme aufgelistet, die beim Verwenden von ActiveSync auftreten können. ActiveSync ist mit Windows XP oder älteren Windows-Betriebssystemen kompatibel.
Falls Sie auf Ihrem Computer Windows Vista ausführen, dann laden Sie Windows Mobile Device Center herunter, um Ihren Computer mit dem iPAQ zu synchronisieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.
Symptome
Im Folgenden sind Symptome aufgeführt, die unter Umständen auf Synchronisierungsfehler hinweisen:
  • Es sind keine akustischen Signale von ActiveSync zu hören (oder ein graues Symbol wird angezeigt), und im ActiveSync Fenster sind keine Aktivitäten verzeichnet.
  • ActiveSync gibt akustische Signale aus, und das ActiveSync Symbol auf dem PC wird als drehendes grünes Symbol angezeigt. Auf dem PC wird die Meldung "Einstellungen werden abgerufen" angezeigt, die ActiveSync-Verbindung wird jedoch unterbrochen, bevor die Partnerschaft eingerichtet werden kann.
  • ActiveSync sucht nach einer Verbindung, es kann jedoch keine Verbindung hergestellt werden. (Das grüne Symbol auf dem Bildschirm des PC fängt an sich zu drehen.)
  • Eine Verbindung zwischen HP iPAQ und PC zum Synchronisieren wurde aufgebaut, dann aber wieder unterbrochen. (Das grüne Symbol auf dem Bildschirm des PC hört auf sich zu drehen und wird grau.)
  • Ein Meldungsfeld der Firewall oder einer anderen Software, die das Netzwerk schützt, wird angezeigt, das besagt, dass ActiveSync versucht, auf das Netzwerk oder das Internet zuzugreifen.
Lösungen
Im Folgenden werden einige Tipps zur Fehlerbeseitigung aufgeführt, wenn Sie Schwierigkeiten bei der Synchronisierung zwischen HP iPAQ und PC haben. Versuchen Sie, Synchronisierungsprobleme mit den folgenden Lösungsverfahren zu beheben:
  • Stellen Sie sicher, dass ActiveSync auf einem PC mit einem unterstützten Betriebssystem verwendet wird.
  • Wenn Sie auf dem PC ActiveSync 4.0 oder höher und eine Firewall verwenden, müssen Sie ActiveSync der Ausnahmeliste des Firewall-Programms hinzufügen.
    (Firewall-Software wie z. B. Sygate Personal Firewall, TrendMicro PC-cillin Internet Security 2005, Norton Personal Firewall, McAfee Personal Firewall oder Zone Alarm Security Suite können die Synchronisierung evtl. blockieren.) Informieren Sie sich in der im Lieferumfang Ihres Firewall-Programms enthaltenen Dokumentation, wie ActiveSync 4.0 oder höher zur Ausnahmeliste des Programms hinzugefügt wird. Weitere Informationen zur Fehlerbehebung einer Firewall-Anwendung und zum Aktivieren von ActiveSync 4.0 oder höher erhalten Sie auf der folgenden Website: http://www.microsoft.com/windowsmobile/help/activesync/default.mspx.
  • Wenn bei der Installation von ActiveSync das Optionsfeld für Microsoft Exchange Server versehentlich aktiviert blieb, aber keine Verbindung zu einem solchen Server hergestellt werden soll, gehen Sie wie folgt vor:
    • Verbinden Sie Ihren HP iPAQ mit Ihrem PC. Stellen Sie sicher, dass eine ActiveSync Verbindung besteht.
    • Klicken Sie auf Ihrem PC auf Start > Alle Programme > Microsoft ActiveSync.
    • Klicken Sie auf Extras > Optionen > Registerkarte Sync-Optionen.
    • Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen der unter der Gruppe "Server" aufgeführten Elemente, die nicht synchronisiert werden sollen.
    • Aktivieren Sie die Kontrollkästchen der unter der Gruppe <:i>Desktop <:/i> aufgeführten Elemente, die synchronisiert werden sollen.
  • Trennen Sie die Verbindung zwischen dem HP iPAQ und dem PC, und warten Sie auf die Meldung von ActiveSync, dass das Gerät nicht mehr verbunden ist. Verbinden Sie Ihren HP iPAQ wieder mit Ihrem PC. Warten Sie etwa zwei Minuten, ob eine Verbindung zwischen dem HP iPAQ und dem PC hergestellt wird.
  • Wählen Sie auf Ihrem PC in ActiveSync Datei > Verbindungseinstellungen. Vergewissern Sie sich, dass als potenzielle Verbindungsmethode "USB" ausgewählt ist.
  • Verbinden Sie den HP iPAQ mit einem anderen USB-Anschluss am PC.
    • Überprüfen Sie die USB-Dockingstation oder das Synchronisationskabel.
    • Falls vorhanden, sollten Sie eine andere Dockingstation bzw. ein anderes Synchronisationskabel verwenden.
  • Versuchen Sie eine Synchronisierung über Infrarot oder Bluetooth. Ausführliche Anleitungen finden Sie in der Dokumentation auf der CD, die zusammen mit dem HP iPAQ geliefert wurde.
  • Starten Sie den PC neu, und führen Sie für den HP iPAQ einen Soft-Reset aus. (Ein Soft-Reset löscht keine Ihrer Einstellungen, Programme oder Daten.) Drücken Sie mit dem Stift leicht auf die Reset-Taste. Ihr HP iPAQ wird neu gestartet und zeigt den Bildschirm Heute an. Verbinden Sie nach dem Neustart des PC und des HP iPAQ beide Geräte wieder miteinander.
  • Deinstallieren Sie auf dem PC ActiveSync, und installieren Sie die Software anschließend wieder. Um ActiveSync von Ihrem PC zu deinstallieren, klicken Sie auf Start > Systemsteuerung > Software > Microsoft ActiveSync. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche Entfernen > Ja.
  • Wenn die vorangegangenen Lösungsmöglichkeiten das Verbindungsproblem nicht beheben konnten, sollten Sie für den HP iPAQ einen Hard- oder einen Clean-Reset ausführen. (Bei einem Hard- oder Clean-Reset werden alle vom Benutzer installierten Einstellungen, Programme und Daten gelöscht, und der HP iPAQ wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Weitere Details finden Sie in der gedruckten oder auf CD vorliegenden Dokumentation, die im Lieferumfang Ihres Geräts enthalten ist.)
    Sobald der Hard- oder Soft-Reset abgeschlossen ist, können Sie auf Ihrem PC mit ActiveSync Ihre Anwendungen auf Ihrem HP iPAQ reinstallieren. Sobald Ihr HP iPAQ korrekt synchronisiert ist, wechseln Sie auf Ihrem PC zu ActiveSync, wählen Sie Extras > Software aus und wählen Sie alle Programme aus, die reinstalliert werden sollen.
Weitere Informationen zu Synchronisierungsproblemen finden Sie unter:
  Hinweis:
Über eine oder mehrere der oben aufgeführten Links verlassen Sie die Website von Hewlett-Packard. HP hat keinen Einfluss auf Informationen außerhalb der HP Webseite und übernimmt daher keine Verantwortung für die bereitgestellten Inhalte.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...